Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Why 2.03

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Cpt. Jack Sparrow
    Moderator
    • 12.09.2013
    • 1324

    3 Stunden...

    Und das war der 4te Anlauf...
    <-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
    Meine Lautsprecher:
    Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center | SID

    Kommentar

    • Cpt. Jack Sparrow
      Moderator
      • 12.09.2013
      • 1324

      So, passt, wackelt, hat Luft. Membran und Sicke stößt nicht an (mit Bass I love you von Bassotronics getestet).

      Für Tests okay.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210418_193928.jpg
Ansichten: 362
Größe: 65,9 KB
ID: 688468 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210418_193917.jpg
Ansichten: 302
Größe: 47,1 KB
ID: 688469 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210418_193906.jpg
Ansichten: 310
Größe: 74,3 KB
ID: 688470
      <-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
      Meine Lautsprecher:
      Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center | SID

      Kommentar

      • blaueelise
        Registrierter Benutzer
        • 23.10.2012
        • 544

        Sieht super aus

        Kommentar

        • We-Ha
          Moderator
          • 26.09.2001
          • 12244

          Sieht sehr gut aus. Ich hoffe nur, dass der HT auch auf der richtigen "Tiefenebene" sitzt, denn der HT ist dünner und der Ring trägt auf !
          Das heißt, hier sind etliche Parameter verändert, einschließlich des HTs selber.
          Möglicherweise mußt Du komplett neu entwickeln.
          Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
          Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

          Kommentar

          • Fosti
            Registrierter Benutzer
            • 18.01.2005
            • 3140

            Da hat Wolfgang völlig recht. Ich würde da erstmal aktiv rangehen und messen. Der Charme der WHy ist ja gerade seine minimalistische Weiche. Hier mal ein Beispiel, wie es auch ausgehen kann:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_1696.JPG Ansichten: 0 Größe: 48,9 KB ID: 688491
            Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

            Kommentar

            • Fosti
              Registrierter Benutzer
              • 18.01.2005
              • 3140

              Aber chic ist das Y schon !!!
              Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

              Kommentar

              • We-Ha
                Moderator
                • 26.09.2001
                • 12244

                Zitat von Fosti Beitrag anzeigen
                Da hat Wolfgang völlig recht. Ich würde da erstmal aktiv rangehen und messen. Der Charme der WHy ist ja gerade seine minimalistische Weiche. Hier mal ein Beispiel, wie es auch ausgehen kann:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IMG_1696.JPG Ansichten: 0 Größe: 48,9 KB ID: 688491
                War zunächst auch in meinen Überlegungen, aber da hätte man die Kunststoffumfassung des HT fräsen müßen, um einen Kragen zu bekommen. Daher dann nur der "Blechnippel".
                Und für den W170S gab/gibt es (meines Wissens) so eine Art "Einsteck"-Gitter nicht. Eher eines zum Aufsetzen und die haben mir nie gefallen.
                Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                Kommentar

                • Fosti
                  Registrierter Benutzer
                  • 18.01.2005
                  • 3140

                  Doch, gab es von Visaton (und das ist die SC4ND mit dem Wachs....):

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_1705.JPG Ansichten: 0 Größe: 84,5 KB ID: 688521

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_1706.JPG Ansichten: 0 Größe: 84,4 KB ID: 688523

                  Eine sogar mit Schriftzug (...und leichten Lackabplatzern....aber halb so wild):

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1707.JPG
Ansichten: 190
Größe: 105,5 KB
ID: 688526
                  Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

                  Kommentar

                  • We-Ha
                    Moderator
                    • 26.09.2001
                    • 12244

                    Oha ... verpennt ... egal, eh zu spät
                    Die Fräserei am HT wäre mir eh zu "knibbelig" gewesen.
                    Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                    Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                    Kommentar

                    • Fosti
                      Registrierter Benutzer
                      • 18.01.2005
                      • 3140

                      Da ist die SC4ND ja fast ideal, um um das Plastikgehäuse mal mit einem Dremel und feiner Trennscheibe rumzugehen....
                      Zuletzt geändert von Fosti; 19.04.2021, 13:46.
                      Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

                      Kommentar

                      • We-Ha
                        Moderator
                        • 26.09.2001
                        • 12244

                        Zitat von Fosti Beitrag anzeigen
                        Da ist die SC4ND ja fast ideal, um um das Platikgehäuse mal mit einem Dremel und feiner Trennscheibe rumzugehen....
                        Bin gerade mal drum herum gegangen .... Gehäuse ist immer noch dran ... müßte ich dann auch fräsen ?
                        Das "Ausprobieren" überlasse ich gerne Dir. Zeig dann mal das Ergebniss ... (den HT oder deine Finger )
                        Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                        Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                        Kommentar

                        • Fosti
                          Registrierter Benutzer
                          • 18.01.2005
                          • 3140

                          Möchte das mit den Gittern gerne machen....habe noch 3 + die mit Wachs......und derzeit einen guten Schülerpraktikanten in der Werkstatt
                          Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

                          Kommentar

                          • mechanic
                            Registrierter Benutzer
                            • 25.07.2014
                            • 2074

                            Bei dieser hier war nur auf 90° Umfang geklebt, vor dem hebeln sehr genau hinschauen lohnt sich also. Immer dran denken: Die Sicke beginnt kurz hinter der Wandung! Falls am Gehäuse / Gitter was kaputt geht, kann ich dir "Ersatzteile" schicken.
                            Gruß Klaus

                            Kommentar

                            • Fosti
                              Registrierter Benutzer
                              • 18.01.2005
                              • 3140

                              supi!

                              Wenn ich das richtig gemessen habe, müsste man das Gehäuse der SC4ND für das Einsetzen in das Visaton Gitter ziemlich genau da trennen, wo eh die Kerbe des Gehäuses ist, um die Why'sche Tiefe zu treffen.
                              Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

                              Kommentar

                              • mechanic
                                Registrierter Benutzer
                                • 25.07.2014
                                • 2074

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SC.JPG
Ansichten: 220
Größe: 73,4 KB
ID: 688539
                                Gruß Klaus

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X