Zurück   Visaton Diskussionsforum > Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.09.2017, 13:30   #1
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.341
Neue Chassis: B 100 - 6 Ohm / WF 130 ND - 8 Ohm

Hallo Forumgemeinde,

es gibt mal wieder zwei neue Produkte in unserem Lieferprogramm, welche vielleicht für den ein oder anderen interessant sein könnten.

Die beiden Lautsprecher sollten heute Nachmittag / Abend auf unserer Homepage unter den Neuheiten zu finden sein.

Es handelt sich um:
B 100 - 6 Ohm: einen 10 cm High-End Breitbandlautsprecher


WF 130 ND - 8 Ohm: einen extrem flachen 13 cm Tiefmitteltöner


BoxSim Dateien wurden bereits erstellt und können hier heruntergeladen werden.


Nachtrag, 25.09.17:
Hier noch die THD Messungen des B 100 bei 1W
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	b100-6_thd_170920.png
Hits:	4241
Größe:	15,0 KB
ID:	34272  
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 14:13   #2
Opelfreak
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 159
Opelfreak eine Nachricht über ICQ schicken
sehr gut gemacht!
Den B100 könnte ich mir gut in einer 11L BR Kiste auf dem Schreibtisch vorstellen.

Gruß
Nico

edit: kann evtl. jemand meine "Weiche" optimieren?
edit2: ich wusste auch nicht wie man die BR Öffnung von 24 cm2 und die Länge von 9 cm einbringt...
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj B100.BPJ (18,8 KB, 224x aufgerufen)

Geändert von Opelfreak (22.09.2017 um 15:11 Uhr)
Opelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 15:10   #3
Burns
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Wels/Austria
Beiträge: 945
Sicher nicht schlecht, die Wickelhöhe vom B80 ist anscheinend leider nicht gegangen, dafür mehr Wirkungsgrad.

Hier die Überarbeitung
B100b.BPJ

lg
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 16:08   #4
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.214
Sehr leckeres Chassis.
Eine Frage noch an die Firma? Wieso konnte man den B100 nicht mit der gleichen glänzenden Membran bauen wie den B80?
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 18:07   #5
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 663
Mit dem B100 lässt sich eine schöne schwarze Classic GF bauen.

Ist die Membran des B100 aus Papier? Sieht so aus, lesen konnte ich es nirgends, nur so als Nachfrage ob die Optik nicht täuscht.
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 18:26   #6
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.327
Papier oder Titan oder was:

Aus Titan gibt es ja den Ti 100, der "kann keine Höhen"
Papier ist gutmütiger und die Abstrahlung gleichmäßiger
Und dann weinen seit Jahren immer einige rum: "baut mal was mit Papier"....wie mers mecht, isses verkehrt.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 18:37   #7
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.327
Zitat:
Zitat von GF250 Beitrag anzeigen
Mit dem B100 lässt sich eine schöne schwarze Classic GF bauen...
So was?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3.jpg (31,5 KB, 3124x aufgerufen)
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 18:47   #8
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 663
Zitat:
So was?
Richtig, nur in schön dann eben halt ne
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 20:22   #9
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 663
Der B100 besitzt auch schon den pulverbeschichteten Korb, wird diese neue Oberflächenveredelung auch bei den Frontplatten der Mittel- und Hochtonkalotten zum Zuge kommen?
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 21:50   #10
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 452
Der Typ, der die Typenschilder vorne auf den WF 130 ND aufgeklebt hat, muss um den Block gejagt werden.
__________________
Grüße
Andreas
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 21:52   #11
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.512
der b100 gefällt mir sehr sehr gut.
der korb scheint dem ti100 sehr ähnlich zu sein, vielleicht sogar der gleiche nur außen abgedreht, so kann man die kosten klein halten.

wenn man die qualitäten des b80 schätzt ist der b100 sicher auch nicht verkehrt.

eine stella sollte mit dem tiw200 oder jetzt, durch den höheren wirkungsgrad im vergleich zum b80, noch besser mit dem al170 sehr gut gehen.
mehr braucht man sicher nicht um ein großes wohnzimmer zu beschallen.

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 00:10   #12
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.226
Wenn man beim WF 130ND auf den Amplituden- und Impedanzfrequenzgang klickt, kommt die Datei vom B 100.

Abgesehen davon sind es interessante neue Lautsprecher !
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 00:14   #13
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.226
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Der Typ, der die Typenschilder vorne auf den WF 130 ND aufgeklebt hat, muss um den Block gejagt werden.
Ist optisch vielleicht nicht ganz so optimal, da muss ich zustimmen.
Sicher mögen ja auch einige diesen sachlichen Schriftzug.

Anderseits kann dadurch auch jeder bei Bedarf seinen persönlich gestalteten edlen Schriftzug darauf anbringen.

Und
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

Geändert von ubix (23.09.2017 um 00:34 Uhr)
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 09:49   #14
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.611
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Der Typ, der die Typenschilder vorne auf den WF 130 ND aufgeklebt hat, muss um den Block gejagt werden.
Wahrscheinlich sagt die Verfahrensanweisung "... Aufkleber hinten auf den Magneten applizieren ...", und wo hinten genau ist, wird gerade diskutiert .
Einfach auf die andere Seite kleben und alles ist gut!

Dieser Chassisaufbau, das ganze in groß mit ordentlich Hub und Parametern für einen Ripol, sowas geht mir schon länger im Kopf um (was es in der Art gibt bzw. gab hat mir nie gefallen)

Der B 100 ist eine Klasse Ergänzung !
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 11:34   #15
fabi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: -
Beiträge: 1.458
Der Aufkleber ist genau richtig. Das ist ein invertierter Lautsprecher bei dem das Magnetsystem vor der Membran sitzt. Auf der Rückseite sieht man nur Zentrierspinne. Mit PP Membran ist das wohl eher für den Industrie-, Automobil- und Caravan-Markt gedacht.

Der B100 schaut mir nach einem schönen Baukastenlautsprecher aus. Spule ähnlich leicht wie beim B200, Korb vom Ti100, ein Magnet, etwas dünnere Polplatte, Phaseplug geschwärzt und Papiermembran statt Titan. Voilà!
Wisst ihr, wo der kleine Buckel bei 7kHz herkommt? Man kann das natürlich mit ganz kleinen Bauteilen begradigen! Der leicht ansteigende Frequenzgang und der angehobene Hochton werden super klingen.

Gratuliere! Dieser Lautsprecher passt prima ins Programm und wird bestimmt vielen Hörern gefallen.

Viele Grüße!
fabi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.