Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Concorde Waveguide XXL - Vollaktiv

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • mechanic
    Registrierter Benutzer
    • 25.07.2014
    • 1903

    #61
    Wie kann man so etwas trotz eines Wirkungsgrades von 90% so dämlich auslegen, dass man auf Dauer nur 20% der Nennleistung abrufen kann ?

    Meine Hiraga´s laufen immer mit thermischer Volllast, da Class A, und können das zu jeder Jahreszeit (in einem MDF-Kischtl = Lautsprecher) und beliebig lange ...
    Gruß Klaus

    Kommentar

    • BigBox
      Registrierter Benutzer
      • 25.12.2006
      • 641

      #62
      mechanic Da muss ich Dir recht geben. Ich werde bei Hypex mal nachhören, ob sich diese Problematik auch auf das 503er bezieht (mit Lüfter). Wäre ja ziemlich bitter und im Ergebnis eine Fehlkonstruktion

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 25921

        #63
        Leider ja. 100 W Dauerleistung.

        file:///C:/Users/User/AppData/Local/Temp/NC500_OEM_02xx.pdf

        Kommentar

        • BigBox
          Registrierter Benutzer
          • 25.12.2006
          • 641

          #64
          walwal Tatsächlich. Laut Datenblatt 100 W continuous output. Das kann ich ja kaum glauben bzw. hoffe, dass das wirklich die Dauerleistung bei stundenlanger Nutzung ist. Dann wären die Angaben von Hypex eine absolute Frechheit. 100 Watt und 500 Watt sind ja doch ein leichter Unterschied . Und wofür dann ein 1.2 kw Netzteil...Ajaja...Hoffentlich wird das keine Enttäuschung! Die beiden Module liegen nämlich schon bereit

          Kommentar

          • Brettl
            Registrierter Benutzer
            • 19.02.2004
            • 143

            #65
            Alles richtig, aber schaut euch doch einmal die Module direkt an: Woher sollen denn diese hohen Dauerleistungen auch kommen? Die Module sind klein, leicht und für die meisten Anwendungen im Heim-Bereich auch absolut ausreichend.

            Zur Aktivierung einer Box mit Doppel-12", wie der hiesigen, ist meiner Meinung nach dann doch eher etwas stabileres mit einem Ringkern anzuraten.
            Aktuell:
            Studio 3

            Geschichte:
            Vollaktives 2.2 mit BijouWG und TIW250
            B200 + TIW250 oldschool

            Kommentar

            • walwal
              Registrierter Benutzer
              • 08.01.2003
              • 25921

              #66
              Zitat von BigBox Beitrag anzeigen
              walwal .... Und wofür dann ein 1.2 kw Netzteil.......
              Das ist für die Spitzenleistung nötig.

              Kommentar

              • BigBox
                Registrierter Benutzer
                • 25.12.2006
                • 641

                #67
                Brettl Naja, man verlässt sich ja doch erstmal auf die Herstellerangaben. Das es in den Prospektangaben nicht um die Dauerleistung geht, ist ja schon eine absolute Frechheit und (wenn es so ist) mehr als unseriös. Wie soll ich als technischer Laie beurteilen können, wie groß solche Module sein müssen, um die Dauerleistung zu packen? Zudem habe ich ja bisher die IMG-STA-2000D Endstufen genutzt. Die wiegen auch nur ein paar Kilo, haben aber echte "1000w". Tja, wirklich ärgerlich. Gehäuse sind in Mache, Module liegen bei mir. Letztlich kann ich nur hoffen, dass die Leistung wirklich reicht. Hab so auf die schnelle keine andere Idee dazu

                Kommentar

                • BigBox
                  Registrierter Benutzer
                  • 25.12.2006
                  • 641

                  #68
                  walwal Klar. Aber Du wirst mich doch zustimmen, dass die Angaben von Hypex mehr als unglücklich gewählt sind, oder? 500 Watt als Angabe und nur 100 Watt Dauerleistung? Naja, ich habe noch Hoffnung, dass Hypex mir eine halbwegs brauchbare Antwort bietet

                  Kommentar

                  • mechanic
                    Registrierter Benutzer
                    • 25.07.2014
                    • 1903

                    #69
                    Keine Ahnung von so Digitalzeugs, aber könnte es sein, dass bei dieser Komplettlösung von Class D-Amp und SNT die Wärme so "dezentral" entsteht, dass die Wärmeabfuhr nur mit starken Lüftern erfolgen kann ? Sonst wäre es peinlich, zu geizig für einen anständigen Kühlkörper zu sein, obwohl, Holländer stehen den Schwaben da in nichts nach ...

                    Edit: 2x 250W stehen einer maximalen Leistungsaufnahme von 650W gegenüber; maximal 150W Verlustleistung wegzubringen sind jetzt kein Hexenwerk !
                    Gruß Klaus

                    Kommentar

                    • walwal
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.01.2003
                      • 25921

                      #70
                      Natürlich stimme ich dir zu. Hat aber nichts damit zu tun, dass ein Netzteil so ausgelegt sein muss, dass es die Spitzenleistung mindestens erreichen muss.

                      Wenn die Hypexe zu schwach sind, wäre übel, sonst hätte ich sie nicht erwähnt...
                      Bin auch auf den Schwindel reingefallen und habe mal HiFiAkademie angefragt. Die haben 250 bzw. 400 W an 4 Ohm und erwähnten, dass andere Hersteller das doppelte angeben würden.

                      Kommentar

                      • BigBox
                        Registrierter Benutzer
                        • 25.12.2006
                        • 641

                        #71
                        mechanic Das 503 er hat 1.2 kw Gesamtleistung. Du meinst die Version kleiner. Continuous würden da nur 300 Watt von übrig bleiben, wenn Hypex das ernst meint.

                        @Walwal: Ach, die Empfehlung ist ja von vielen gefallen. Auch in den Hififoren werden die Module oft gelobt. Vermutlich bin ich da auch gerade zu sensibel. Vielleicht bezieht sich die Dauerleistung auch auf eine wirklich lange Zeit (im Labor über 24 Stunden oder so). Wenn die Hypex so schwach auf der Brust wären, hätte ich es ja (vermutlich) irgendwo schonmal gelesen

                        Kommentar

                        • walwal
                          Registrierter Benutzer
                          • 08.01.2003
                          • 25921

                          #72
                          Also warten wir mal ab.

                          Kommentar

                          • goofy_ac
                            Registrierter Benutzer
                            • 17.02.2018
                            • 804

                            #73
                            Könnte es vielleicht auch sein, dass es bei anderen Herstellern üblich ist, auf eben diesen Zusatz bei der Leistungsangabe im Datenblatt zu verzichten? Bei elektrischen Antrieben etc. gibt es halt die normierte Benennung über die ED, aber für Verstärker im Home-Bereich?

                            Viele Grüße - Axel

                            Kommentar

                            • walwal
                              Registrierter Benutzer
                              • 08.01.2003
                              • 25921

                              #74
                              Ich habe dazu einige Infos erhalten:

                              Das ist jetzt wohl Standard, dass die Dauerleistung nur bei einem Bruchteil der Maximalleistung ermittelt wird, früher waren es 10 min bei Vollast. Bei den Hypex wird das Schaltnetzteil bei längerer Vollast zu warm und schaltet ab. Wird aber nicht für kritisch gehalten, weil nie die ganze Zeit Vollast benötigt wird.

                              Also nicht so schlimm, hoffentlich.






                              Kommentar

                              • mechanic
                                Registrierter Benutzer
                                • 25.07.2014
                                • 1903

                                #75
                                Wenn ich nur 20% der angegebenen Leistung für einen unbegrenzten Zeitraum frei geben kann, deutet das auf erhebliche thermische Probleme hin! Wenn ich da im Sommer mit "80dB-Kisten" (La Belle, VOX) mal etwas Krach machen will, ist der 2x 250W Bolide eine absolute Lachnummer (die 50 Watt gelten ja auch noch bei 25°C Umgebungstemperatur !!!).
                                Gruß Klaus

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X