Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ARIA - the trilogy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Kaale
    Registrierter Benutzer
    • 24.11.2003
    • 269

    ARIA - the trilogy

    Hallo!

    Und wieder mal Neues von mir.
    Heute stelle ich euch den 'ersten Teil' meiner "trilogy" vor. Es ist eine Aria, die aus einem massiven Stück Stein (ein Granit namens Orion) gemacht wurde. Dies hat den Vorteil, dass die Struktur des Steins nie unterbrochen wird. Aber wie immer: Bilder sagen mehr als viele Worte...

    Stein. 16,5 x 16 x 27 cm


    Einfräsungen für die Chassis und ein Teil der Aushöhlung


    endlich hohl...


    Aluplatte drauf. gut is.


    von hinten. Dank broesel jetz 19mm Abstand der Bananensteckenösen


    alles blitzeblank



    da gibts irgendwann mal ein besseres bild...


    So. Noch Fragen? Achja. Klingt gut und kommt jetzt in unsere Ausstellung. Wenn die zweite und die dritte Aria fertig sind, werden sie Center und Surround für ein 5.1-HK mit den Topas als Mains. Aber eins nach dem anderen...

    Gruß Kaale
    Mein Heimkino
    Detailthreads zu den VIB170AL, meinem Subwoofer und dem Subverstärker

    Weitere Projekte: Classic200, Aria
  • Kaale
    Registrierter Benutzer
    • 24.11.2003
    • 269

    #2
    trilogy - part 2

    Platzhalter
    Mein Heimkino
    Detailthreads zu den VIB170AL, meinem Subwoofer und dem Subverstärker

    Weitere Projekte: Classic200, Aria

    Kommentar

    • Kaale
      Registrierter Benutzer
      • 24.11.2003
      • 269

      #3
      trilogy - part 3

      Platzhalter
      Mein Heimkino
      Detailthreads zu den VIB170AL, meinem Subwoofer und dem Subverstärker

      Weitere Projekte: Classic200, Aria

      Kommentar

      • MikeMcFluke
        Registrierter Benutzer
        • 05.02.2001
        • 1513

        #4
        Absolut geil, Kaale!

        Diese Box is echt der Hammer... Schade nur, dass man sich sowas nur bedingt für große Standboxen leisten kann!

        MIKE

        Kommentar

        • harry_m
          Registrierter Benutzer
          • 16.08.2002
          • 6421

          #5
          Ich glaube, es wäre interessant einen Kostenvoranschlag für meine Atlanten in Stein reinzuholen...

          Mensch Kaale, was Du da machst ist nicht der Hammer: das ist ne Wucht... ;-)))

          Sieht wirklich gut aus. Und saubere Arbeit ohnehin. Schade nur, dass es so schwer ist, dieses Ding nachzubauen...
          Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
          Harry's kleine Leidenschaften

          Kommentar

          • volker
            Registrierter Benutzer
            • 24.12.2000
            • 1985

            #6
            Wirklich klasse........fettes Lob von mir.
            Gruß, Volker

            Kommentar

            • BananaJoe
              Registrierter Benutzer
              • 01.01.2004
              • 400

              #7
              Wow, kann man da nur sagen.
              Um wieviel ist denn ein Steingehäuse teurer als ein MDF- Gehäuse? Oder was würde es denn kosten sich sowas machen zu lassen? Wie lange dauert das denn? Bohrt sich ja eh von alleine oder?

              MfG

              Kommentar

              • harry_m
                Registrierter Benutzer
                • 16.08.2002
                • 6421

                #8
                Da wäre wohl eine Vereinbarung mit den Erben fällig: ich lasse mir die Boxen machen, und wenn es so weit ist, so stellt es mir eben auf's Grab anstelle vom Grabstein...

                (Ich hoffe, der schwarze Humor wird hier akzeptiert...)
                Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
                Harry's kleine Leidenschaften

                Kommentar

                • woody
                  Registrierter Benutzer
                  • 18.06.2001
                  • 652

                  #9
                  Boah - Hammerhart!

                  Respekt!
                  Gruss Norbert

                  Kommentar

                  • chImErA
                    Registrierter Benutzer
                    • 02.02.2004
                    • 509

                    #10
                    echt fett! meilenweit besser als betongegossene Gehäuse. Steinhart!

                    Für die Chassisbefestigung sind dann so Art Einschlagmuttern verwendet worden, oder? Liegen die Chassis direkt auf, oder is noch 'Mossgummi' etc. dazwichen?

                    achja was mich ehrlich noch interessieren würde, was denn so n 16,5 x 16 x 27 cm Block kostet...

                    Gruß, Matthias
                    Meine LS's:
                    >>Needle's
                    >>Why 3.02 XS
                    >>Fun-Box (BG20 und westras)
                    >>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung

                    Kommentar

                    • Mr. Pit
                      Registrierter Benutzer
                      • 09.04.2002
                      • 1705

                      #11
                      Feuerstein's lassen grüßen....

                      Echt stark, was du da angerichtet hast, mal eben aus einem Block... fetten, steinharten Respekt!!
                      Grüße
                      Mr. Pit

                      Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
                      Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

                      Front Vourtune
                      Sub Vourturms

                      Kommentar

                      • Vince
                        Registrierter Benutzer
                        • 30.12.2003
                        • 168

                        #12
                        oberhammerkrass !
                        Was kommt nach dem Projekt als Steigerungsform ?
                        Vox 300 aus massiv Mondgestein mit Stein-"Membran" ?

                        Ne wirklich, das Teil ist ..... beeindruckend !

                        Kommentar

                        • PapaSchlumpf
                          Registrierter Benutzer
                          • 14.01.2004
                          • 653

                          #13
                          Echt genial was man alles für Möglichkeiten hat, wenn man die Möglichkeiten dazu hat

                          Als nächstes kommt dann der aus dem vollen gefräste TL-Sub

                          Kommentar

                          • We-Ha
                            Moderator
                            • 26.09.2001
                            • 12181

                            #14
                            Original geschrieben von PapaSchlumpf
                            Echt genial was man alles für Möglichkeiten hat, wenn man die Möglichkeiten dazu hat

                            Als nächstes kommt dann der aus dem vollen gefräste TL-Sub
                            Wahrscheinlich steht der dann in den Rocky Mountains !
                            Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                            Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                            Kommentar

                            • Kaale
                              Registrierter Benutzer
                              • 24.11.2003
                              • 269

                              #15
                              Hui

                              Danke erstmal für das ganze Lob!

                              @Mike: Hier in unserem Geschäft ist das so die maximale Höhe einer Box, die ich aushöhlen kann. "Hingefriemelt" bekomm ich ca 50 cm. Alles Tiefere müsste ein Subunternehmen machen, und das kost, wie du schon sagtest, richtig Geld.

                              @harry: mach doch , über Details reden wir dann mal noch *g*

                              @chImErA: klick
                              das Rohmaterial (Quader, eine Seite poliert) kostet 40€+Mwst

                              @Vince: Also die 2. Aria wird "nüchtern". Freut euch auf die dritte

                              @PapaSchlumpf: nenee, TL-Sub wäre schon zusammengeklebt zu schwer (ca. 350 kg). Werde was in Richtung Sub T-36.nochmalwas fürs Ausstellungs-HK bauen.
                              Mein Heimkino
                              Detailthreads zu den VIB170AL, meinem Subwoofer und dem Subverstärker

                              Weitere Projekte: Classic200, Aria

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X