Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"(Alu)-Minium" in der neuen Klang und Ton Ausgabe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Mr. Bean
    Registrierter Benutzer
    • 20.01.2008
    • 74

    #16
    Da gibt es doch die gleichen Laufzeitprobleme, wenn auch etwas gemildert, wenn ich sie lege.


    Du hast die ALs seitlich abgeschniten. Nur so würden sie auch bei mir passen.

    mein HTPC

    Kommentar

    • walwal
      Registrierter Benutzer
      • 08.01.2003
      • 26312

      #17
      Meinst du mit Laufzeit den anderen Abstand zum Hörer im Vergleich zu den Mains? Den kann man doch mit Delay am Receiver ausgleichen.
      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

      Alan Parsons

      Kommentar

      • das_n
        Registrierter Benutzer
        • 09.08.2007
        • 325

        #18
        nein, hab sie nicht beschnitten. bei den al-130a ist das serie (schwarz und anderer korb).
        Gruß Nils

        Kommentar

        • Mr. Bean
          Registrierter Benutzer
          • 20.01.2008
          • 74

          #19
          Meinst du mit Laufzeit den anderen Abstand zum Hörer im Vergleich zu den Mains?
          Natürlich nicht...

          Im Bereich der Übergansfrequenz übertragen beide Lausprecher das gleiche Signal. Durch Laufzeitunterschiede kommt es nun zwangsläufig zu Auslöschungen, wenn man die Lautsprecher seitlich nebeneinander positioniert. Deshalb macht man so etwas ja normalerweise nicht.

          Bei Centerlautsprechern scheinen das die Entwickler leider vergessen zu haben ...

          mein HTPC

          Kommentar

          • doctrin
            Registrierter Benutzer
            • 06.05.2006
            • 2786

            #20
            Ne die Designer die entschieden haben die Dinger auf oder unter Fernsehern horizontal zu positionieren, haben da wohl eher was ignoriert.
            Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

            Rette deine Freiheit . De

            Du bist Terrorist!!!

            Kommentar

            • Mr. Bean
              Registrierter Benutzer
              • 20.01.2008
              • 74

              #21
              nein, hab sie nicht beschnitten. bei den al-130a ist das serie
              Die finde ich gar nicht auf der Homepage ...



              Interessant wäre ja, wenn man ein Koaxchassis verwenden würde. Hier hat man ja auch eine Schallquellle, die von einem Punkt ausgeht.

              Wenn man dann noch einen Wandler wie den von Thiel oder Cabasse verwenden würde, entfallen auch hier Probleme mit dem vor dem Mitteltöner plaziertem Hochtöner.


              Den Thiel gibt es auch einzeln zu kaufen. Ist nur leider etwas teuer ...

              mein HTPC

              Kommentar

              • das_n
                Registrierter Benutzer
                • 09.08.2007
                • 325

                #22
                Die AL-130 A werden auch leider nicht mehr hergestellt. Über eine Suchanzeige hier im Forum bzw etwas Stöberei in der elektronischen Bucht würdest du aber sicherlich drankommen. Parameter sind die selben wie beim konventionellen AL.
                Gruß Nils

                Kommentar

                • We-Ha
                  Moderator
                  • 26.09.2001
                  • 12231

                  #23
                  @Mr.Bean:
                  EInen "Coax" kann man sich auch selber konstruieren ....
                  Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                  Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                  Kommentar

                  • Mr. Bean
                    Registrierter Benutzer
                    • 20.01.2008
                    • 74

                    #24
                    Ja, gebastelt habe ich auch schon viel. Ein solcher steht auch noch bei mir im Keller...

                    Da ich aber keine Meßlabor besitze und ich kein LowFi sondern eine möglichst Higendige Lösung haben möchte, bin ich ganz realistisch und nehme eine Variante eines professionellen Entwicklers ...

                    Als Koax würde auch z.B. dieser ganz gut passen, zusammen mit 2 AL130, ebenso der Vifa 10 BGS 119/8 (der aber eigentlich schon wieder etwas zu groß ist und damit etwas zu früh bündelt), aber dann würde das auch schon wieder eine Bastellösung


                    Die ARIA 2 KE oder den Mittelhochtonteil der Topas Plus ist natürlich auch interessant. Ich wollte aber eigentlich eine sehr tief getrennte 2 Wege Box

                    Ebenso der Vifa 10 BGS 119/8
                    Zuletzt geändert von Mr. Bean; 20.01.2008, 20:16.

                    mein HTPC

                    Kommentar

                    • We-Ha
                      Moderator
                      • 26.09.2001
                      • 12231

                      #25
                      EIgentlich dachte ich da an dieses hier.
                      Jetzt kannn man sich hier natürlich (für und) wieder über LoFi und HiFi 'streiten'.
                      Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                      Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X