Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Wohnkino

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Silencer
    Registrierter Benutzer
    • 13.07.2003
    • 711

    #31


    Also ich glaube man kann es kaum besser machen! Ich würde es mit Breitbändern bauen, aber warum streiten wenn deine Anlage einfach nur Genial aussieht und die Klangbeschreibung ist richtig gut gelungen!!!

    Und das Grün an den Wänden gefällt mir auch sehr gut, man kann das zwar auch mit blau machen, aber ich tendiere meist auch eher zu grün!

    Also alle Daumen hoch die ich nur kann vor so einer spitzen Leistung!!!

    Und zu der Anlage kann man den TL-Sub doch nur noch bauen, unbedingt!
    Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
    MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

    Kommentar

    • Timo VOX
      Registrierter Benutzer
      • 10.01.2009
      • 970

      #32
      Kleine Zwischenbilanz. ..... die Racks sind noch nicht ganz fertig aber mit Tl sub usw
      Angehängte Dateien

      VOX 301 Oval
      VOX 301 Center Oval
      Couplet KE Oval
      TL Sub mk II
      Bijou Light 170 Atmos Ausführung
      Couplet KE Center als In Wall
      Mein Wohnkino

      Kommentar

      • nlcarbon
        Registrierter Benutzer
        • 15.02.2012
        • 1525

        #33
        Sieht top aus! Echt sehr edel das ganze!

        Kommentar

        • Gast-Avatar
          andik

          #34
          Die rechte Ecke sieht ziemlich nackt aus, alles symmetrisch bis auf die TL's... Das kannst du so net lassen.

          Kommentar

          • Timo VOX
            Registrierter Benutzer
            • 10.01.2009
            • 970

            #35
            Einen zweiten wirds aber nicht geben hihi

            VOX 301 Oval
            VOX 301 Center Oval
            Couplet KE Oval
            TL Sub mk II
            Bijou Light 170 Atmos Ausführung
            Couplet KE Center als In Wall
            Mein Wohnkino

            Kommentar

            • yoogie
              Registrierter Benutzer
              • 16.03.2009
              • 5529

              #36
              Ah, ich weiß. Es gibt nicht genug Schilder.
              Viele Grüße aus dem Bergischen Land
              Jörg

              Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

              Kommentar

              • Silencer
                Registrierter Benutzer
                • 13.07.2003
                • 711

                #37
                Um mir solch eine imposante und beeindruckende Anlage zu zimmern bräuchte ich wesentlich mehr Geld und einen 48 Stunden Tag! Aber es gibt halt auch einfach immer wieder Leute die es machen!!! Sieht wahrlich fantastisch aus!!!
                Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
                MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

                Kommentar

                • Hodor
                  Registrierter Benutzer
                  • 12.06.2015
                  • 5

                  #38
                  wahnsinn .. bin richtig neidisch. Schaut wirklich gut aus.

                  Kommentar

                  • AlphaRay
                    Registrierter Benutzer
                    • 24.06.2009
                    • 2308

                    #39
                    Chiic! Soo muss das - schöön Clean und ohne unnötigen Möbeln und Schnick-Schnack...und ja keine Frau an das Zimmer lassen!!

                    Kommen eigentlich noch Absorber an die Wände ran wg. Reflexionen HT/MT?

                    Kommentar

                    • Timo VOX
                      Registrierter Benutzer
                      • 10.01.2009
                      • 970

                      #40
                      Danke :-)

                      Die Bretter sind nun beim Lackierer. :-)

                      Absorber nein das bleibt so. Hab keine Probleme.

                      Naja meine Partnerin ist da schon eingebunden und bei den Hifiracks teiln wir uns die Kosten sind ja Möbel. Beim nächsten Beamer teiln wirs uns auch. Nutzen das ja beide etc.... sag ja ich hab unterstützung.... bei dem Tisch den racks und dem Wandboard hiess es auch du machst das ich vertrau dir ich weiss das du das Kannst mach wie du meinst :-)...... was soll ich sagen einfach genial diese Frau... :-) :-)

                      Hier mal 2Bilder ka ob ich die schonmal geladen hatte. Das war vor 3monaten aber der Raum hat keine Akustikprobleme :-)
                      Angehängte Dateien

                      VOX 301 Oval
                      VOX 301 Center Oval
                      Couplet KE Oval
                      TL Sub mk II
                      Bijou Light 170 Atmos Ausführung
                      Couplet KE Center als In Wall
                      Mein Wohnkino

                      Kommentar

                      • squeeze
                        Registrierter Benutzer
                        • 10.07.2006
                        • 2243

                        #41
                        Der raum hat genaudo akustik probleme wie jeder andere auch und ein paar absorber würden dem mt/ht sicher sehr gut tun!
                        Freundliche Grüße
                        Vision BS, B200 Orgue, Solo75, Disub12, Fiesta25, Studio 1 KE+ BR25.50, Topas KE
                        Heimkino CT Main200, CT Center 170, CT Dipol 130, TL SUB

                        Kommentar

                        • AlphaRay
                          Registrierter Benutzer
                          • 24.06.2009
                          • 2308

                          #42
                          Das mein ich ja..wen man sich schon soo fette Teile gönnt und den Raum für einrichtet..da können auch kleine, hübsche Basotect an die Wände ran um Reflexionen zu killen. Soll ja die Räumlichkeit vergrößern..oder gabs noch weitere Vorteile?

                          Kommentar

                          • nlcarbon
                            Registrierter Benutzer
                            • 15.02.2012
                            • 1525

                            #43
                            Einfach mal die Nachhallzeit messen, dann weißt du schonmal mehr. Gibts sogar als Handyapp (z.B. AudioTool) was natürlich nicht sehr genau ist aber trotzdem schon mal nen Richtwert geben kann. Habt ihr Teppich liegen? Ansonsten lassen sich die Absorber auch schön als Bild tarnen! Hab gerade mit meinem Dad "Absorptionsbilder" gebaut mit 7cm Basotec Schaum im inneren. Davor wird bedruckter Akustikstoff gespannt. Die wären an den Wänden halt ideal wo die 1. Reflektion auftritt. Leider noch keine Messungen duchgeführt aber simuliert absobieren die recht tief runter.
                            Gruß Nils

                            Kommentar

                            • Timo VOX
                              Registrierter Benutzer
                              • 10.01.2009
                              • 970

                              #44
                              Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das etwas an der Wand soviel bringt... ok Messtechnisch usw.... aber es hört sich einfach geil an. Der Nachhall ist zumindest nicht hörbar.
                              Vllt liegt es auch daran das ich im vorherigen Wohnzimmer (Seite1) keinen Teppich hatte usw...... die Raumakustik ist so gut das die Anlage Klanglich 3 mal so teuer klingt. Daher höre ich es vllt nicht einmal.

                              In einem Kinoraum würde ich sofort so etwas an die Wände bringen. Doch im Wohnzimmer würde eine 7cm dicke "Platte" an der Wand den Raum und dessen Konzept stören.
                              Sicherlich ist es eine Überlegung wert wenn wir das Bild tauschen durch ein mindestens 2 Meter langes das man da etwas anfertigen lässt. Auf der Seite mit dem Wandboard ist kein Platz für einen Absorber, zumal die Indirekte Beleuchtung und das Board dann nicht mehr Zentriert sitzen würde. Der jetzige Abstand vom Boden/Decke und Ecke ist 1zu1zu1.

                              Ich glaube auch das meine Partnerin dann doch irgendwann sagt nun ist mal schluss ....

                              Ich bin sehr zufrieden, es klingt vollkommen..... Glasklar es dröhnt absolut nix es klappert nichts im Raum, es schwingt nichts und der Bass ist in der Luft und nicht im Mauerwerk... Dank Füsse usw.

                              Ich kann leider keine Videos irgendwo rein laden, aber der TL SUB lässt die Fensterrahmen tanzen.. ....

                              Ansonsten wie soll ich sagen, die Trennung des Tiw 300 im Center hat noch mehr prezision gebracht und man merkt etwas das nun mehr Leistung bei starker Belastung ansteht. Aber auch da nochmal.... es ist total Räumlich und brachial im ganzen. Trotz der hinten ungleich aufgestelten Lautsprecher ist der Sourround Wahnsinn und das mit 5.1 ....


                              Sicher gibt es noch was rauszuholen.... aber was ich nicht weiß macht mich nicht heiß :-)

                              Ich benötige noch eine Aktive Subwoofer Weichee.... da der TL nun bei 50Hz Trennt und bei 50 ist er enorm stark was in Filmen gerne nervt wenn die Faustschläge sich so anhören wie Welten die Explodieren :-P
                              Im Auge habe ich da die Reckhorn S1 weil sie Preiswert ist und sicherlich ausreicht.....

                              Hat noch jemand eine oder ähnliche???

                              VOX 301 Oval
                              VOX 301 Center Oval
                              Couplet KE Oval
                              TL Sub mk II
                              Bijou Light 170 Atmos Ausführung
                              Couplet KE Center als In Wall
                              Mein Wohnkino

                              Kommentar

                              • Timo VOX
                                Registrierter Benutzer
                                • 10.01.2009
                                • 970

                                #45
                                Grübel ok wenn ich rede bzw meiner Partnerin zuhöre höre ich den hall... mist... hab mal angetestet Sie will keine teile anner Wand.... naja mal abwarten.

                                Ist die Position wichtig oder wild drauf zu?

                                VOX 301 Oval
                                VOX 301 Center Oval
                                Couplet KE Oval
                                TL Sub mk II
                                Bijou Light 170 Atmos Ausführung
                                Couplet KE Center als In Wall
                                Mein Wohnkino

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X