Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bose L1 Compact

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • S. Brandt
    Registrierter Benutzer
    • 12.05.2003
    • 145

    #31
    Ich vermute im Mittel-Hochton ist die FRS8M-Line durchaus in der Lage noch höhere Schalldrücke abzuliefern als Boxsim angibt.
    Ein einzelner FRS5XTS ist bei der Messung der Klang und Ton ab 800Hz auch bei 95dB noch sehr entspannt, für Boxsim ist da schon das Ende erreicht.
    Schöne Messung Nailhead.
    Außer der Trennung zum Bass (schon bei 3-400Hz?) und der Hochtonanhebung wurde wohl gar nichts weiter korrigiert?
    Lockere Sache, mit einfachem Highshelf + HP schon erledigt, die Boseleute muss man für ihr Marketing wirklich bewundern.
    Grüße
    Steffen

    Kommentar

    • AlphaRay
      Registrierter Benutzer
      • 24.06.2009
      • 2308

      #32
      Nicht vergessen: vier Stück strahlen seitlich ab (!) Wenn man die vier vorne einbaut, ist der Schalldruck natürlich viel höher
      Ich habs in etwa fünf Minuten zusammen geklickt...optimiert ist da null. Ist nur zum spielen hier frei gegeben

      Kommentar

      • F.H.
        Moderator
        • 05.10.2011
        • 1014

        #33
        @Nailhead: Wie ist es zu erklären, dass der Max-Pegel im Mittel-Hochton dermaßen gering ist? Wie war bei der Messung die Begrenzung eingestellt: 1% oder 3% Klirr? Oder IM?
        Friedemann

        Kommentar

        • fabi
          Registrierter Benutzer
          • 05.01.2008
          • 1465

          #34
          Wo gibt es eine Maximalpegelmessung? Ich glaube gezeigt ist lediglich der Frequenzgang ohne Entzerrung. Das ist nicht unrealistisch. Die Empfindlichkeit der einzelnen Chassis ist im Hochtonbereich wahrscheinlich nicht sehr hoch, es wird entzerrt. Die Kurve ergibt zusammen mit IEC-Spektrum durchaus Sinn.

          Nailhead, misst du mit der neuen Software von fouraudio? WinMF? Bist du zufrieden damit?

          Kommentar

          • F.H.
            Moderator
            • 05.10.2011
            • 1014

            #35
            Zitat von fabi Beitrag anzeigen
            Wo gibt es eine Maximalpegelmessung? Ich glaube gezeigt ist lediglich der Frequenzgang ohne Entzerrung.
            Ja natürlich, das ist eine normale Pegelmessung! Ich kam auf Maximalpegelmessung, weil Mailhead "max SPL unter aller Sau" geschrieben hat.
            Friedemann

            Kommentar

            • VISATON
              Administrator
              • 30.09.2000
              • 4435

              #36
              Wie versprochen, haben wir nochmal Messungen der L1 durchgeführt. Hier die Ergebnisse:

              Horizontale Abstrahlcharakteristik
              (nach links bzw. rechts gedreht)

              Mittel- / Hochtonsäule an unterster Position im Subwoofer
              Wasserfalldiagramm


              Polardiagramm



              Mittel- / Hochtonsäule auf normaler Position auf dem Subwoofer
              Wasserfalldiagramm


              Polardiagramm




              Vertikale Abstrahlcharakteristik
              (nach oben gedreht, wobei + 90° oben, - 90° unten ist)

              Mittel- / Hochtonsäule an unterster Position im Subwoofer
              Polardiagramm


              Eine Messung mit der Mittel- / Hochtonsäule auf normaler Position auf dem Subwoofer war leider nicht möglich, da hier die Rotation sehr schwierig ist (kippt leicht um, Schwerpunkt ist nicht so leicht zu finden und der Mikrofonabstand reicht nicht aus um einen gleichmäßigen Abstand zu gewährleisten)


              Maximalpegelmessung
              Des Weiteren haben wir eine Maximalpegelmessung durchgeführt. Dabei war die interne Elektronik der L1 die Begrenzung:
              63 Hz, 97 dB, 7 % THD+N
              80 Hz, 103 dB, 5 % THD+N
              100 Hz, 106 dB, 1,8 % THD+N


              Zusammengefasst decken sich unsere Ergebnisse sehr gut mit den Messungen von Nailhead im Beitrag #26, sowie mit den Messungen von Bose im Technical Data Sheet (siehe Verlinkung im Beitrag #4)
              Angehängte Dateien
              Admin

              Kommentar

              • GallileoMK2
                Registrierter Benutzer
                • 14.01.2001
                • 585

                #37
                Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
                PS: Wäre das nicht eine Marktlücke, die ein Bauvorschlag von Visaton bedienen könnte (es gibt ja nur noch die MB 208/H):
                Gibt es schon: http://www.visaton.de/de/ela/schallz...z60_7_100.html
                Mein nickname hat nichts mit Galileo Galilei zutun.

                Kommentar

                • AlphaRay
                  Registrierter Benutzer
                  • 24.06.2009
                  • 2308

                  #38
                  Naja...nicht wirklich Zwei davon + zwei Subwoofer + zwei Endstufen...da liegt man über dem Preis von Bose...und hat keine Halb-Omni-Abstrahlung mit seitlich angeordneten Chassi

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X