Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MB 156/3 mit 61/4 Liter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • ubix
    Registrierter Benutzer
    • 26.03.2008
    • 3079

    #31
    Geht wieder nicht, mit Hochladen
    Mit Freundlichem Gruß,

    Ubix
    __________________________________________________ ____

    Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

    Kommentar

    • ubix
      Registrierter Benutzer
      • 26.03.2008
      • 3079

      #32
      Scheint wohl immer nur früh morgens zu funktionieren
      Angehängte Dateien
      Mit Freundlichem Gruß,

      Ubix
      __________________________________________________ ____

      Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

      Kommentar

      • Burns
        Registrierter Benutzer
        • 08.12.2008
        • 1063

        #33
        Hallo Ubix,

        du rechnest leider wie schon in #22 erwähnt mit den alten Chassiedaten
        Die Berechnungen sind dir gut gelungen


        LG Burns

        Kommentar

        • ubix
          Registrierter Benutzer
          • 26.03.2008
          • 3079

          #34
          Ja, ähm, toll, ich habe momentan gar keine anderen Chassisdaten. Da muss ich doch mal meinen Technik USB Stick suchen .
          Mit Freundlichem Gruß,

          Ubix
          __________________________________________________ ____

          Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

          Kommentar

          • Burns
            Registrierter Benutzer
            • 08.12.2008
            • 1063

            #35
            http://www.boxsim.de/download/Chassi...2020190116.zip

            Kommentar

            • ubix
              Registrierter Benutzer
              • 26.03.2008
              • 3079

              #36
              Diese neue Datei für den Hochtöner treibt mich noch in den Wahnsinn Besser krieg ich es nicht hin.
              Angehängte Dateien
              Mit Freundlichem Gruß,

              Ubix
              __________________________________________________ ____

              Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

              Kommentar

              • ubix
                Registrierter Benutzer
                • 26.03.2008
                • 3079

                #37
                Was mich irritiert, immer wenn ich eine Boxsimdatei öffne, wird eine Kopie unter Downloads gespeichert.
                Mit Freundlichem Gruß,

                Ubix
                __________________________________________________ ____

                Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                Kommentar

                • ubix
                  Registrierter Benutzer
                  • 26.03.2008
                  • 3079

                  #38
                  Nochmal 2 Varianten, nun ist aber auch jut ;-)
                  Der Boxsim Optimierer hat dabei mit geholfen
                  Angehängte Dateien
                  Mit Freundlichem Gruß,

                  Ubix
                  __________________________________________________ ____

                  Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                  Kommentar

                  • ubix
                    Registrierter Benutzer
                    • 26.03.2008
                    • 3079

                    #39
                    Den hab ich noch hingezaubert
                    Angehängte Dateien
                    Mit Freundlichem Gruß,

                    Ubix
                    __________________________________________________ ____

                    Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                    Kommentar

                    • Burns
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.12.2008
                      • 1063

                      #40
                      Hallo Ubix,

                      deine Spezial x2 2b gefällt mir am besten deiner Weichen
                      Energiefrequenzgang sowie liniarität gefallen mir hier besonders gut.

                      Algemeine Zusammenfassung der konstruktionsbedingten Eigenschaften für die Überarbeitung der Weiche meiner Ansicht der MB-156-3:
                      -Der BG17 ist das schwächste Glied hitze- und leistungsmäßig, daher sollte er so leise und die untere Übergangsfrequenz so hoch wie möglich gegenüber den anderen Komponenten im Verhältnis gestaltet werden.
                      -Die Fase des BGS40 ist noch nicht nach den neuen Boxsimchassidatenbedingungen angepasst, diese rutscht ca 50Hz zum niedrigeren Frequenzbereich
                      -Welchen Einfluss überstehende Gehäusekanten sowie Gitter + / Bespannung für den FQ-Gang haben ist unerforscht
                      (-Meine vorgestellte Box hat 61L BR=65Hz, In Projektdatei MB-156-3 NEU habe ich den HT falsch positioniert, hat aber wenig Auswirkung)

                      Letztendlich gefällt mir daher mein Vorschlag MB156-3 NEU auf Grund des Wirkungsgrades, der optimierten BG17 Leistungsverteilung, Hochtontunning ab 10kHz, und des liniaren Frequenzverlaufs am besten.(Simulation)

                      Ich hab die Box mit der Originalweiche gerade vor mir laufen, da wird viel verschluckt und klingt in vielen Bereichen sehr zurückhaltend.
                      Das hätte man bei schon ordentlicher angehen können, so wirkt die Box wie eine aus den 80ern.

                      Fakt ist, ich werde bei Gelegenheit die Weiche überarbeiten und mir die Unterschiede anhören.


                      Danke, LG
                      Burns

                      Kommentar

                      • ubix
                        Registrierter Benutzer
                        • 26.03.2008
                        • 3079

                        #41
                        Ja, danke. Es ist gar nicht so einfach, einen Kompromiss zu finden zwischen dem BG 17 und den HTH 8.7 im Übergangsbereich , ohne ein Bauteilegrab zu fabrizieren. Entweder wird der F-Gang dann krumm, oder der Energiefrequenzgang läuft aus dem Ruder. Bei der Trennfrequenz von Konuschassis wie dem BG 17 oder den B100 z.b. zum Bass hin, habe ich die Theorie, wenn sie dort etwas Leistung abbekommen, würde durch geringe Membranbewegungen bei tieferen Frequenzen die Schwingspule besser gekühlt. Ist wohl auch wieder eine Frage, wie tief kann ich gehen.
                        1- 2 Watt im unteren Bereich belasten die Schwingspule weniger, als 20-30 Watt bei 2000 Hz. Natürlich gäbe es dabei eine kleine Frequenzmodulation, aber ob man dies so hört ?
                        Mit Freundlichem Gruß,

                        Ubix
                        __________________________________________________ ____

                        Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                        Kommentar

                        • Burns
                          Registrierter Benutzer
                          • 08.12.2008
                          • 1063

                          #42
                          Das mit dem Hub und der damit verbundenen Kühlung geb ich dir Recht. Sind auch gedämte 4L nicht der MegaWärmetauscher.
                          Der BG13 hat gar keine Belüftung, beim BG17 weiß ich es nicht.
                          Muss bei der Überarbeitung nachsehen.

                          LG Burns

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X