Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umbau einer Concorde Mk III auf Waveguide

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25915

    Nur kein Neid. Ich könnte ja auf 4x 400 Watt steigern...

    Kommentar

    • mechanic
      Registrierter Benutzer
      • 25.07.2014
      • 1901

      Zitat von goofy_ac Beitrag anzeigen
      Wie war das letzt mit der Diskussion, dass 2kW Endstufen noch nicht ausreichen? Muss das Wohnzimmer lang sein
      Vorsicht - nimm mal ´ne Belle und etwas Abstand !
      Gruß Klaus

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 25915

        Und dazu noch einen Raum, der nicht so bassfreundlich ist wie meiner. Wobei ich ja auch bei 25 Hz anhebe, da stimmt das mit den 10 W auch nicht mehr. Und bei Boxen mit viel Phasendrehung kann man das 3fache an Reserve ansetzen. dann sind es 100 Watt.

        Wie auch immer, ich habe Reserven und das ist gut so.

        Bei den 2 kW ging es um Subwoofer, wenn man da tief und laut will, braucht es definitiv viel Leistung. Oft wird der Sub (Kino) um 10 dB lauter gestellt. 110 dB brauchen da 500 Watt. Soll es bis 20 oder 15 Hz runtergehen, sind 2 kW nicht zuviel.
        Zuletzt geändert von walwal; 10.12.2020, 09:39.

        Kommentar

        • LANDO
          Registrierter Benutzer
          • 10.12.2004
          • 2165

          Gab es bei den MKx der Concorde oder auch Modikationen eine Weiche mit Trennfrequenz 450Hz? Vielen Dank für die Antwort
          Musikzimmer:
          B&G Matrix Magnetostat, Studio1 plus aktiven Tiefton (jeweils 2 x GF200)
          Hörzimmer mit Solitude
          Heimkino 2 mit Beamer: 5mal Acoustic Research AR15 mit TL-Sub
          Reckhorn A 404

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 25915

            Nein

            Kommentar

            • LANDO
              Registrierter Benutzer
              • 10.12.2004
              • 2165

              Danke
              Musikzimmer:
              B&G Matrix Magnetostat, Studio1 plus aktiven Tiefton (jeweils 2 x GF200)
              Hörzimmer mit Solitude
              Heimkino 2 mit Beamer: 5mal Acoustic Research AR15 mit TL-Sub
              Reckhorn A 404

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 25915



                Die Mk2 trennte bei 550 Hz

                Kommentar

                Lädt...
                X