Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

D' Appo oder nicht - Ein Vergleich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25918

    D' Appo oder nicht - Ein Vergleich

    Wie vielen von Euch bekannt, habe ich die Concorde Mk 3. Was ich schon immer mal versuchen wollte, war der Vergleich D'Appo gegen klassisch.

    Das ist mit der C ganz einfach zu machen. Die Widerstände im MT-Zweig raus und 0,82 statt 0,47 mH, 10 µF statt 20, 3,9 statt 2,2 mH austauschen.

    Den oberen Al 130 ablöten.

    In Boxsim sah das bis auf minimale Unterschiede gleich aus, die Bündelung war etwas geringer bei klassisch, was zu erwarten war.

    Ergebnis: So gut wie kein Klangunterschied, aber D'Appo klingt irgendwie realistischer, klassisch mehr nach Lautsprecher.

    Für mich hat D'appo gewonnen und die Sache ist erledigt
  • Killigrew
    Registrierter Benutzer
    • 25.02.2006
    • 315

    #2
    Aber läuft bei deiner Variante nicht der zweite MT als passiv Membran mit und verfälscht so das Ergebnis?

    cu
    Alles was ich so gebaut habe, oder gekauft

    Kommentar

    • doctrin
      Registrierter Benutzer
      • 06.05.2006
      • 2786

      #3
      ?!?!?

      Ich kann nicht behaupten dass das nur ein wenig anders klingt....ich finde dass der Bündelungsunterschied schon ganz schön was ausmacht!!!
      Getestet habe ich dass mit meiner DCX wo ich dann per Knopfdruck entweder den oberen oder unteren Mitteltöner ausgeschaltet habe.
      Ergebnis war dass wenn man einen der Mitteltöner ausschaltet plötzlich wie von der Musik erschlagen wird...Es kommt einem lauter vor.
      Ich vermute dass durch den Wegfall der Bündelung viele Reflexionen zum Gehör gelangen, die je nach Positionierung des Lautsprechers relevant stören können oder nicht.


      Mittelhochtoneinheit stand auf einem Tisch, es wurde also Mono abgehört. Musik war nur Rock, kein Rauschen!

      @Killigcrew ....an so was dachte ich auch immer, die verfälschung wird aber nur im Bass von statten gehen und auch nur gering.

      Ich könnte ja mal wieder einen test machen....bei mir sind die Mitteltöner von einander getrennt!
      Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

      Rette deine Freiheit . De

      Du bist Terrorist!!!

      Kommentar

      • kboe
        Registrierter Benutzer
        • 28.09.2003
        • 1691

        #4
        @walwal:
        der beste grund, der jemals PRO d´appo genannt worden ist
        gruß
        kboe
        bernie-
        am Ende des Weges angelangt
        Viel besser geht nicht mehr - nur anders

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 25918

          #5
          Das Mitlaufen des oberen MT ist minimal, kaum zu bemerken und daher zu vernachlässigen, zumal das MT-Gehäuse sehr gut gedämpft und verwinkelt ist.

          Doctrin:
          Ist den der F-Gang gleich bei beiden Versionen?

          Kommentar

          • HCW
            HCW
            Registrierter Benutzer
            • 05.01.2005
            • 1857

            #6
            Also da fehlen mir doch ein paar Parameter. Wie war es denn mit der Sitzplatzabhängigkeit? Meine DÁppos a´la V13 nerven mit ihrem zentimeterscharfen Fokussierungseffekt, vor allem vertikal, ganz fürchterlich, auch wenn es sonst tolle Lautsprecher sind. Umbau auf 2 1/2 und nachmessen ist für Herbst geplant. Mit der 2 1/2-Weg-Weiche bin ich aber noch nicht glücklich, hat da schon mal jemand etwas versucht? (2xW130S 8 und G25FFL8)

            Gruß, Christian

            Kommentar

            • walwal
              Registrierter Benutzer
              • 08.01.2003
              • 25918

              #7
              Das muss ich nicht probieren, D'Appo ist eine Genußbox, nix für nebenbei oder Party, man muß sich exakt ins Optimum setzen, aber nicht so schlimm wie die Solos.

              Kommentar

              • doctrin
                Registrierter Benutzer
                • 06.05.2006
                • 2786

                #8
                Na ja ins optimum setzen....sooo schlimm ist es nun auch wieder nicht...na gut ich trenne mit 8. Ordnung also ist es schwer mit den passiven Trennungen zu vergleichen....aber eins ist mir aufgefallen...D'Appo und Trennung mit 1. Ordnung ist Sounding pur...das klingt ja nunmal gar nicht, zumindest innerhalb von 3 Meter Hörabstand.


                @walwal nein der Frequenzgan war nicht auf den db genau, aber ausreichend um zu sagen dass es dank Bündelung einen Unterschied geben muss, was ja auch logisch wäre. Wie gesagt es war auch leicht eine Extremsiutation das Kopfteil (Couplet-ähnlich) stand auf meinem Arbeitstisch...Reflexionen Ahoi...bei D'Appo gabs da fast gar keine Probleme.
                Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                Rette deine Freiheit . De

                Du bist Terrorist!!!

                Kommentar

                • Mr.E
                  Registrierter Benutzer
                  • 02.10.2002
                  • 5278

                  #9
                  Wie? Du meinst, wenn eine D’Appo auf einem Tisch steht, dann gibt es keine bzw. bedeutend weniger Reflexionen von der Tischplatte?

                  Das glaub ich mal gar nicht. Dafür ist mir Akustik zu grobmotorisch.

                  Kommentar

                  • Farad
                    Registrierter Benutzer
                    • 09.09.2001
                    • 5775

                    #10
                    ?? wie, Akustik ist grobmotorisch?

                    Selbstverständlich gibt es weniger Reflexionen von der Tischplatte, wenn die Vertikalbündelung stärker ist. Warum soll es da Zweifel geben?

                    farad

                    Kommentar

                    • doctrin
                      Registrierter Benutzer
                      • 06.05.2006
                      • 2786

                      #11
                      Ja die Bemerkung verstehe ich auch nicht...
                      Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                      Rette deine Freiheit . De

                      Du bist Terrorist!!!

                      Kommentar

                      • We-Ha
                        Moderator
                        • 26.09.2001
                        • 12181

                        #12
                        Viellciht wieder Raum für einen Platzhalter ?
                        Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                        Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                        Kommentar

                        • walwal
                          Registrierter Benutzer
                          • 08.01.2003
                          • 25918

                          #13
                          Also, ich muss auch mal die Concordes auf den Tisch stellen

                          Kommentar

                          • doctrin
                            Registrierter Benutzer
                            • 06.05.2006
                            • 2786

                            #14
                            total unlogisch weil die Mittelhochtoneinheit dann nicht näher zum reflektierenden Boden steht .....wollte mich nur mal Schwachsinn anschließen....
                            Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                            Rette deine Freiheit . De

                            Du bist Terrorist!!!

                            Kommentar

                            • walwal
                              Registrierter Benutzer
                              • 08.01.2003
                              • 25918

                              #15
                              Ich meinte ja auch "legen". So, jetzt isses ganz doof

                              Aber ernsthaft, die Geschichte mit deinem Tischvergleich bringt nix, weil niemand die Boxen so aufstellt.

                              Dass die Bündelung Einfluss hat, ist unbestritten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X