Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Through Standlautsprecher aus K+T 1/2015

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nademi
    antwortet
    ja finde alle eure simus gut, wie du es schon sagst, der eine fängt mit einer an und am ende wird alles gute aus allen Version genommen was am besten passt das ist sehr schön wie ihr alle zusammen arbeitet hoffe ich werde irgendwann auch mal so gut wie ihr danke an alle für eure mühe, ich weis ihr habt besseres zutun als für irgend jemanden simus zu erstellen, deswegen finde ich das super von euch allen, die Atmosphäre hier im Forum ist toll soll sollte es im ideal fall sein, das einem geholfen werden kann in einem Forum :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • ubix
    antwortet
    Zitat von nademi Beitrag anzeigen
    hallo zusammen :-) danke für die simus, aber welche Version soll ich nun nehmen ? die von burns oder die von ubix ?
    Ja, also die von Uwe ist ok, die von Burns auch, und meine auch, wobei die letzte mit den vielen Widerständen nicht so ernst zu nehmen war. Es war einfach ein Ding, nach dem Motto, was kann man alles machen, und bringt doch nichts ;-)

    Aber im Grunde steckt in Uwes Weiche ja von jedem etwas drin, so ist das. Einer fängt an, dem nächsten fällt dann auch noch was ein, und Uwe macht daraus alles wieder ganz Easy und einfach.

    Die von Uwe ist nicht so aufwendig, trotzdem gut im Frequenzgang usw. und oft sind weniger Bauteile besser, und auch billiger, als X Spulen, Kondensatoren und Widerstände, welche ja auch den Klang verändern können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burns
    antwortet
    Ziel war es ja die Throught mit dem SC10 so genau wie möglich abzubilden.
    Uweg´s Simulation ist aber auch Top gelungen

    lg Burns

    Einen Kommentar schreiben:


  • Niwo
    antwortet
    Ich dachte er meint das:
    https://de.wikipedia.org/wiki/42_(Antwort)

    Einen Kommentar schreiben:


  • nademi
    antwortet
    achso :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • walwal
    antwortet
    Uwe meint die Simulation auf der Beitragsnr 42

    Einen Kommentar schreiben:


  • nademi
    antwortet
    ok werde ich machen, aber was meinst du mit # 42 ?? vielen vielen dank für deine simu und mühe Uweg :-) bin froh das ich das Thema für diese boxen endlich abschließen kann, werde auch demnächst die Sachen bestellen und anfangen mit dem bau. Mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • UweG
    antwortet
    Bitte beachten. dass bei der Simu in #42 nicht nur die Weiche geändert wurde, sondern auch das Gehäuse. Es ist 3cm höher. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass man am Hörplatz viel davon hören wird, aber die Simu sieht besser aus, zumindest auf Achse. Das zeigt mal wieder, wie wichtig es ist, den Energiefrequenzgang mit im Auge zu behalten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nademi
    antwortet
    hast du meine PN bekommen walwal ?? kann nirgendwo sehen wo meine gesendeten Nachrichten sind ? falls nicht vielen vielen dank du weist bescheid :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • walwal
    antwortet
    Ja, um exakt zu sein UweG.

    http://www.boxsim.de/Kontakt_f%C3%BCr_Boxsim_de.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • nademi
    antwortet
    hallo walwal und guten morgen, danke für die info ist Uwe Uweg ? das ist der einzige den ich sehe der auch eine simu gemacht hat ???

    Einen Kommentar schreiben:


  • walwal
    antwortet
    Weder noch. Nimm die Weiche des Großmeisters Uwe. Der hat Boxsim entwickelt und hat auch die beste Simu (habe alle verglichen) geliefert.

    Es sind aber keine Welten dazwischen. Du wirst eventuell noch kleine Änderungen machen müssen, je nach Hörraum, oft reicht es aber, einen Widerstand etwas zu verändern.

    Also # 42

    Einen Kommentar schreiben:


  • nademi
    antwortet
    hallo zusammen :-) danke für die simus, aber welche Version soll ich nun nehmen ? die von burns oder die von ubix ? bin überfragt bei den ganzen simus, ich will das besten aus den Lautsprechern holen, weis aber nicht was das beste ist, vergesst bitte nicht... ich bin Anfänger und will nicht Geld aus dem Fenster Schmeißen bei den ganzen simus, ich bin dankbar für die simus, aber ich habe kein Geld dafür tausend Sachen zu kaufen bestellen wegen 1000 simus die ihr macht... ich muss mich darauf verlassen können, ist nicht böse gemeint... ich weis das so eine simu sowieso nicht gerade verlässlich ist, aber habe auch kein mess System um das nach zu messen, und ich vertraue auf bunrs seine simu, aber wenn es besser geht nehme ich das gerne an. mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • ubix
    antwortet
    Ich hatte mal irgendwo etwas von symmetrischen Weichaufbau gelesen, da dachte ich, mach das auch mal. Ob sowas überhaupt etwas bringt?

    Vielleicht für Menschen die gerne alles symmetrisch haben in Ihrem Leben.
    Ich doch nicht

    Einen Kommentar schreiben:


  • ubix
    antwortet
    Aber nun, in stundenlanger Kleinarbeit mit Nano-CPU`s wurde eine Symmetrische Hochtonweiche erfunden, mit Asymetrischem Signalspannungsanschluß, und Koaxialschaltung, die alles bisher dagewesene übertrifft, oder auch nicht
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X