Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Wohnkino

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Norbert
    Registrierter Benutzer
    • 16.06.2003
    • 1966

    #61
    Stimmt, einen 3D Player braucht man ja auch noch. Den hatte ich schon 2 Jahre vor dem 3D Beamer
    3D Receiver ist praktisch, aber nicht zwingend notwendig. Mein 3D Player hat zwei HDMI Ausgänge, einer für das Bild zum Beamer, der zweite für den Ton zum Receiver.

    Nach Mr. Woofa war ich glaube ich einer der ersten hier im Forum, die im Heimkino 5 mal VOX 252 eingesetzt hat
    Kein Plan!

    Kommentar

    • squeeze
      Registrierter Benutzer
      • 10.07.2006
      • 2264

      #62
      Zitat von Norbert Beitrag anzeigen

      Nach Mr. Woofa war ich glaube ich einer der ersten hier im Forum, die im Heimkino 5 mal VOX 252 eingesetzt hat
      Nur das er noch 2 zusätzliche concordes hat????
      Freundliche Grüße
      Vision BS, B200 Orgue, Solo75, Disub12, Fiesta25, Studio 1 KE+ BR25.50, Topas KE
      Heimkino CT Main200, CT Center 170, CT Dipol 130, TL SUB

      Kommentar

      • Norbert
        Registrierter Benutzer
        • 16.06.2003
        • 1966

        #63
        Ja, die hat er 10 Jahre später gebaut. Zwischendurch mal was mit zwei Mal GF 250 pro Stereokanal ausprobiert.
        Kein Plan!

        Kommentar

        • Timo VOX
          Registrierter Benutzer
          • 10.01.2009
          • 973

          #64
          Ach die couplet reichen hinten.... und optisch schicker...

          ja marantz ud 7007 und sr 7008 solls werden... besserer stereoklang 3d internetradio usw

          VOX 301 Oval
          VOX 301 Center Oval
          Mein Wohnkino

          Kommentar

          • Norbert
            Registrierter Benutzer
            • 16.06.2003
            • 1966

            #65
            Denke ich auch. Ich höre halt viel Musik von DVD-Audio (5 Kanäle unkomprimiert). Da machen zwei Dicke hinten Sinn. Manchmal wünsche ich mir aber auch was Kleineres, was tonal mit vorne identisch ist.
            Kein Plan!

            Kommentar

            • Timo VOX
              Registrierter Benutzer
              • 10.01.2009
              • 973

              #66
              Hier nochmal im hellen.... ich "liebe" diesen Tisch hahaha
              Angehängte Dateien

              VOX 301 Oval
              VOX 301 Center Oval
              Mein Wohnkino

              Kommentar

              • Norbert
                Registrierter Benutzer
                • 16.06.2003
                • 1966

                #67
                Ich hab den Beamer lieber da oben:
                Angehängte Dateien
                Kein Plan!

                Kommentar

                • Timo VOX
                  Registrierter Benutzer
                  • 10.01.2009
                  • 973

                  #68
                  fällt da aber ja kaum auf

                  VOX 301 Oval
                  VOX 301 Center Oval
                  Mein Wohnkino

                  Kommentar

                  • yoogie
                    Registrierter Benutzer
                    • 16.03.2009
                    • 5626

                    #69
                    Meiner hängt auch oben. In der alten Wohnung der kleinere sogar unter dem Fenstersturz und konnte man mit Vorhang verstecken.
                    Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                    Jörg

                    Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                    Kommentar

                    • Timo VOX
                      Registrierter Benutzer
                      • 10.01.2009
                      • 973

                      #70
                      Kleines Update... neue Rohre länger und poliert... passend zu den hifi racks.... die ls Ständer kommen noch dran. Dann sind die Rohre alle zueinander passend :-)
                      Angehängte Dateien

                      VOX 301 Oval
                      VOX 301 Center Oval
                      Mein Wohnkino

                      Kommentar

                      • Norbert
                        Registrierter Benutzer
                        • 16.06.2003
                        • 1966

                        #71
                        Schick. Wie immer, handwerklich perfekt!
                        Kein Plan!

                        Kommentar

                        • Timo VOX
                          Registrierter Benutzer
                          • 10.01.2009
                          • 973

                          #72
                          In einem anderen Thread frage ich gerade nach Lautsprecher Umgestaltung und Wandhalter .

                          Ich Rüste auf, nachdem ich den Beamer dann den Marantz UD 7007 Player und vorgestern dem SR 7008 Reciver besitze teste ich Atmos mit hilfe von Kompakthifi Lautsprechern mit Kabelbindern am Leinwand Board und an der Gardienenstange :-P.

                          Ich muss schon sagen wow das hat was. Ich werde Auro 3D realisieren und aus Kostengründen musst eich leider LS fertig kaufen. denn Uvp 200€ das Paar von Heco war ok, aber der Vorgänge rkostet 90 naja und den Gebraucht gibts als Paar für unter 50€ was soll ich sagen dafür bau ich nicht selbst zumal die Effektlautsprecher sehr klein sein müssen.

                          Ich Muss noch für 149€ auf Auro 3D updaten, aber das ist klar geiler als Atmos im Simulieren bei normalen 5.1 oder 7.1 Signal.

                          Der Lautsprecher an der Decke ist auch zu realisieren und folgt dann vllt sogar sehr bald.


                          Man findet doch immer wieder neue Spielerein die das ganze noch geiler werden lassen

                          VOX 301 Oval
                          VOX 301 Center Oval
                          Mein Wohnkino

                          Kommentar

                          • zxlimited
                            Moderator
                            • 01.03.2010
                            • 2344

                            #73
                            Zitat von Timo VOX Beitrag anzeigen
                            ...


                            Man findet doch immer wieder neue Spielerein die das ganze noch geiler werden lassen
                            Wohl wahr! Das macht den Spaß an der Sache aus
                            Das "Belle Cinema" - 21 mal La Belle
                            La Belle - eine ständig wachsende Familie

                            Kommentar

                            • PTebbe
                              Registrierter Benutzer
                              • 04.10.2001
                              • 1894

                              #74
                              Zitat von Norbert Beitrag anzeigen

                              Nach Mr. Woofa war ich glaube ich einer der ersten hier im Forum, die im Heimkino 5 mal VOX 252 eingesetzt hat
                              Jaaaeiiinnnnn ...
                              ich hatte, glaube ich, bereits 5x Vox 252 im Einsatz, als Woofie noch seine Stand-Couplets als Surroundlautsprecher eingesetzt hat ...

                              Aber das war doch 2002-2003 also vor über 10 ... in Worten: zehn ... Jahren

                              Egal, wir werden nur schöner

                              Und inspiriert durch diesen Thread rüste ich die Front gerade auf VOX 301 auf

                              Kommentar

                              • PTebbe
                                Registrierter Benutzer
                                • 04.10.2001
                                • 1894

                                #75
                                Zitat von Timo VOX Beitrag anzeigen
                                Der Lautsprecher an der Decke ist auch zu realisieren und folgt dann vllt sogar sehr bald.


                                Man findet doch immer wieder neue Spielerein die das ganze noch geiler werden lassen
                                Timo, was hältst du denn von den kleinen Direktstrahler, die unter neue Bauvorschläge und Modifikationen stehen. Entweder AL 130 mit G20 SC oder AL 130 mit KE25 ... ?
                                Die können in dezenten 4 Litern Gehäusevolumen untergebracht werden uns spielen mit einer Empfindlichkeit von 84 dB ... passen also gut zum Rest des Sets
                                und sie dürfen von der Klangfarbe sehr stimmig sein

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X