Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TL SUB MK II (Extrem) Eckversion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Timo VOX
    Registrierter Benutzer
    • 10.01.2009
    • 973

    TL SUB MK II (Extrem) Eckversion

    Moin Visatonianer

    Ich werde leider keinen Ovalen Subwoofer bauen. Doch werde ich einen TL bauen wie ich es immer wollte.
    Habe viel gelesen und mich mit Mr Woofa ausgetauscht. Laut diverser Berichte hier im Forum ist die Überarbeitete Version der Knüller. Angeblich Leistungsstärker als 2 der alten TL, Pegelfester und Klanglich soll es auch eine Weiterentwicklung sein.

    Mein Wohnkino hat eine Deckenhöhe von 2,82m. Ich werde die Original Abmessungen allerdings übernehmen welche hier im Forum unter "Bauforschlägen" auch zu finden sind.

    Der Sarg wird auch nur aus 19mm MDF gefertigt da ein Gewicht zwischen 100-120KG zu erwarten ist.

    Verkabelung und Anschlussterminal habe ich noch rumfliegen.

    Baubeginn ist in 1-2 Wochen.



    Zum Plan:

    Der Plan ist unverändert daher erübrigt sich eine Detailierte Planung. Letzendlich soll er wenn er fertig ist Weiss Hochglanz (Ral 9010) werden wie auch der Beamertisch bzw das Wandboard.

    Die Positionierung findet im Wohnkimo hinter der Linken Vox statt. Auch deshalb ist weiss sinnvoll weil die Vox ein Eyecatcher bleiben soll. Eventuell bekommt er Füsse wie auch all meine anderen Lautsprecher. Alle Kanten werden wieder Gerundet, die Front wird komplett mit einem Rahmen überdeckt, dieser wird mit Rahmendübel befestigt und kann so je nach bedarf entfernt werden.

    Die Bespannung wird mit weissem Akustikstoff in einem Stück erfolgen, so verschmielzt er besser mit dem Raum. Der Rahmen fügt sich der Form und der Rundung des TL Subs und erweitert somit das Gehäuse um 19mm. Die Visaton Emblehme (2stk) werden eines unter und eines auf den Bespannrahmen geklebt.
    Die Gehäuse Abrundung ist auf der TT Montageplatte nich mehr R=10mm sondern nur gut 2mm. Wie gesagt der Bespannte Rahmen soll das Gehäuse fortsetzen und vollenden.

    Die Leistung kommt dann aus einem PA Verstärker welchen ich noch dann kaufen werde, evtl. gibt es eine Aktive Weiche, ich denke jedoch das die Begrenzung am AV Reciever bei 50Hz gut eingestellt ist.

    Der Test findet nach dem Bau statt, ich werde die TIW 300 aus den Voxen sammt der PA Endstufe nutzen. Ist das Klangbild schön verkaufe ich den Heco Celan 32 XT (gerne auch im Forum) und kaufe dann 2 weitere TIW 300 (gern gebraucht).

    Lackieren ist ein egute Frage, vllt versuch ich mich selbst, ich denke aber auch hier sollte ich den Profi ran lassen damit das Teil auch ein Möbelstück wird.



    Alles in allem wird es ein nicht ganz Preiswertes Projekt, dennoch freue ich mich shcon jetzt auf die Fertigstellung zum testen.



    Zur Bedämpfung gibt es keinerlei richtige Infos, wenn jeman dvon euch eine Idee hat oder 2 Alu Visaton Embleme und später vllt 1-2tiw 300 würde ich mich über eine PN freuen.


    PS: Einige von euch schreiben immer wieder sie verfolgen meine Projekte, auch wenn nicht jeder ein Kommentar hinterlässt freue ich mich sehr darüber das meine Projekte als absoluter Hobby Tischler ihre Leser habe DANKE.


    Also schönen Sonntag noch, ich werde dann immer fortlaufend berichten

    VOX 301 Oval
    VOX 301 Center Oval
    Mein Wohnkino
  • Silencer
    Registrierter Benutzer
    • 13.07.2003
    • 711

    #2
    Oho, auf einmal weiß, so lobe ich mir das, immer experimentieren!!!

    Da willst du wohl schon mal einen zweiten Sub im voraus planen?
    Ich habe bis jetzt noch nicht mal einen Sub! Mal sehen ob es irgendwann mal etwas wird, auf jeden Fall nur mit Visaton Chassis!!!
    Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
    MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

    Kommentar

    • Timo VOX
      Registrierter Benutzer
      • 10.01.2009
      • 973

      #3
      Ich hätte nicht gedacht das es so schwer ist das kleine Teil zusammen zu bauen.

      Holz ist einfach nur viel. Leim und Pu Kleber haben sich ebenso gut wie mr woofas Halterungen zum hinlegen erwiesen.

      Die Schrägen waren schnell drinnen.

      Mit Handkreissaege Tischkreissäge und endsprechenden Anschlägen und Winkeln.

      Hab das Gehäuse mit Lamello versehn. Aber trotzdem ist es minimal verrutscht, muss also geschliffen werden.

      Ansonsten ist der Bau vom Ablauf wie bei mr woofa und ich kann auch hier nichts verbessern.
      Schraubzwingen und Spanngurte sind auch hier wieder eine gute Kombi.

      nunja... es hat soweit geklappt. ....

      leider hatte ich das zwar aufm Zettel doch leider hab ich dann doch vergessen das dass Trennbrett rechtzeitig rein muss... nunja um nicht neu zubauen hab ich die Platte zweigeteilt und dann mit leim schrauben und einer Holzleiste wieder verbunden...

      Ansonsten bin ich froh das er nun soweit ist... für alleine ist das schon eine Ecke zu heftig zum bauen aber es ging ua doch irgendwie. .. muss aber sagen den allein zu bewegen anzuheben und vom Tisch rauf runter... ufff... ich empfehle lieber eine zweite Person...

      Nun aber viel Spaß erstmal mit ein paar Bildern.
      Angehängte Dateien

      VOX 301 Oval
      VOX 301 Center Oval
      Mein Wohnkino

      Kommentar

      • Silencer
        Registrierter Benutzer
        • 13.07.2003
        • 711

        #5
        Ja so ist das, wenn man den kleinen TL Sub baut, um ein wenig Bass Unterstützung zu haben!
        Aber wenn du den Kleinen dann erst mal ins WZ hieven kannst, da wirst du dich erst freuen!

        Wenn du den dann fertig hast ist alle Mühe vergessen!
        Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
        MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

        Kommentar

        • Timo VOX
          Registrierter Benutzer
          • 10.01.2009
          • 973

          #6
          In 2 wochen steht er roh fertig mit tiws im wohnzimmer zum testen... Trotzdem noch immer... habe ich bedenken das er mir gefaellt weil der Heco so ideal im Raum steht das er an der Hörposition alles raushaut.

          ein tiw inner vox als sub betrieben klingt jedoch saftiger....

          bin echt gespannt.

          VOX 301 Oval
          VOX 301 Center Oval
          Mein Wohnkino

          Kommentar

          • yoogie
            Registrierter Benutzer
            • 16.03.2009
            • 5626

            #7
            Ich auch. Bitte berichten. Mein TL Sub MK2 wird nicht mehr gebaut.
            Viele Grüße aus dem Bergischen Land
            Jörg

            Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

            Kommentar

            • Timo VOX
              Registrierter Benutzer
              • 10.01.2009
              • 973

              #8
              Mach ich dann.... kenne mit den voxen 252/301 etc und dem heco sub... und nubert visaton t20 etc einiges. Ich hoffe es haut mich frequenztechnisch um... pegel vllt auch. Es waer ok jetziger Pegel bei weniger Frequenz hihi.
              DenPegel Drossel ich eh im neuen Wohnkino weils zuviel für Filme und Musik ist.

              warum das?? Tiws sind nicht vorhanden???

              VOX 301 Oval
              VOX 301 Center Oval
              Mein Wohnkino

              Kommentar

              • yoogie
                Registrierter Benutzer
                • 16.03.2009
                • 5626

                #9
                Doch, TIW's habe ich schon seit 2 Jahren.
                Habe im Kinobetrieb jetzt 18"er in 200 liter CB
                Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                Jörg

                Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                Kommentar

                • Silencer
                  Registrierter Benutzer
                  • 13.07.2003
                  • 711

                  #10
                  Muss ja ein ganz schönes riesen Teil sein!!! 200l im WZ kann gut aussehen, muss aber nicht!
                  Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
                  MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

                  Kommentar

                  • yoogie
                    Registrierter Benutzer
                    • 16.03.2009
                    • 5626

                    #11
                    Nicht Wohnzimmer, im Kino.
                    Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                    Jörg

                    Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                    Kommentar

                    • Timo VOX
                      Registrierter Benutzer
                      • 10.01.2009
                      • 973

                      #12
                      Haste 2 tiws ueber???

                      VOX 301 Oval
                      VOX 301 Center Oval
                      Mein Wohnkino

                      Kommentar

                      • Timo VOX
                        Registrierter Benutzer
                        • 10.01.2009
                        • 973

                        #13
                        Soooo...

                        viel geschafft heute...

                        wie man sieht ist leider eine Strebe genau beim oberen Bassausschnott grrr... hab ich vermittelt und oben nich dran gedacht.. muss ich mit nem multi master mal ran.

                        ansonsten alles geschliffen und schoen gerundet...

                        morgen kommt dann wenn ich zeit hab Spachtel drauf und der Spannrahmen wird gemacht.

                        ansonsten bin ich nun zufrieden. ... aber ihn allein hoch zuheben und aufzustellen uffff das ist echt ein Kraftakt. .. schaetze 120Kg wiegt er derzeit.
                        Angehängte Dateien

                        VOX 301 Oval
                        VOX 301 Center Oval
                        Mein Wohnkino

                        Kommentar

                        • Timo VOX
                          Registrierter Benutzer
                          • 10.01.2009
                          • 973

                          #14
                          So der Spannrahmen ist auch fertig :-)
                          Angehängte Dateien

                          VOX 301 Oval
                          VOX 301 Center Oval
                          Mein Wohnkino

                          Kommentar

                          • Silencer
                            Registrierter Benutzer
                            • 13.07.2003
                            • 711

                            #15
                            Da geht es aber vorwärts bei Dr.Kill!!!
                            Sieht gut aus, braucht nur noch den richtigen Lack und die Bestückung!

                            Wieviel m² hat den dein Wohnkino?
                            Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
                            MiniMonitorBasicMk2(WZ), BK208 mit Fe206en(WZ), Mikro-Horn2015(kleinesWZ), Mona17(PC), Fe103nv BRrec.(PC-Frauchen), Vifantastisch(Bad) und viele Andere

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X