Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Atlas mit Dappo-WG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • yoogie
    Registrierter Benutzer
    • 16.03.2009
    • 5565

    #16
    Was auch geht.... Rechteckigen Ausschnitt in Rückwand, Rahmen einleimen (geht ja schräg durch) und neuen Teil der Rückwand einpassen. Rausnehmbare Teilstücke mit komplett durchlaufendem Rahmen habe ich bei der Classic GF 200 mit B100 aus Boxsim 2.1 direkt gebaut. Oben wegen Weiche an Mitteltongehäuserückwand, unten wegen BR Rohr und Terminal.
    Viele Grüße aus dem Bergischen Land
    Jörg

    Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

    Kommentar

    • Norbert
      Registrierter Benutzer
      • 16.06.2003
      • 1959

      #17
      Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
      Geteilte Bretter mit schrägem Schnitt in der Mitte...
      Genau das war auch meine Idee
      Und natürlich trocken testen. Das schon zugeschnittene MDF 19 mm verkürzt sich einseitig durch die Prozedur um Millimeter. Die Stufe muss man empirisch ermitteln und angleichen.

      Ich hab das Baby reingeholt. Draußen trocknet mir der Leim zu schnell (35 Grad im Schatten auf einem Süd-West Balkon mit Markise ).

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 64E50244-4D54-41D6-8BC8-CBC595066C9A.jpeg
Ansichten: 217
Größe: 93,5 KB
ID: 703943
      Kein Plan!

      Kommentar

      • Norbert
        Registrierter Benutzer
        • 16.06.2003
        • 1959

        #18
        Zitat von walwal Beitrag anzeigen
        Auf alle Fälle den MT-Ausschnitt innen anfasen.

        https://forum.visaton.de/forum/anlei...nschr%C3%A4gen
        Yep!

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3C167FB5-3190-4690-9B8B-A791A29E7828.jpeg
Ansichten: 211
Größe: 55,5 KB
ID: 703945
        Kein Plan!

        Kommentar

        • yoogie
          Registrierter Benutzer
          • 16.03.2009
          • 5565

          #19
          Sieht mir verdächtig nach Stichsäge aus...
          Viele Grüße aus dem Bergischen Land
          Jörg

          Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 26528

            #20
            Zumindest haben wir jetzt eine Vorstellung davon, wie die Welt aus Sicht eines Lautsprechers aussieht.



            „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

            Alan Parsons

            Kommentar

            • Norbert
              Registrierter Benutzer
              • 16.06.2003
              • 1959

              #21
              Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
              Sieht mir verdächtig nach Stichsäge aus...
              Ja

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1BD21F22-6DB1-4FB9-B1BE-8B34D5C633DE.jpeg
Ansichten: 219
Größe: 60,8 KB
ID: 703949
              Kein Plan!

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 26528

                #22
                Autsch...
                „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                Alan Parsons

                Kommentar

                • Norbert
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.06.2003
                  • 1959

                  #23
                  Zitat von walwal Beitrag anzeigen
                  Zumistest haben wir jetzt eine Vorstellung davon, wie die Welt aus Sicht eines Lautsprechers aussieht.





                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6718E2BF-799A-49E1-9D07-90DAD66DC84B.jpeg
Ansichten: 213
Größe: 73,3 KB
ID: 703952

                  Ein paar Sachen fehlen noch.

                  Für walwal ein ganzes Chassis. Deine Concorde sind wirklich sehr schön
                  Kein Plan!

                  Kommentar

                  • Norbert
                    Registrierter Benutzer
                    • 16.06.2003
                    • 1959

                    #24
                    Zitat von walwal Beitrag anzeigen
                    Autsch...
                    Ich hab das Vieh tatsächlich an den Kopf bekommen
                    Kein Plan!

                    Kommentar

                    • Markus213
                      Registrierter Benutzer
                      • 11.03.2017
                      • 635

                      #25
                      Ne Frage:
                      Was spricht gegen ein Plexiglasrohr. Man kann von der Rückwand durschieben und offen lassen oder zu

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 61q9tN4P1QL._AC_SY879_.jpg
Ansichten: 207
Größe: 52,8 KB
ID: 703957
                      Angehängte Dateien
                      Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

                      Kommentar

                      • derjan
                        Registrierter Benutzer
                        • 17.11.2000
                        • 1022

                        #26
                        Papprohr geht auch, und zwar im Baumarkt des Vertrauens nach leeren Teppichrollen fragen. Ich hatte mal welche mit ca. 15 cm Durchmesser und 1 cm Wandstärke. Aber ne Säge nitnehmen, die Dinger sind gerne 4 Meter lang

                        Kommentar

                        • Norbert
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.06.2003
                          • 1959

                          #27
                          Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
                          Geteilte Bretter mit schrägem Schnitt in der Mitte. Dann passen die durch die Öffnung und man fügt sie innen. Unbedingt trocken probieren und anpassen (Leimreste in Ecken und sonstiges). Bei einem Teiler in der Höhe (Einbau von Regalbox Bausatz in vorhandenes lackiertes Standbox Gehäuse) habe ich schon mal Leisten ringsum geleimt, dann geteilte Bretter auf die Leisten, dann müssen die außen nicht abdichten, das machen die Leisten. Natürlich in der Mitte zusammenschieben.
                          Es gibt immer mehrere Möglichkeiten.
                          Genau

                          Bin drin
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_51639.jpg
Ansichten: 187
Größe: 98,2 KB
ID: 703975

                          Sogar die Rückwand passt noch:
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: C2991CF2-5241-40D0-A888-BD01559B9415.jpeg
Ansichten: 181
Größe: 80,4 KB
ID: 703976
                          Zuletzt geändert von Norbert; 26.07.2022, 11:04.
                          Kein Plan!

                          Kommentar

                          • yoogie
                            Registrierter Benutzer
                            • 16.03.2009
                            • 5565

                            #28
                            Ein Mann der Tat
                            Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                            Jörg

                            Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                            Kommentar

                            • walwal
                              Registrierter Benutzer
                              • 08.01.2003
                              • 26528

                              #29
                              Stichsägenfetischist.

                              Geht mir aber auch so, habe schon viele Europaletten damit zerlegt für den Ofen. Manchmal auch mit der Kettensäge...

                              In die Box gehören aber noch viele Verstrebungen.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 146_4637_r1.jpg
Ansichten: 187
Größe: 392,9 KB
ID: 703981
                              Zuletzt geändert von walwal; 26.07.2022, 12:48.
                              „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                              Alan Parsons

                              Kommentar

                              • Norbert
                                Registrierter Benutzer
                                • 16.06.2003
                                • 1959

                                #30
                                Zitat von walwal Beitrag anzeigen
                                Stichsägenfetischist.

                                In die Box gehören aber noch viele Verstrebungen.
                                Diesmal kam die Stichsäge nur für die letzten 2 Millimeter zum Einsatz. Hab die Box mit der Oberfräse abgeschnitten. Der Fräser konnte nur 20 mm

                                Ich wollte unbedingt die Rückwand retten. Der Fräskopf muss demnächst ersetzt werden. Der geht etwas schwer

                                Da fehlen in der Tat ein paar Latten.
                                Kein Plan!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X