Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lonzo´s Merci

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • VISATON
    Administrator
    • 30.09.2000
    • 4434

    #46
    @ mamues: Du hast in Deinem Simulations-Projekt einen Fehler gemacht: Lonzo hat nicht 10 Ohm sondern stattliche 18 Ohm vor den Hochtöner geschaltet. Mit diesem Widerstand und den neuen Daten des SC 10 N sieht die Sache schon gaaanz anders aus. Außerdem rate ich, im Programm unter "Optionen"/"Anzeigeoptionen" den Pegelbereich 30 dB bis 100 dB zu wählen (auch 70 Ohm einstellen). Dann kann man die Frequenzgänge der Simu und der Messungen besser vergleichen.
    Admin

    Kommentar

    • mamuesp
      Registrierter Benutzer
      • 21.02.2005
      • 368

      #47
      @VISATON: Danke für den Tipp! Irgendwas übersieht man immer ... ;-)) In der Tat ist es jetzt mit den neuen Daten durchaus wie erwartet ... So konnte ich nun BoxSim endlich verifizieren.

      Jetzt piesakt mich eine Idee: bei der Menge des Kupfers, das in die Box muß, will ich die Boxen vollaktiv fahren. Denn mit LM ... und Lochraster-Aufbau dürfte man da preislich in ähnlichen Regionen landen ... Da mach' ich dann aber einen neuen Thread auf ...

      Gruß,
      Manfred

      Kommentar

      • hnscr
        Registrierter Benutzer
        • 07.06.2005
        • 3

        #48
        lonzo´s merci + aktiv

        hallo,
        ich würde gerne deine box als aktivmodell nachbauen.Welche bauteile benötige ich noch zusätzlich, und wieviel kostet das ganze?Worauf muß ich beim bau der aktivbox besonders achten?
        Vielen dank!

        Gruß tomas

        Kommentar

        • mamuesp
          Registrierter Benutzer
          • 21.02.2005
          • 368

          #49
          Hallo tomas,

          Schau mal hier:

          http://www.visaton.de/vb/showthread....threadid=10412

          Da siehst Du den Stand der Dinge, ich hoffe, im Lauf Juni/Juli das Layout komplett fertig zu haben - dann kann der Zusammenbau losgehen. Der zuletzt vorgestellte Schaltplan ist als Prototyp aufgebaut und getestet - allerdings noch mit einer anderen Schutzschaltung. Die aktuelle habe ich auch schon anderweitig eingesetzt.

          Gruß, Manfred

          Kommentar

          • seebaer
            Registrierter Benutzer
            • 23.10.2002
            • 321

            #50
            Das Zeug heißt genau: Valchromat schwarz. Kostet ca. 20€/m²
            Kennt jemand eine Bezugsquelle für das genannte Valchromat in schwarz im Raum Essen? We-Ha, kannst Du so etwas in kleinen Mengen besorgen?

            Bernd

            Kommentar

            • hnscr
              Registrierter Benutzer
              • 07.06.2005
              • 3

              #51
              pc & musik-beitrag

              hallo manfred,

              vielen dank für die antwort.Hast du den beitrag über den selbstbau des nahfeldmonitors in der aktuellen ausgabe der zeitschrift pc & und musik verfasst?Wie gesagt dieses project möchte ich vollaktiv!(lt. beitrag je eine endstufen für jeden lautsprecher) bauen.Hast du auch tips für den bau eines subwoofer-würfels, den ich mit den monitoren benutzen möchte?
              Wird wohl etwas kompliziert mein project. Ändert sich evtl. die bauweise der monitore beim einsatz eines subwoofers?Also - ich baue das zum ersten mal und habe auch keine ahnung von elektronik.Könnte man von dir evtl. eine aufstellung der einzelnen
              elektrischen bauelemente und nen schaltplan bekommen?

              Gruß tomas


              Kommentar

              • mamuesp
                Registrierter Benutzer
                • 21.02.2005
                • 368

                #52
                Hallo Tomas,

                In dem zitierten Thread

                http://www.visaton.de/vb/showthread....threadid=10412

                ist alles zu finden, ich verlinke dort nochmal Schaltplan und Layout. Ich möchte hier nicht zu sehr in Lonzos Thread rumfuhrwerken ... Alles weitere also dort ...

                Gruß, Manfred

                Kommentar

                • Michael
                  Registrierter Benutzer
                  • 10.01.2002
                  • 235

                  #53
                  Hi,

                  sehen sehr schön aus die Kleinen!

                  Dein Vorschlag hat mir endlich die Idee für meien Saunaboxen gebracht. Die sind derzeit mit der Bügelmathode furniert aber durch die Luftfeuchtigkeitsschwankungen (Die Sauna steht in einem Gartenhäuschen) wirft das Furnier langsam Falten. Die boxen stehen natürlich in einem Vorraum, in dem man sich nach dem Saunen rumflegeln kann.

                  Weiß jemand, ob es im Limburger/Wiesbaden/Mainzer Raum irgendwo einen Holzhändler gibt, der dieses durchgefärbte MDF führt? Wäre Dankbar für einen Hinweis.

                  Könntest Du eventuell 2 bzw. 4 Frontplatten (meine Arias im Wohnzimmer könnten auch eine Erneuerung des Gehäuses vertagen) besorgen und mir schicken?

                  Gruß

                  Michael

                  Kommentar

                  • pizzakurier
                    Registrierter Benutzer
                    • 16.06.2005
                    • 41

                    #54
                    Hallo Lonzo

                    Bin über das Projekt von Mamuesp auf deine "Merci" aufmerksam geworden.
                    Sehen wirklich sehr hübsch aus. ( allem vorweg die Front ! )
                    Eine Frage bleibt mir dann doch :
                    Dass die Chassiszusammensetzung annähernd der ARIA UL von
                    MrWoofa entspricht, steht ausser Frage.
                    Aber :
                    NAch Deinem Gehäuseplan komm ich auf rund 6 Liter netto.
                    Das ist fast Doppelt so viel als bei der ARIA ((U)L) ! Ist das Absicht ,
                    oder purer Zufall ?
                    Denn ich hab die Aria UL passiv auch gebaut, aber mit fast 8 Liter
                    netto. Und muß gestehen, dass sie als Fullrange absolut tauglich ist.
                    Zumindest bei erhöhten Zimmerlautstärken ....
                    Bin gerade dabei, wie Mamuesp, das ganze zu aktivieren.

                    Gruß Pizzakurier
                    Aria UL ist der Hit .... (an ner kleinen AIWA Anlage ;-))
                    meine MLM entstehung

                    Kommentar

                    • MeisterQuitte2004
                      Registrierter Benutzer
                      • 09.05.2003
                      • 133

                      #55
                      Wirklich sehr sehr gute Arbeit :-)
                      Greez MeisterQ
                      Imperion - Webdesign

                      Kommentar

                      • Lonzo
                        Registrierter Benutzer
                        • 05.08.2002
                        • 741

                        #56
                        Hallo,

                        vorweg, im Augenblick habe ich leider nicht die Zeit und den freien Kopf, hier regelmäßig vorbei zu schauen! (So ist das nun mal ab und an bei Selbstständigen). Ich werde mir aber Mühe geben, das zu ändern.

                        @ pizzakurier: Merci ist auf eine wandnahe Aufstellung abgestimmt. Ein kleineres Volumen würde in dem Fall, eine Überhöhung oberhalb 100 Hz nach sich ziehen. Ein größeres Volumen hätte die Folge, das die Box unterhalb 100 Hz zu wenig Pegel bereit stellen würde.
                        Stellt man „Merci“ ca. 10-30 cm vor einer Wand auf, liefert sie bis 50 Hz hinab vollen Pegel.
                        Der Innenwiederstand von L1 ist für dieses verhalten auch mit verantwortlich. Aktiv müsstest Du schon einen entsprechenden Vorwiederstand vorschalten.

                        @ MeisterQuitte2004: Danke für die Blumen!

                        Gruß aus Melle, Lonzo

                        Edit: Bleibt noch zu erwähnen, das bei der UL die 8 Ohm Version des W100S verbaut ist.
                        Zuletzt geändert von Lonzo; 08.08.2005, 21:43.

                        Kommentar

                        • Hombre
                          Registrierter Benutzer
                          • 12.09.2005
                          • 44

                          #57
                          So, gestern abend ist endlich auch meine Merci-Vrsion fertiggeworden, zwar leicht modifiziert (Bassreflexrohr vorne), ABER das Ding geht fuer die Groesse gewaltig! Super Grundton, schnell, nie laestig, allerdings hatten wir zum Testen auch ein bissl Leistung am anderen Ende der Strippe, war die dicke NAD-Endstufe dran, aber auch am winizigen 310er NAD gehts super.
                          Feines Teil, Fotos folgen!

                          LG

                          Bernhard

                          Kommentar

                          • karahara
                            Registrierter Benutzer
                            • 02.06.2003
                            • 319

                            #58
                            Hallo.

                            Könnte man den Bauplan wieder funktionsfähig machen? Habe doch gesteigertes Interesse am Bau der Box, benötige nen "low-cost" Abhörmonitor.

                            Vielen Dank

                            Kommentar

                            • Perlhuhn2001
                              Registrierter Benutzer
                              • 25.08.2006
                              • 16

                              #59
                              Sub für die Lonzo

                              Hallo, hab mir die Lonzos gebaut, ich hätte jetzt gerne noch einen Sub dafür, hab noch einen Al200 bei mir rumligen, leider leichte Kratzer auf dem Alu, daher suche ich eine Idee für einen Subwoofer, bei der die Membran nicht sichtbar ist. Würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hätte.
                              Nowadays people know the price of everything and the value of nothing. (Oscar Wilde)
                              Aria Light DT94

                              Kommentar

                              • r0b
                                r0b
                                Registrierter Benutzer
                                • 02.12.2005
                                • 351

                                #60
                                Du könntest ihn als Downfire Sub auslegen (Chassis im Boden des Subs auf den Zimmerboden gerichtet) oder 'nen Bandpass bauen.


                                .... oder auch einfach 'nen Abdeckrahmen davor hauen

                                Gruß r0b

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X