Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chassis Einfahren...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • gargamel
    Registrierter Benutzer
    • 13.08.2003
    • 2104

    #61
    Hallo,

    hihi,der ist gut.

    @krabat.

    Du bist also der Meinung das sich die Chassis nicht mehr einspielen?
    Normalerweise werden die Parameter ja erst nach 24std einwobbeln gemessen.
    Die sind dann ja praktisch künstlich gealtert bzw eingespielt.
    Mit den Parametern wird nun eine Box konstruiert.

    Wenn man jetzt neue Chassis kauft haben die dann theroretisch andere Parameter als die gemessenen,die werden ja vom Hersteller nicht eingewobbelt.
    Das würde ja bedeuten wenn die Chassis eine Weile zu Hause im Lautsprecher gespielt haben das sich dann die Parameter den gemessenen angepasst haben,die Box jetzt also so spielt wie vorgesehen.

    So würde ich das sehen.

    Nachgemessen habe ich aber noch nicht,so denke ich mir das halt.

    Gruß
    Guido
    Zuletzt geändert von gargamel; 11.01.2014, 16:54.
    hören sie schon oder bauen sie noch ?

    Kommentar

    • kmm
      kmm
      Registrierter Benutzer
      • 11.05.2011
      • 915

      #62
      der "Amoklauf" gegen's Einspielen speist sich aus dem hier.

      --------------
      Die Hörkurven der Tonings als "Vergleichs-Normal" sind auch nicht
      uninteressant. Alles spricht für den Lautsprecher der einem am besten
      gefällt{was das auch immer sein mag}, nicht der sich am besten misst.
      Das wäre dann im günstigsten Fall "dem Toning sein Hörkurve/gerät"

      mfg Michael

      PS.
      die Geräte fehlen, um den angeblichen Erfolg auch nur annähernd objektiv nachzuweisen
      ich schließe daraus, daß du deinerseits bereits an CT269 mittels Geräte
      den Nachweis eines Mißerfolgs erbracht hast?

      (muß nicht beantwortet werden)
      Zuletzt geändert von kmm; 11.01.2014, 19:24. Grund: post-No. war falsch, jetzt 373287 (#129)
      so dicht wie beim Urknall kommen wir nicht mehr zusammen

      Kommentar

      • Gast-Avatar
        krabat

        #63
        Zitat von kmm Beitrag anzeigen
        der "Amoklauf" gegen's Einspielen ...
        das zerkneten der einspannung durch sicke und zentrierspinne, das einswobbeln wegen Thile/Small ist das eine. es ist unnötig, weil sich die parameter zwar ändern, aber kaum das optimale gehäuse. das hängt vielmehr von antrieb und membranfläche ab. das ist also schon von interesse, aber nur für präzisionsfanatiker.

        das einspielen insbesondere von kompletten boxen, die "eigentlich" schlecht klingen, aber doch gut klingen sollen, ist ein anderes paar schuhe. was meine beiträge mit einem AMOKLAUF zu tun haben sollen, weiss wohl niemand so genau. es dürfte sich um den versuch einer beleidigung handeln.

        ich sehe es eben so, das tagelange und wiederholte "einspielen" im keller ist eine ganz gefühlsmäßige handlung, die einen schlimmen mangel austreiben soll, nähmlich, so vermute ich, eine bohrende unzufriedenheit. das für und wieder ist wohl uns mit dem verstand genauso unzugänglich, wie es dem täter unzugänglich ist. man tut es, ohne überlegen.

        Kommentar

        • kmm
          kmm
          Registrierter Benutzer
          • 11.05.2011
          • 915

          #64
          Zitat von krabat
          ich sehe es eben so, das
          eben, du siehst es so. Ich sehe es anders. Und nun?
          Laß einfach die ewige Nörgelei oder bring Belege mit CT269.
          Weißst du was? nörgel einfach weiter, ist eh egal.

          mfg michael
          so dicht wie beim Urknall kommen wir nicht mehr zusammen

          Kommentar

          • ALler
            Registrierter Benutzer
            • 10.12.2009
            • 494

            #65
            Mit blitzenden Peaks behaftete Fullrangechassis, sind ja quasi das Schall-Piercing auch für den noch jungfühlenden Spätsemester.

            Vom herkömmlichen Piercen ist bekannt, dass sich die damit verbundenen Schmerzen und Entzündungen lindern, wenn die Schmerzen erstmal synchron zueinander emfunden werden.
            Das erfordert einen gewissen Einlaufvorgang, der insbesondere auch soziale Integration anstrebt:

            http://www.youtube.com/watch?v=JueEHZuXcNg

            Auf die Pappe der Schmerzen-beim-Zusehen übertragen, wird für sie vom Einlaufen erwartet (und es ist ja wohl auch hochkarätiges Konstruktionsdetail) dass störrisch gegeneinander tobende Frequenzbereiche, sich einst in aller Freundschaft, ebenfalls schon noch synchronisieren werden

            Vergleichsweise so könnte es für einfache Chassis dann aussehen (Simulation; fraglich aber, ob sie auch auf jenes Sonderchassis übertragbar wäre):

            http://www.youtube.com/watch?v=MeTMUP9dcXc

            Multiple Peak-Pappen sollten, bevor ein Einlaufvorgang angestrebt wird, zunächst ebenfalls per Simulation, auf möglichen Erfolg vorgetestet werden.
            Der Versuchsaufbau für multiple Peak`n Dip Resonatoren, ist entsprechend umfangreicher:

            http://www.youtube.com/watch?v=01_Lii68ZzI

            Wie man im Vergleich zu einen Höher sieht: die Simulation der Multiplen, bis sich da mal was eingelaufen hat, das dauert weeeesennnntliiiich länger.

            Und das hat der kluge Erfinder der von kmm´s Box, eben gewußt
            (Jedenfalls aber behauptet, dass es so ist. Und daran wollen wir doch nicht Zweifeln )

            kmm wird über kurz oder lang, vom finalen Ergebnis des Einfahrenlassens, sicher berichten können.
            Gut Ding will Weile haben, während die Rezeptur im Keller heran gährt.
            Und das Jahr ist jung.

            Grüße vom
            ALler

            Kommentar

            • kmm
              kmm
              Registrierter Benutzer
              • 11.05.2011
              • 915

              #66
              so dicht wie beim Urknall kommen wir nicht mehr zusammen

              Kommentar

              • kmm
                kmm
                Registrierter Benutzer
                • 11.05.2011
                • 915

                #67
                hallo ALler,

                bist du wieder mal Sancho Panza, der auf dem Esel seinem Herrn zu Hilfe eilt?





                mfg Michael (entrada)
                Zuletzt geändert von kmm; 12.01.2014, 04:36. Grund: mit Bundstiften ausgemalt
                so dicht wie beim Urknall kommen wir nicht mehr zusammen

                Kommentar

                • We-Ha
                  Moderator
                  • 26.09.2001
                  • 12244

                  #68
                  So Leute, last's mal gut sein, bevor es wieder aus dem Ruder läuft !
                  Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                  Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                  Kommentar

                  • walwal
                    Registrierter Benutzer
                    • 08.01.2003
                    • 26730

                    #69
                    https://www.turn-on.de/tech/ratgeber...twendig-140259
                    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                    Alan Parsons

                    Kommentar

                    • Pansen
                      Registrierter Benutzer
                      • 12.04.2009
                      • 1494

                      #70
                      Und sowas im Saturn-Magazin gut.
                      boxsim-db.de - Datenbank für Boxsim-Projekte

                      Kommentar

                      • zxlimited
                        Moderator
                        • 01.03.2010
                        • 2344

                        #71
                        Jetzt weiß ich endlich, warum es bei mir daheim so high-fidel klingt: wegen der 4 High-End-Katzen
                        Das "Belle Cinema" - 21 mal La Belle
                        La Belle - eine ständig wachsende Familie

                        Kommentar

                        • MJ77
                          Gesperrt
                          • 01.03.2017
                          • 498

                          #72
                          Zitat von zxlimited Beitrag anzeigen
                          Jetzt weiß ich endlich, warum es bei mir daheim so high-fidel klingt: wegen der 4 High-End-Katzen
                          Ich hab nur eine High End Katze, die läuft auf 2 Beinen und ist gut eingefahren.

                          Schönes WE..!!

                          Kommentar

                          • walwal
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.01.2003
                            • 26730

                            #73
                            „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                            Alan Parsons

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X