Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TRITON plus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • mechanic
    Registrierter Benutzer
    • 25.07.2014
    • 1901

    TRITON plus

    zxlimited anno 2011:
    ... hab grad mit den echten, gemessenen Importen der Pentaton eine Triton Bi-Amp simuliert, das funktioniert richtig gut mit erfreulich geringem Aufwand!

    B 200 weiter ungefiltert am Amp1, BG 20 (Box 2 und 4) in Reihe mit einer 3,3 mH LR Spule davor am 2. Amp mit 4-5 dB mehr, fertig ist die Sache. Abweichungen vom Originalfrequenzgang max 1 dB!

    Jetzt kann man natürlich auch hergehen, und die beiden BG 20 parallel ansteuern. Dann fällt die Pegelanhebung weg, die Weiche ist dann minimal aufwändiger. Zwei SP Spulen mit 1mm Draht parallel (eine 2,2 mH die andere 3,3 mH) vor den ebenso parallelen BG 20, und das Ganze funktioniert nahezu gleich gut. Wenn man jetzt einen Verstärker hat, der auch bei rund 2,5 Ohm nicht die Krise kriegt, kann man sogar die beiden Zweige wieder an einen Ausgang hängen, é voilâ, fertig ist die passive, puristische Triton BB!

    Wohlgemerkt sind nur die Frequenzgänge nahezu identisch, die restliche Performance wird nicht ganz mit der Pentaton mithalten können. Aber sicher eine gute Alternative, wenn man es etwas handlicher möchte. Und später Aufrüsten ist auch drin, alle Teile können komplett weiterverwendet werden.


    Das ist lange her, hat mich aber nie losgelassen und die Pentatons als Basis sind sowieso perfekt für meine Ohren. Da ich für das Treffen bei Timo etwas brauche (und vielleicht fürs Frickelfest Essentials im Herbst), die Chassis im Regal liegen und der "Sägefinger" juckt, habe ich mich entschlossen, das mal aufzubauen und zwar als Plus-Version mit jeweils einem 15"-er drunter. Da pegelmäßig im passenden Volumen aber so garnichts passt, werden die Subs teilaktiv angesteuert, idealerweise da getrennt, wo die Triton in den Keller geht (so 60-80Hz) und unten gerade gezogen mit der bewährten B6-Abstimmung (BR & 12dB Hochpass mit hoher Güte).

    Als Versuchsträger genutzt baue ich da gleich auch noch den passiven Hochton-EQ für den B200 von Martin ein, per Steckbrücke um- bzw. wegschaltbar:

    http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1580387672




    So, und jetzt gibt es noch einiges zu fräsen und dann mehr zu berichten .
    Angehängte Dateien
    Gruß Klaus
  • blaueelise
    Registrierter Benutzer
    • 23.10.2012
    • 508

    #2
    Hat mich auch immer gejuckt...
    Du kannst doch auch gleich mal die Twoandone Weiche mal anschliessen und vergleichen?

    VG

    Kommentar

    • Whoofmax
      Registrierter Benutzer
      • 16.01.2008
      • 652

      #3
      Mich kannst Du zur Fanbase zählen
      2 legit 2 quit

      Kommentar

      • yoogie
        Registrierter Benutzer
        • 16.03.2009
        • 5430

        #4
        Du wirst sie dann sogar hören....... so wie ich auch
        Viele Grüße aus dem Bergischen Land
        Jörg

        Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

        Kommentar

        • mechanic
          Registrierter Benutzer
          • 25.07.2014
          • 1901

          #5
          Wird die Triton plus nicht hübsch? Habe schon überlegt, sie in "Pebbles" umzutaufen, zwecks ihrer zierlichen Gestalt und als Hommage an ihren Schöpfer ...





          P.S. Die mittlere Kiste liegt quer
          Angehängte Dateien
          Gruß Klaus

          Kommentar

          • nlcarbon
            Registrierter Benutzer
            • 15.02.2012
            • 1525

            #6
            Die sieht echt gut aus!

            Kommentar

            • yoogie
              Registrierter Benutzer
              • 16.03.2009
              • 5430

              #7
              Mist, hier fehlt der "Daumen hoch" Button.
              Bin sehr gespannt.
              (BtW: Morgen kommt Besuch, dann wird die Classic 200 GF mit B100 fertiggefräst, als Workshop sozusagen)
              Viele Grüße aus dem Bergischen Land
              Jörg

              Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

              Kommentar

              • goofy_ac
                Registrierter Benutzer
                • 17.02.2018
                • 804

                #8
                ...ist zwar kein Daumen, aber - Sternchen funktionieren doch auch
                Angehängte Dateien

                Viele Grüße - Axel

                Kommentar

                • Whoofmax
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.01.2008
                  • 652

                  #9
                  Mein Frauchen: "irgendwie bananig, sieht schön aus, die kannst Du dem ja abkaufen wenn er fertig ist"

                  Ich freu mich aufs hören

                  Keine Angst, ich gieße meine nächsten LS
                  2 legit 2 quit

                  Kommentar

                  • mechanic
                    Registrierter Benutzer
                    • 25.07.2014
                    • 1901

                    #10
                    Zitat von Whoofmax Beitrag anzeigen
                    Keine Angst, ich gieße meine nächsten LS
                    Du wirst lachen, der aktuelle Plan ist, als Oberfläche mal so ein Beton-Imitat-Spachtel-Farbe-System auszuprobieren, weil, wenn man etwas nicht verstecken kann, setzt man halt ein Ausrufezeichen!

                    https://www.hornbach.de/data/shop/D0...0114054657.pdf
                    Gruß Klaus

                    Kommentar

                    • squeeze
                      Registrierter Benutzer
                      • 10.07.2006
                      • 2235

                      #11
                      Geile Box auf jeden Fall! Sehr interessant. Welches Chassis wirst du denn als Sub verwenden?
                      Freundliche Grüße
                      Vision BS, B200 Orgue, Solo75, Disub12, Fiesta25, Studio 1 KE+ BR25.50, Topas KE
                      Heimkino CT Main200, CT Center 170, CT Dipol 130, TL SUB

                      Kommentar

                      • mechanic
                        Registrierter Benutzer
                        • 25.07.2014
                        • 1901

                        #12
                        Zitat von squeeze Beitrag anzeigen
                        Geile Box auf jeden Fall! Sehr interessant. Welches Chassis wirst du denn als Sub verwenden?
                        Bass ist noch nicht entgültig festgelegt, Loch ist ausgelegt für vieles, auf jeden Fall passt der PAW 38 recht gut. Mit meinem Hochpass-Kistchen mit 6dB-Anhebung gibt es für den schon mal eine Abstimmung auf 36Hz in 67 Litern.

                        Basis ist die B6-Abstimmung von Don Keele mit den folgenden Auslegungsgleichungen:

                        f3 = fB = faux = 0,3 x (Fs/Qts)

                        VB = 4,1 x Qts^2 x VAS
                        Gruß Klaus

                        Kommentar

                        • zxlimited
                          Moderator
                          • 01.03.2010
                          • 2332

                          #13
                          Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
                          Wird die Triton plus nicht hübsch? Habe schon überlegt, sie in "Pebbles" umzutaufen, zwecks ihrer zierlichen Gestalt und als Hommage an ihren Schöpfer ...
                          Gefällt mir! Die Box und der Name
                          Das "Belle Cinema" - 21 mal La Belle
                          La Belle - eine ständig wachsende Familie

                          Kommentar

                          • mechanic
                            Registrierter Benutzer
                            • 25.07.2014
                            • 1901

                            #14
                            Dann schau doch auch im April bei Timo vorbei und gibt der Hübschen deinen Segen ...
                            Gruß Klaus

                            Kommentar

                            • zxlimited
                              Moderator
                              • 01.03.2010
                              • 2332

                              #15
                              Dafür müsstest Du dann aber noch diese komischen Löcher hinten zumachen
                              Das "Belle Cinema" - 21 mal La Belle
                              La Belle - eine ständig wachsende Familie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X