Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Visatrümmer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • bili
    Registrierter Benutzer
    • 04.01.2005
    • 1010

    Visatrümmer

    Hallo Gemeinde,

    Ich möchte hier kurz meine neuen Boxen vorstellen. Ich will gleich Eingangs klar stellen, ich habe sie nicht selbst gebaut

    Diese Geschöpfe sind das Werk des lieben Forums Mitglieds The_curious, von dem ich sie kürzlich erworben habe.

    Da es echte Männerboxen sind habe ich sie auf den Namen VisaTrümmer getauft

    Zu den Details:

    Die Bestückung besteht aus 2x TIW250, 2x W130S/8 und 1x G25FFL/8. Das Gehäuse ist aus 38mm MDF meisterhaft gefertigt und mattschwarz lackiert.

    Die Frequenzweiche möchte ich vielleicht noch ein wenig anpassen, der Übergang MT/HT ist nicht sehr gut, was sicher auch daran liegt dass ursprünglich der G25FFL in 4Ohm eingebaut war, den ich durch ein 8Ohm Exemplar ersetzt habe. Deswegen ist die Weiche auch noch extern


    Aber nun zum Klang:

    Tja, was soll ich sagen....
    Sie klingen notfalls mit bisschen Gas genau so wie sie Aussehen. Der Bass ist einfach eine Wucht, klar, strukturiert und irre tief. Mein Hörraum ist tendenziell bassarm, in Verbindung mit den Visatrümmern entsteht die perfekte Symbiose.

    Mit Marcus Miller - Funny konnte ich bisher alle Besucher erschrecken

    Aber auch im Mittel/Hochton überzeugt mich die Box vollkommen. Der W130S macht seine Sache sehr gut, so wie ich es von ihm gewohnt bin. Ich sage es zum 274igsten mal: Ein Unterschätztes Chassis. Die G25FFL macht ihrem Ruf alle Ehre, der Klang ist tatsächlich ein wenig spitz. Tendenziell macht mir das nix, aber ich werde noch eine Zeit hören und dann entscheiden. Ich denke es liegt auch hauptsächlich an der Weichenabstimmung, und nicht am Hochtöner.

    Trotz der gigantischen Ausmaße (bezogen auf mein garnicht mal sooo großes Wohnzimmer) und obwohl ich recht Nahe an den Boxen sitze löst der Klang sich vorbildlich von den Lautsprechern, alles steht genau da festgenagelt wo is auf der virtuellen Bühne hingehört. Sehr schön zu hören auf Roger Waters - Amused to Death. Q-Sound sei Dank gelingt eine beeindruckende Surround Vorstellung ganz ohne Rears. Natürlich nur im Kopf-im-Schraubstock-SweetSpot, aber das ist nunmal so.

    So, Ring Frei, Kommentare erwünscht

    Fotos und Boxsim Projekt habe ich angefügt.
    Angehängte Dateien
    Viele Grüße,
    Sebastian


    Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE
  • Mr. Pit
    Registrierter Benutzer
    • 09.04.2002
    • 1705

    #2
    Schöne Teile, aber wenn es ein wenig lauter wird, dann ist mit dem Plattendreher pause...
    Grüße
    Mr. Pit

    Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
    Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

    Front Vourtune
    Sub Vourturms

    Kommentar

    • bili
      Registrierter Benutzer
      • 04.01.2005
      • 1010

      #3
      Schöne Teile, aber wenn es ein wenig lauter wird, dann ist mit dem Plattendreher pause...
      Ab 110dB wird auf CD geswitched

      Ich höre eigentlich garnicht oft laut, chronische Mietwohnungskrankheit. Aber selbst bei niedriger Lautstärke merkt man, dass Kraft dahinter steckt. Und Kontrolle.
      Viele Grüße,
      Sebastian


      Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE

      Kommentar

      • Gero
        Registrierter Benutzer
        • 07.10.2003
        • 18

        #4
        Zitat von Mr. Pit Beitrag anzeigen
        ... aber wenn es ein wenig lauter wird, dann ist mit dem Plattendreher pause...
        Ja, oder aber auch gerade nicht !

        Kommentar

        • LeePriest
          Registrierter Benutzer
          • 06.01.2006
          • 361

          #5
          Schöne Männerboxen, wie groß sind denn die Maße der Boxen (hoffe ich habe es nicht überlesen)?
          Gruß! Lee
          -----------------------------------------------
          Lautsprecher:
          VIB 170 BP halbaktiv
          Vehemence 8.3
          Stella light XS
          MB 208/H und 120 Liter Sub mit BGS40
          ------------------------------------------------

          Kommentar

          • bili
            Registrierter Benutzer
            • 04.01.2005
            • 1010

            #6
            Die Abmessungen sind (HxBxT) 143 x 36 x 40cm

            Nicht überlesen, hatte ich noch nicht erwähnt.
            Viele Grüße,
            Sebastian


            Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE

            Kommentar

            • UweG
              Registrierter Benutzer
              • 29.07.2003
              • 5581

              #7
              Die gefallen mir richtig gut.
              Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

              Kommentar

              • mufasa
                Registrierter Benutzer
                • 25.06.2007
                • 280

                #8
                Interessante Kombination. Gefällt mir auch sehr gut.

                Die schwarzen Kondensatoren auf den Fotos: sind das Elko glatt von Intertechnik? Wenn ja solltest du die bei Gelegenheit mal tauschen oder zumindest nachmessen. Habe im Hifi-Forum eine Statement von I.T. oder Udo W. gelesen, dass es bei diesen Teilen viele Probleme mit den Kapazitäten gegeben und I.T. den Zulieferer gewechselt hat. Die grünen sind problemlos.
                Gruß Wolfgang

                Kommentar

                • Silvio
                  Registrierter Benutzer
                  • 14.11.2001
                  • 883

                  #9
                  Moin Sebastian,

                  tolle Spielzeuge hast Du da! Und, so schön schwarz. Ich glaube wir sollten uns mal wieder zu einer Hörsession treffen.

                  Grüße, Silvio
                  Stretto | Solitude AL/CB | Stella light 200 | Aria UL94 | Piko |
                  Concorde MKIII CB | Funrise | Notos | Notos C² | VIB Mikro SE | VIB 170 AL

                  BoxSim-Datenbank

                  Kommentar

                  • bili
                    Registrierter Benutzer
                    • 04.01.2005
                    • 1010

                    #10
                    @mufasa

                    Ja, das sind beides glatte Elkos von IT, vielen Dank für den Tip! Ich habe sicher noch welche in der Bastelkiste, werd ich mal tauschen


                    @Silvio

                    Auf jeden Fall! Ich glaube ich habe auch deine Concord noch nicht gehört
                    Durch das Schwarz wirken die Teile natürlich noch wuchtiger, als sie sind. Es hat auch Vorteile, Single zu sein
                    Viele Grüße,
                    Sebastian


                    Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE

                    Kommentar

                    • Fred im Nord
                      Registrierter Benutzer
                      • 14.07.2006
                      • 11

                      #11
                      Frequenzweiche läuft mit 220V

                      Auf dem zweiten Bild ist deutlich zu sehen, dass die Frequenzweiche mit der Wandsteckdose verkabelt ist. Ein neuer Konzept ?
                      (Ist nur ein Montagsfrüh Spass )

                      Kommentar

                      • bili
                        Registrierter Benutzer
                        • 04.01.2005
                        • 1010

                        #12
                        Auf dem zweiten Bild ist deutlich zu sehen, dass die Frequenzweiche mit der Wandsteckdose verkabelt ist. Ein neuer Konzept ?


                        Mein Onkyo Receiver war einfach nicht kräftig genug, da habe ich mit einem Bypass experimentiert. Aber da ich umweltschonenden Wind-Strom von EON beziehe kam es verstärkt zu Strömungsgeräuschen im BR-Schacht, deswegen hab ich das dann gelassen
                        Viele Grüße,
                        Sebastian


                        Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE

                        Kommentar

                        • Fred im Nord
                          Registrierter Benutzer
                          • 14.07.2006
                          • 11

                          #13
                          Mit Strom aus dem Wind kann aus dem Lautprecher nur Luft rauskommen.

                          Kommentar

                          • Mr.E
                            Registrierter Benutzer
                            • 02.10.2002
                            • 5278

                            #14
                            Hübsches Gerät. Aber: zwei Pfund für so eine kleine Luftspule?

                            Kommentar

                            • bili
                              Registrierter Benutzer
                              • 04.01.2005
                              • 1010

                              #15
                              Zwei Pfund sind ja momentan so zwischen 2,20EUR und 2,30EUR...Bei Visaton iss die Spule aktuell mit 2,73EUR im online shop... (ist 0,68mH, 0.6mm)

                              So gesehen wäre das eigentlich okay

                              Ausser ich hätt grad nen schlimmen Wurm drinn
                              Viele Grüße,
                              Sebastian


                              Onkyo TX9031RDS + Onkyo DX7355 + Dual CS 704 (mein Schätzchen ) + VIB Micro SE

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X