Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleine La Belle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • mechanic
    Registrierter Benutzer
    • 25.07.2014
    • 1925

    Sitzkissen vor den BG getaped wäre auch eine Lösung für "lötfaule"
    Gruß Klaus

    Kommentar

    • yoogie
      Registrierter Benutzer
      • 16.03.2009
      • 5444

      An dünne Platte mit Gurt hatte ich auch gedacht.
      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
      Jörg

      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

      Kommentar

      • nlcarbon
        Registrierter Benutzer
        • 15.02.2012
        • 1525

        Das Messmikro musste ich gerade erstmal wieder abgeben, war ja nur geliehen, kann es aber natürlich wieder bekommen.

        Ich habe nochmal schnell in ca. 1cm Abstand und mit besagtem Kissen auf dem BG gemessen. Beim messen des BG dann Kissen auf den W200S...
        Sieht mir schon so aus als wäre es der Mitteltöner...
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von nlcarbon; 13.04.2017, 14:27.

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 26018

          Ja.
          Zum Vergleich 5 cm-Messung.


          Hätte auch gar nicht zur Messung und Simu gepasst. Der MT verfälscht sogar die HT-Messung, aber wenn man es weiß, ist gut.
          Deswegen: in Zukunft jedes Chassis einzeln messen.
          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

          Alan Parsons

          Kommentar

          • nlcarbon
            Registrierter Benutzer
            • 15.02.2012
            • 1525

            Ich habe es mir schon gedacht

            Also soll ich die Weiche mal ändern so wie im Beitrag #283? Wobei der BG sogar noch nen db mehr runter könnte laut der Messung...

            Kommentar

            • walwal
              Registrierter Benutzer
              • 08.01.2003
              • 26018

              Musst du deine Ohren fragen. Bei so geringen Unterschieden ist Messung überfordert, zumindest, wenn nur auf Achse gemessen wird.
              „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

              Alan Parsons

              Kommentar

              • mechanic
                Registrierter Benutzer
                • 25.07.2014
                • 1925

                Da ich ja auch gerade am Thema BG und Weiche bin:

                Der Martin hat bei seiner CR semilight aufgezeigt, dass der BG sich in BoxSim nicht wirklich simulieren läßt! Es gibt da im Thread "LaBelle Heimkinoset mit integr. Multisub-Anordnung" unter #69 eine Messkurve, die aus einer absolut linearen Simulationsweiche resultiert. Schau dir das mal an ...

                P.S. Rate mal, warum ich als nächstes bei meinen BGmax die Chassis einzeln rausführe (Terminal war schon dafür vorbereitet...)?
                Gruß Klaus

                Kommentar

                • nlcarbon
                  Registrierter Benutzer
                  • 15.02.2012
                  • 1525

                  @walwal Nein, ist nicht nur auf Achse, sondern 4 Lautsprecher gleichzeitig (FL FR SR SL) und an diversen Messpunkten um/am Hörplatz und noch etwas weiter vorm Sofa. Instgesammt ca. 80 Messungen gemittelt und daher natürlich auch nicht alles aus Achse!

                  Vielleicht etwas unkonventionell, aber das sollte doch relativ genau sein und sozusagen auch noch etwas den EFG mit berücksichtigen...

                  @mechanic meine Boxism "simulation" ist die echt gemessene Box bei Visaton im RAR. Das passt so schon würde ich sagen.
                  Zuletzt geändert von nlcarbon; 13.04.2017, 15:42.

                  Kommentar

                  • walwal
                    Registrierter Benutzer
                    • 08.01.2003
                    • 26018

                    Ich meinte damit Winkel bis 60 Grad, wobei man nicht alle LS gleichzeitig messen sollte. Ist aber wurscht, die letzte Abstimmung sollten die Ohren machen.
                    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                    Alan Parsons

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X