Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HT21 + 2 TIW250XS Bassreflexstandbox

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hiege
    Registrierter Benutzer
    • 14.03.2008
    • 907

    ​​​​​Also ich habe nochmals gemessen und gehört usw und wieder etwas abgeändert. Und dann beide Lautsprecher komplett fertig gebaut. Und jetzt höre ich probe.

    Also die Räumlichkeit ist sehr krass, aber der sweetspot ist nicht so groß, aber geht noch. Also im großen und ganzen klingen sie wirklich hervorragend. Nur bei Stimmen bin ich mir noch unschlüssig, da muss ich auf jeden Fall noch einmal vergleichen. Klassik hingegen klingt richtig gut.

    Das ist die aktuelle Frequenzweich:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Frequenzweiche11082022.png Ansichten: 0 Größe: 134,7 KB ID: 704645

    Stereo klingt eben doch nochmal anders.

    Ich werde es auch mal mit etwas Einspielzeit versuchen, immerhin sind die Chassis neu.
    Zuletzt geändert von Hiege; 13.08.2022, 01:30.

    Kommentar

    • Hiege
      Registrierter Benutzer
      • 14.03.2008
      • 907

      Moin moin,

      Hab einen Bock drin gehabt, ein Hochtöner war verpolt,
      ich musste den Lautsprecher 2 mal aufschrauben weil erst habe ich bei der Frequenzweiche geschaut, aber der Fehler war am Horntreiber selbst.
      Habe dann nochmal jeden Lautsprecher vermessen und über das Biamp Terminal umgepolt.

      Jetzt sind die Stimmen nicht mehr zu Leise, und ich werde mal weiter hören bis mir wieder was auffällt was mich stört.
      Also ich nur mit einem Lautsprecher getestet habe, war der Klang subjektiv ausgewogen.
      Das sind richtige Monster so viel kleiner als die Concorde, und dann kommt so viel raus.

      MfG Daniel
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20220813_093951.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,29 MB ID: 704658

      Achso und der Saugkreis in der Weiche hat anstelle von 6,8ohm 5,6ohm.
      Zuletzt geändert von Hiege; 13.08.2022, 11:15.

      Kommentar

      • blaueelise
        Registrierter Benutzer
        • 23.10.2012
        • 544

        Mal eine Frage am Rande, hast Du die CDX 17... auch mal getestet und gemessen?

        Kommentar

        • Hiege
          Registrierter Benutzer
          • 14.03.2008
          • 907

          Zitat von blaueelise Beitrag anzeigen
          Mal eine Frage am Rande, hast Du die CDX 17... auch mal getestet und gemessen?
          Moin den habe ich noch nicht getestet, habe mir gedacht dass der DR45N für die tiefe Frequenz besser erprobt ist. Und natürlich habe ich nicht so viel Geld.

          Momentan höre ich viel Musik aber ich glaube das ich nochmal den Saugkreis abändern werde. Und bei 1400-2500Hz etwas Pegel reduzieren will.

          Also anstelle der 5,6 Ohm beim Saugkreis, wollte ich mal 4,7 und eventuell auch 3,9 umprobieren, und auch die Kondensatorkapazität erhöhen von 2,2 auf 3,3.
          Zuletzt geändert von Hiege; 19.08.2022, 15:31.

          Kommentar

          Lädt...
          X