Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Topas+8

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • pulsar99
    Registrierter Benutzer
    • 03.12.2007
    • 807

    #16
    Hallo jama, wir haben nicht direkt über die 6dB-Ankopplung gesprochen, aber bei den Messungen konnten wir sehen daß die Summenkurve MT/HT bei der Trennfrequenz genau 6dB über den Einzelkurven lag. Also eine gute Phasenbeziehung. Und auch wegen der Belastbarkeit hatte er keinerlei Bedenken, die MHT sind wohl unempfindlicher als Kalotten Hochtöner.

    Kommentar

    • jama
      Registrierter Benutzer
      • 19.07.2009
      • 4889

      #17
      danke pulsar99.
      in deiner simu sieht man das der HT gegen den MT arbeitet zwischen 800 und 2200hz--> der MT ist lauter als das gesamt... (bild details)
      mit 12db verschwindet dieses problem. (bild 2).

      bis ein oder zwei monaten kannst du mal die kleine änderung versuchen...
      Angehängte Dateien
      • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
      • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

      deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 27669

        #18
        Zitat von pulsar99 Beitrag anzeigen
        .... die MHT sind wohl unempfindlicher als Kalotten Hochtöner.
        Niemals! Aber du hörst ja nicht laut, da geht es. Allerdings macht eine 6 dB-Trennung immer heftige Interferenzen, die den F-Gang unter Winkel verschlechtern, aber das ist Visaton etwas taub.
        „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

        Alan Parsons

        Kommentar

        • pulsar99
          Registrierter Benutzer
          • 03.12.2007
          • 807

          #19


          und unten noch ein Bild von den fertig aufgebauten Frequenzweichen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_6245.jpg Ansichten: 639 Größe: 66,7 KB ID: 611761

          ​​​​​​​
          Zitat von walwal Beitrag anzeigen
          Niemals!
          bei der Messung hat Friedemann Hausdorf alle drei Chassis erst ohne Frequenzweiche mit Gleitsinus ab 50Hz gemessen. Auf meine bange Frage was der Hochtöner denn dazu sagt, antwortete er: Ach, das ist doch nur etwa 1 Watt und der MHT macht sowas problemlos mit, problemloser noch als Kalotten.
          Zuletzt geändert von pulsar99; 07.09.2022, 23:04.

          Kommentar

          • doctrin
            Registrierter Benutzer
            • 06.05.2006
            • 2786

            #20
            Da hat er wohl auch recht, weil es eine Kalotte einem wesentlich übler nimmt mechanisch überlastet zu werden als eine Folie die einfach nur gegen die Magneten klatscht (stark übertrieben). Elektrisch vertragen beide im Endeffekt "nicht viel", da die Leistungsangaben (bei Visaton) auf das Gesamtsystem bezogen werden (wurde mir auch so bestätigt), um besser zu wissen ob der Hochtöner zu dem Tieftöner bei passt (Leistungsverhalten -> pink noise).

            P.S.: Schöne Box, das Multiplex sieht auf dem Bild nur etwas franzig aus.
            Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

            Rette deine Freiheit . De

            Du bist Terrorist!!!

            Kommentar

            Lädt...
            X