Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

High End Lautsprecher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Der Pascal
    Registrierter Benutzer
    • 06.04.2021
    • 51

    High End Lautsprecher

    Hallo,

    mich würde mal Eure Meinung Interessieren, welchen Lautsprecher von Visaton Ihr als absolut High End bezeichnen würdet?
  • Timo
    Registrierter Benutzer
    • 22.06.2004
    • 8170

    #2
    Was ist high end?
    jeder Bausatz für sich hat Vorteile wie auch Nachteile. Gruß Timo

    Kommentar

    • BigBox
      Registrierter Benutzer
      • 25.12.2006
      • 750

      #3
      Visaton bietet tatsächlich eine Fülle an „High-End-Bausätzen“, die sich auch mit namhaften Herstellern messen lassen könnten.

      Aber wie Timo es schon sagt,hängt das auch an den persönlichen Präferenzen:
      - Gewünschter Maximalpegel?
      - Abstrahlung?
      - Größe der Lautsprecher?
      - Schmal/breit?
      - 2 Wege/3 Wege/4 Wege?

      Eine allgemeingültige Aussage kann man nicht treffen.

      Ein High-End-Lautsprecher ist in meinen Ohren also der, der zu deinen Hörgewohnheiten am besten passt

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 26312

        #4
        1-Weg?

        Stereo oder Surround?

        Der Begriff High - End sagt wenig aus, meist bedeutet das: teuer.
        „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

        Alan Parsons

        Kommentar

        • eoh
          eoh
          Registrierter Benutzer
          • 16.01.2004
          • 444

          #5
          Da hier ja explizit nach Lautsprechern (ich denke mal Chassis sind gemeint) und eigener Meinung gefragt ist:
          Der TI100, die B80,100,200, die TIW-Serie, KE25SC, AL-Serie, GF-Serie sind sicherlich Chassis, die auch in sehr teuren Fertiglautsprechern ohne wenn und aber verbaut sein könnten bzw. vergleichbar mit den verbauten sind (ich hoffe ich habe aus dem Stehgreif nichts vergessen).
          ABer auch mit den günstigeren Chassis kann man sehr gute Lautsprecher konstruieren, da kommt es mehr auf den Einsatzzweck an.

          Kommentar

          • laguna 0294
            Registrierter Benutzer
            • 21.11.2011
            • 608

            #6
            High End ist ein reines Kunstwort ohne jegliche technische Grundlage.Hat sich wohl in den 90er Jahren
            in der Unterhaltungselektronik eingeschlichen.Dem Käufer soll hier suggeriert werden nur das Beste erworben
            zu haben,eigentlich ein reiner Marketing Gag.Visaton nannte die Serie früher Professionell.
            Gruß

            Kommentar

            • blindrabbit
              Registrierter Benutzer
              • 02.12.2019
              • 352

              #7
              Auch wenn es eigentlich ein Marketing Begriff ist, die Frage finde ich interessant. In der Produktentwicklung setzt man sich gern mal zum Ziel in einem bestimmten Marktsegment das beste Produkt anzubieten oder zu den besten Produkten zu gehören, um dann auch entsprechend hochpreisig anbieten zu können. Oft heißt das auch besonders viel Marge, aber es fließt auch viel Geld / Zeit / Aufwand in die Optimierung bestimmter Aspekte.
              So gesehen verstehe ich ein High End Produkt als etwas, das für seinen Einsatzzweck so gut geeignet ist wie kaum ein anderes Produkt und auch entsprechend aufwendig entwickelt / gebaut ist.

              Ich dachte bei der Frage direkt an die Concorde WG, auch wenn ich die selbst nicht kenne: Hochwertig bestückt und aufwendig entwickelt & optimiert um besonders hohen Ansprüchen zu genügen. (z.B. Abstrahlverhalten) Sie wurde ja hier auch schon als Speerspitze bezeichnet.

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 26312

                #8
                Für die akustische Qualität einer Lautsprecherbox gibt es klare Vorgaben, die man anhand der Messwerte kontrollieren kann.

                Natürlich gibt es Exoten, die dem nicht entspechen, aber trozdem (individuell) gefallenen können.

                HiGh - End ist für mich, wenn ich mit einer Box vollkommen zufrieden bin und nichts mehr verbessern will.
                „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                Alan Parsons

                Kommentar

                • „Q“
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.07.2017
                  • 863

                  #9
                  Was Visaton angeht wie schon erwähnt TIW, AL, B Serie trifft es wohl am ehesten. Dem Rest stimme ich auch allen anderen zu.
                  Mit dem Begriff HighEnd lässt sich viel Geld bei bestimmten Kundengruppen verdienen. HighEnd kann vieles sein. Der eine legt vollkommenen Wert auf hochwertigste Materialien, der andere will möglichst geringe Verluste dazu, andere meinen sie hätten Fledermausohren und glauben das 30khz bei einem Hochtöner noch viel zu wenig ist. Jeder wie er mag.

                  Ansonsten hier Visaton, da fällt mir als erstes noch bei den Bauvorschlägen ein, Atlas, Concorde, Solo…

                  Am Ende ist das allerwichtigste das es gut klingt und das ein Lautsprecher im vorgesehenen Raum gut funktioniert. Wenn man dann persönlich vollkommen zufrieden ist. Ich denke das ist das wahre HighEnd.
                  meine Kreationen: ProjectX (bald fertig)
                  Studio1 light Version & Pacto aus übertriebenem 19mm MDF & BlueOne Bluetooth Box
                  Ein paar vor urzeiten gebaute simple Surround rears: 2-Wege Surrounds mit WS13BF & DTW95NG
                  Hiermit fing alles an: 3-Wege Box Überarbeitung mit GF250, AL130 & DSM25FFL im WG (vielen vielen Dank für die Hilfe )

                  Kommentar

                  • jhohm
                    Registrierter Benutzer
                    • 24.09.2003
                    • 4547

                    #10
                    Für mich bedeutet HighEnd, dass das technisch machbare auch gemacht wurde; bei lautsprechern z.B. selektierte Bauteile und Chassis, bei Verstärkern optimale Schaltungsauslegung und "kein Sparen am falschen Ende", "anständige" Gehäuse mit Top Schaltern, Buchsen und soweiter
                    Von daher kann auch ein Breitbandchassis HighEnd sein...

                    Man kann es auch State of the Art nennen
                    ...Gruß Jörn

                    Kommentar

                    • Whoofmax
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.01.2008
                      • 714

                      #11
                      Wie der Begriff schon sagt: das "hohe Ende", versteht sich wie bei meinmen Vorschreibern schon erläutert.
                      Das technisch, haptisch und auch optisch, Bestmöglichste für den jeweiligen Verwendungszweck, herrauszuholen.

                      Wenn Du deine Gegebenheiten und Fertigkeiten hier im Forum angibst, wird Dir mit Sicherheit dieser "bestmögliche Bauvorschlag" unterbreitet
                      2 legit 2 quit

                      Kommentar

                      • Timo
                        Registrierter Benutzer
                        • 22.06.2004
                        • 8170

                        #12
                        ich habe im letzten Post eine Frage gestellt, was ist (überhaupt) High End?
                        ich war vor gut 10 Jahren mal in München auf der High End. rund 90 Prozent der dort vorgesteller Boxen sind deutlich schlechter als das was ich hier bei Visaton kenne.
                        Ich hatte zu dieser Zeit viel mit Burmester zu tun, und zwar bei der damaligen Entwicklung des jetzt "alten" Cayennes. Es gab und gibt Burmesterchassis in der Sonderausstattung bei Porsche. Da hatte ich einige Gespräche und Diskussionen. Was ist High End? jeder versteht was eigenes drunter, eine Definition gibt es nicht.

                        Die AL130, AL200, GF200 oder der TI100 findet man durchaus auch bei hochwertigen Kaufboxen, dann habe ich den TIW250 schon als downfiresub gesehen. oder oder oder, ... ist es high end wenn es teuer verkauft wird? dann sind alle größeren Boxen der Lautsprecherbranche High End.

                        Kommentar

                        • Chaomaniac
                          Registrierter Benutzer
                          • 01.08.2008
                          • 2916

                          #13
                          High end heißt für mich in erster Linie (Über)teuer(t).
                          Hat also nicht primär mit Visaton zu tun, sondern mit dem Händler.
                          Hight End mit Visaton findet man halt bei Händlern, welche die UVPs oder noch mehr verlangen.

                          *duckundweg*
                          Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

                          Kommentar

                          • jhohm
                            Registrierter Benutzer
                            • 24.09.2003
                            • 4547

                            #14
                            Zitat von FZZ
                            nix als Vermarktung und Voodoo. Der Wunsch ist halt des Menschen Himmelreich und so lassen sich irrsinnig teure Plattendreher , Luftverschieber samt Zubehör an die Leute denen es wert ist verkaufen. Ich sehe die ganze Szene wie bei den Uhren, ab einer sehr niedrigen Grenze ist alles nur noch Schmuck. Dabei will ich erstklassige Schreiner - und Lackierarbeiten keineswegs abwerten. Aber alles hat seine Zeit und so müssen all jene die ihre Verstärker- und Kabelgötzen angebetet haben nun den Untergang ihrer Werte in preiswerten Class-D Aktivlautsprechern erleben... Die 3,-€ Quarzuhr lief aber auch schon immer besser wie der 30.000 € Chronometer.
                            Naja, kann man so oder so sehen...
                            Manche Menschen legen halt Wert auf anständige Materialien, gute Verarbeitung etc.
                            Gerade bei Uhren; nimm ein Edelstahlarmband für 10EUR und eins für 100 Eur.
                            Wenn Du mit dem Trompetenblech-tragegrfühl zufrieden bist, sei froh. Ich bin es nicht!
                            Und wqenn das jetzt für Dich nur Vermarktung und Voodoo ist, scheinst Du noch nie eine Richtige! Uhr getragen zu haben...
                            ...Gruß Jörn

                            Kommentar

                            • jhohm
                              Registrierter Benutzer
                              • 24.09.2003
                              • 4547

                              #15
                              Zitat von Chaomaniac Beitrag anzeigen
                              High end heißt für mich in erster Linie (Über)teuer(t).
                              Hat also nicht primär mit Visaton zu tun, sondern mit dem Händler.
                              Hight End mit Visaton findet man halt bei Händlern, welche die UVPs oder noch mehr verlangen.

                              *duckundweg*
                              komische Ansicht...
                              Wenn also Broesel - was der wohl so macht... - die Chassis und Bausätze für unter UVP verkauft hat, war es Stangenware, wenn ich den Topzuschlag nehme, ist es HighEnd - verstehe
                              ...Gruß Jörn

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X