Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T AMP E 400

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Kay*
    Registrierter Benutzer
    • 13.11.2002
    • 913

    #76
    ich weiss nicht, wo bei deinen Subs die Abstimmfrequenz liegt,
    aber anheben sollte man nur auf der Abstimmfreq,
    darunter absenken!

    wenn bei Filme wirklich etwas passiert, da sind Anhebungen in der Gegend von 40 Hz voll ausreichend.
    ''Tiefer' würde eh raumakustische Massnahmen erfordern (und sehr sehr freundliche Nachbarn)

    best regards
    Kay

    Kommentar

    • nademi
      Registrierter Benutzer
      • 14.08.2015
      • 339

      #77
      Ich habe zwei subs jeweils mit einem mivoc awm 104, der Bausatz ist von Hobby Hifi... M - Sub 80.10 glaube bei 34 Hz ist die Abstimmung, müsste ich mal simulieren in Boxsim dann kann ich das genau sagen, aber zwischen 30 und 40 Hz werden es wohl sein... Tiefer glaube ich nicht kay. MfG

      Kommentar

      • ubix
        Registrierter Benutzer
        • 26.03.2008
        • 3605

        #78
        Mietwohnung und 30 -40 Hz? ich habe hier gerade mit meinem Nachbarn Zwist. Das geht durch alle Wände. Ich glaube, Du solltest als Plan B einigermaßen gute geschlossene Kopfhörer erwägen. Geschlossen deshalb, weil die etwas mehr Druck erzeugen.
        Mit Freundlichem Gruß,

        Ubix
        __________________________________________________ ____

        Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

        Kommentar

        • nademi
          Registrierter Benutzer
          • 14.08.2015
          • 339

          #79
          Ubix ab 22 Uhr höre ich mit meiner Soundbar oder mit Kopfhörer, man darf ja den Leuten nicht auf den Sack gehen.... Aber davor höre ich ganz normal Musik natürlich dreh ich nicht auf, das tue ich selten... aber etwas mehr als Zimmerlautstärke ist es immer, das ist mein Gott gegebenes Recht.... Muss mich nicht wie ein Hase benehmen... Habe irgendwo gelesen das die das Gesetz geändert und runter geschraubt haben auf 20 Uhr. MfG

          Kommentar

          • ubix
            Registrierter Benutzer
            • 26.03.2008
            • 3605

            #80
            Zitat von nademi Beitrag anzeigen
            Ubix ab 22 Uhr höre ich mit meiner Soundbar oder mit Kopfhörer, man darf ja den Leuten nicht auf den Sack gehen.... MfG


            Mit Freundlichem Gruß,

            Ubix
            __________________________________________________ ____

            Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

            Kommentar

            • nademi
              Registrierter Benutzer
              • 14.08.2015
              • 339

              #81
              MfG

              Kommentar

              • nademi
                Registrierter Benutzer
                • 14.08.2015
                • 339

                #82
                Weiß nicht was ich genau machen soll Leute.... Nach all dem was hier geschrieben wurde, und ich mich mit Thema auseinander gesetzt habe... Ist es am besten ich Baue mir doch standboxen, so in Richtung Sonja mit dem w 200 s oder der through... Die werden hoffentlich genug Bass machen für Musik, so das ich den Subwoofer der ja die Bassanhebung hat mit dem am 80 nicht zwingend anmachen muß, der Klang gefällt mir halt nicht mit der Anhebung bei Musik, deswegen die Standboxen dann kann er auch hoffentlich aus Bleiben... nur wenn ich Filme gucke mach ich ihn an, dann brauche ich kein DSP oder ein Equalizer kaufen... Dann lasse ich den Subwoofer über das am 80 MK 2 laufen und gut ist, die hat ein subsonic und eine Bassanhebung was für Filme gut ist, für Musik habe ich dann die Standboxen... Und mit dem DSP was ich kaufen wollte, komm ich net klar... Bleibt nur diese eine Möglichkeit... die e400 Endstufe kommt in die Bucht, oder ich verwende sie für was anderes... Jetzt ist die Frage.... Reicht ein am 80 MK 2 für zwei awm 104 ?? Natürlich nur für den heimischen Gebrauch... kann hier eh keine großen Pegel Fahren ( Mietwohnung ) Müßte die Bässe in Reihe schalten weil 2x 4 Ohm... Das Modul schießt 50 oder 60 Watt raus bei 8 ohm... meine persönliche Meinung... Ich denke das wird etwas zu knapp was meint ihr ?? MfG

                Kommentar

                • horr
                  Registrierter Benutzer
                  • 04.10.2005
                  • 1886

                  #83
                  Ich denke das müsste reichen.
                  Ich hatte mal einen 2x1 Watt USB-Verstärker an meinen VIB-Extra GF mit 90 dB, wenn ich den aufgedreht habe sind die Kinder rausgerannt "Papa, es ist viel zu laut".
                  Ich hab' auch den DETONATION 110 MK II mit ca. 75 Watt an 8 Ohm am TIW360X, der ja auch nur 86 dB (1W/1m) bringt, und das ist richtig laut- und ich wohne im eigenen Haus.
                  Doppelte Wattzahl bringt nur 3 dB mehr und erst 10 dB mehr sind gehörte doppelt Lautstärke!!!
                  Warum hab' ich eigentlich eine 600Watt DSP Subwoofer Verstärker rumstehen, den ich nicht nutzte???
                  Vielleicht um 2 TIW400 voll aussteuern zu können?
                  Grüße

                  Christoph
                  Zuletzt geändert von horr; 27.04.2024, 12:01.

                  Kommentar

                  • Kay*
                    Registrierter Benutzer
                    • 13.11.2002
                    • 913

                    #84
                    kann hier eh keine großen Pegel Fahren ( Mietwohnung )
                    80 MK 2 für zwei awm 104 reicht!
                    best regards
                    Kay

                    Kommentar

                    • nademi
                      Registrierter Benutzer
                      • 14.08.2015
                      • 339

                      #85
                      Seid ihr sicher leute? MfG

                      Kommentar

                      • horr
                        Registrierter Benutzer
                        • 04.10.2005
                        • 1886

                        #86
                        Zitat von nademi Beitrag anzeigen
                        Seid ihr sicher leute? MfG
                        Ja

                        Kommentar

                        • ubix
                          Registrierter Benutzer
                          • 26.03.2008
                          • 3605

                          #87
                          Man muss ja auch bedenken, das gerade im Tieftonbereich unter 50 Hz eher die mechanische Auslenkung der begrenzende Faktor ist . Den Tieftöner, der bei 30 Hz und tiefer seine nominelle Leistung lange überlebt, möchte ich sehen. Bei Zimmerlautstärke und auch bei gehobener Lautstärke dürften allerdings gar nicht so viele Watt ins Spiel kommen, wenn man nicht gerade auf Discolautstärke hören will. Und der Nachbar mit dem Vorschlaghammer durch die Wand bricht.
                          Mit Freundlichem Gruß,

                          Ubix
                          __________________________________________________ ____

                          Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                          Kommentar

                          • ubix
                            Registrierter Benutzer
                            • 26.03.2008
                            • 3605

                            #88
                            Zitat von horr Beitrag anzeigen
                            Doppelte Wattzahl bringt nur 3 dB mehr und erst 10 dB mehr sind gehörte doppelt Lautstärke!!!
                            Warum hab' ich eigentlich eine 600Watt DSP Subwoofer Verstärker rumstehen, den ich nicht nutzte???
                            Vielleicht um 2 TIW400 voll aussteuern zu können?
                            Grüße

                            Christoph
                            Naja, gerade weil eine etwas höhere Lautstärke relativ viel Leistung verlangt, ist es gut, auch wenn man nicht sehr laut hört, Reserven zu haben. Verzerrungen mögen gerade Hochtöner gar nicht gerne. Aber 600 Watt sollten reichen, wenn die TIW400 das mitmachen.
                            Mit Freundlichem Gruß,

                            Ubix
                            __________________________________________________ ____

                            Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                            Kommentar

                            • ubix
                              Registrierter Benutzer
                              • 26.03.2008
                              • 3605

                              #89
                              "Reicht ein am 80 MK 2 für zwei awm 104 ?? Natürlich nur für den heimischen Gebrauch... kann hier eh keine großen Pegel Fahren ( Mietwohnung )"


                              Ich hatte früher mit einem WSP 21DV als Subwoofer das Firmensommerfest beschallt. Das ist dieses Chassis, aber mit Doppelschwingspule.

                              WSP 21 S 8 OHM | Visaton

                              Der ging in einer 60 Liter Box linear bis 40 Hz. Und etwas leiser bis 32 Hz.


                              Zwar nicht extrem laut, aber schon recht hohe Pegel. Es sollte dort auch keine Discolautstärke gefahren werden.
                              Mit Freundlichem Gruß,

                              Ubix
                              __________________________________________________ ____

                              Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                              Kommentar

                              • horr
                                Registrierter Benutzer
                                • 04.10.2005
                                • 1886

                                #90
                                Zitat von ubix Beitrag anzeigen

                                Naja, gerade weil eine etwas höhere Lautstärke relativ viel Leistung verlangt, ist es gut, auch wenn man nicht sehr laut hört, Reserven zu haben. Verzerrungen mögen gerade Hochtöner gar nicht gerne. Aber 600 Watt sollten reichen, wenn die TIW400 das mitmachen.
                                Reserven zu haben: Hab' auch noch einen mit 700 Watt hier rumliegen. Und noch 2 mit 350 Watt.
                                Hab' mal zusammengerechnet: Sind mehr als 4000 Watt, die hier so ungenutzt rumliegen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X