Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Atlas mit Dappo-WG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 26604

    #31
    wow,,,,
    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • Norbert
      Registrierter Benutzer
      • 16.06.2003
      • 1966

      #32
      Langsam lässt sich die endgültige Form erkennen:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5CC9EFC2-7B4D-4B45-9B6D-78F8E3E526AE.jpeg
Ansichten: 228
Größe: 77,9 KB
ID: 703987

      Als ich das Teil von der Seite betrachtete, ist mir direkt ein Name eingefallen: DIVA

      Fehlende Weichenteile kommen erst nächste Woche. Die 1 Ohm MOX-Widerstände sind aus. Also ganz ruhig noch die zweite Box umbauen. Hab allerdings Freitag und Samstag keine Zeit. Die Nachbarn werden es mir danken
      Kein Plan!

      Kommentar

      • Norbert
        Registrierter Benutzer
        • 16.06.2003
        • 1966

        #33
        Lautsprecher drin und die Anschlüsse hinten raus durch die Terminalöffnung gelegt. BR-Öffnung fehlt noch. Das Mitteltongehäuse ist leider undicht. Ich muss mir morgen Dichtband für das WG kaufen.

        Das erste Exemplar der Diva. Gespachtelt und ohne Farbe. Die sieht auf dem Bild wuchtiger aus, als hier live in 3D:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 87645430-A7B3-4EBD-AF7E-0F4C85206D25.jpeg Ansichten: 0 Größe: 62,1 KB ID: 703999

        Ich müsste fast alles für die Frequenzweiche da haben
        Kein Plan!

        Kommentar

        • Norbert
          Registrierter Benutzer
          • 16.06.2003
          • 1966

          #34
          Mit fliegender Verdrahtung und auf einem Kanal die erste Hörprobe:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 228605DA-00E6-4F3B-9F62-29B8CFFA3C8B.jpeg
Ansichten: 215
Größe: 158,0 KB
ID: 704002


          Stimmen klingen natürlich. Klavier auch. Keine Auffälligkeiten. Über den Bass kann man nicht viel sagen. Läuft geschlossen in 65-70 Litern. BR-Kanal mache ich Morgen auf und dann geht es an die zweite Box. Vorher noch zum Baumarkt
          Kein Plan!

          Kommentar

          • Norbert
            Registrierter Benutzer
            • 16.06.2003
            • 1966

            #35
            Die Undichtigkeit im Mitteltongehäuse ist gefunden. Da hat einer die Tür nicht richtig zugezogen. Der Spalt geht direkt nach draussen. Auf 30 cm Länge. Hab gesehen, wie der Holzstaub rausgeblasen wurde, als ich den Mitteltöner reingedrückt hab.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 0978BBB0-101C-442A-B451-24E74774B9EC.jpeg
Ansichten: 224
Größe: 12,7 KB
ID: 704008

            Nur Abdichten ist jetzt, nach dem zu ist, schwierig. Kauf mir ne kleine Flasche Ponal (wasserfest), um das Aufzutragen. Blindflug mit den Fingern hat nicht so geklappt:
            Kein Plan!

            Kommentar

            • goofy_ac
              Registrierter Benutzer
              • 17.02.2018
              • 908

              #36
              Ponal ist wasserhaltig, schrumpft - nicht viel, aber… Misch Dir ne Kitt ähnliche Paste aus Sägemehl und Ponal an, und trag die mit dem Finger auf. Bindet auf dem vorhandenen Ponal gut ab, und Du fühlst, wo Du es hindrückst… auch im Blindflug

              Viele Grüße - Axel

              Kommentar

              • Norbert
                Registrierter Benutzer
                • 16.06.2003
                • 1966

                #37
                So jetzt ist die Kiste dicht und schwarz

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: D3DC11AF-6919-4D73-A8F6-9146535CA147.jpeg
Ansichten: 177
Größe: 670,2 KB
ID: 704029

                Macht ganz schön Druck das Biest
                Kein Plan!

                Kommentar

                • yoogie
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.03.2009
                  • 5592

                  #38
                  Sieht ja wie ein Lautsprecher aus…
                  Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                  Jörg

                  Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                  Kommentar

                  • mechanic
                    Registrierter Benutzer
                    • 25.07.2014
                    • 2075

                    #39
                    Ich würde da Warnex draufmachen, das "übertünscht" alle Schicht-Übergänge - aber geht das jetzt noch ?
                    Gruß Klaus

                    Kommentar

                    • Norbert
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.06.2003
                      • 1966

                      #40
                      Die Boxen sind nur schwarz grundiert. So wie alle meine Lautsprecher
                      Wenn man die komplett neu baut, sieht das nicht so zusammengestückelt aus.

                      Höre jetzt schon stundenlang Musik mit einem Lautsprecher. Unglaublich, wie facettenreich der spielt. Bündelung ist auch ok. Bass passt so in meinem Raum.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: D5C56210-CB4B-44F4-87BC-BAF42839D4A3.png
Ansichten: 182
Größe: 53,5 KB
ID: 704036
                      Kein Plan!

                      Kommentar

                      • walwal
                        Registrierter Benutzer
                        • 08.01.2003
                        • 26604

                        #41
                        „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                        Alan Parsons

                        Kommentar

                        • Norbert
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.06.2003
                          • 1966

                          #42
                          Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
                          Ich finde die Box interessant, weitermachen
                          Ich antworte mal hier, um den Galerie-Thread nicht zu zerstückeln. Die Action gerade hat ja nichts mit der Box zu tun, sondern mit Resteverwertung

                          Ist ein komplizierter Scheiss so ein Umbau. Da muss ich einen halben Millimeter runterschleifen:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8ECDD0EF-C6F8-457F-83F9-A8A23BE85AE8.jpeg Ansichten: 0 Größe: 54,9 KB ID: 704058

                          Neu bauen wäre schneller gegangen und hätte einen Fräser gespart. Aber! MDF ist für mich Sondermüll. Das schmeiße ich nicht einfach in den Müll

                          PS: Es wird bald einen Center mit ähnlicher Bestückung (TIW 250 alt statt TIW 250 XS). Aufrecht angeordnet, möglichst schmal und nur 20 Liter für den TIW. Der TIW 250 alt fühlt sich in 20 Liter pudelwohl, wenn man ihn bei 80 Hz trennt und den Rest an das DBA weitergibt. Da werde ich auch deinen Tipp mit dem Radialschnitt für das runde WG ausprobieren und ob ich das Vieh dann noch dicht bekomme. Evtl. geht das mit dem rechteckigen WG besser. Möglichst schmal soll der Center werden, weil sich eine komplette Bestückung von drei Lautsprechern hinter der Leinwand im akustischen Sinn sehr nahe kommen. Auf eine perfekte Bafflewall habe ich keinen Bock. Das soll noch ein bisschen Luft hinter der Leinwand sein. Die Hohlräume schließe ich aber dennoch mit absorbierendem Material.

                          Ich werde vor dem Bau des Centers mit dem Prototypen der Diva mal die Leinwandeigenschaften testen. Hab hier noch meine alte akustisch transparente Leinwand hängen. Gleiches Material, wie die neue LW. Weil, ich könnte ja auch alles lassen, wie es ist. Aber wer will das schon?
                          Zuletzt geändert von Norbert; 28.07.2022, 15:57.
                          Kein Plan!

                          Kommentar

                          • yoogie
                            Registrierter Benutzer
                            • 16.03.2009
                            • 5592

                            #43
                            Das eckige WG wird Dir sicher keinen Vorteil bringen. Die Chassisaufnahme ist gleich groß, aber zu den langen Seiten sind schräge Stützen und besonders der Absatz um es außer dem Befestigungsrand noch stabiler zu machen bereitet beim ändern Probleme. Zumindest erheblichen Mehraufwand. Spar Dir das und nimm das runde.
                            Habe ich alles schon hinter mir.
                            Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                            Jörg

                            Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                            Kommentar

                            • yoogie
                              Registrierter Benutzer
                              • 16.03.2009
                              • 5592

                              #44
                              Hier noch mal einfräsen von opelfreaks WG
                              https://forum.visaton.de/forum/gehäu...967#post515967
                              Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                              Jörg

                              Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                              Kommentar

                              • Norbert
                                Registrierter Benutzer
                                • 16.06.2003
                                • 1966

                                #45
                                Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
                                Hier noch mal einfräsen von opelfreaks WG
                                https://forum.visaton.de/forum/gehäu...967#post515967
                                Sehr spannend!
                                Kein Plan!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X