Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hat Visaton was vergleichbares wie Audimax

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • kasper
    Registrierter Benutzer
    • 06.07.2014
    • 170

    Hat Visaton was vergleichbares wie Audimax

    Guten Tag zusammen,

    hier bin mal wieder ich mit einer bescheidenen Frage an den Stammtisch
    hat Visaton was im Programm wo gleiches oder ähnliches Potenzial hat wie die Audimax?
    ich hab ja mit meinem Dad seine Concorde WG gebaut, und auch mehrere hörsessions hinter mir
    die haben mich dann doch zu einer Entscheidung oder Idee gebracht mir was neues zu basteln

    meine Gedanken sind diese

    die Concorde WG spielt echt super, tief sauber mit viel Schub und einfach klasse, da gibt es nix hinzuzufügen
    die pentaton spielt auf ihre Art auch super, aber für meine Musik Richtung(Elektro, Dance, melodischer Elektro ala Schiller, Ben Böhmer, Melokind usw) fehlt da doch bisschen Auflösung

    ich hab aber immer das Gefühl das die Pentaton größer spielt, dich mehr einmummelt im Klangbild oder der Charme was die Pentas ausmacht „grins“
    (sitzabstand und Größe des Stereodreiecks ungefähr gleich)
    da war meine Überlegung es muss was ziemlich gleich großes her
    also bissi gestöbert und mir gefällt die Audimax ganz gut.
    laut dem was man liest soll das ja doch sehr der Hammer sein.
    die Treiber sind aber doch schon in die Jahre gekommen und die Technik bleibt nicht stehen
    da dachte ich mir ne vox 253 Mht oder la belle bei den ich bedenken habe das die an die Größe des Klangbilds nicht rankommen(Concorde eher nicht sollte bissi besser sein) kenn ich ja schon


    hat da Visaton was?

    danke für die Hilfe und einen schönen Abend euch
  • BigBox
    Registrierter Benutzer
    • 25.12.2006
    • 774

    #2
    kasper Besser als die Concorde ist relativ.
    Wer gerichtete Abstrahlung mag (so wie ich) wird nichts wirklich besseres bekommen. Nur anders…
    Aber klanglich ist das tatsächlich Endstation! Was ja auch gut ist

    Schau Dir mal die Concorde Waveguide XXL an.
    Die hab ich damals mit Hilfe von Walwal und dem Forum gebaut.
    Stellt im Prinzip das technisch machbare dar.
    Und neben dem Klang können die auch noch deutlich mehr „untenrum“

    Kommentar

    • squeeze
      Registrierter Benutzer
      • 10.07.2006
      • 2264

      #3
      Das einlullende kommt bei der Pentaton aber nicht von der Größe, sondern von deren Abstrahlcharakteristik und die ist grundlegend verschieden zur Concorde oder der Audimax…
      Freundliche Grüße
      Vision BS, B200 Orgue, Solo75, Disub12, Fiesta25, Studio 1 KE+ BR25.50, Topas KE
      Heimkino CT Main200, CT Center 170, CT Dipol 130, TL SUB

      Kommentar

      • kasper
        Registrierter Benutzer
        • 06.07.2014
        • 170

        #4
        Also wenn das die sind die ähnlich aussehen wie die Canton reference,dann waren die doch zum Verkauf meine ich
        also zum Verständnis ich möchte passiv bleiben( kein aktiv Betrieb oder entzerrt)
        ja die schau ich mir doch mal genauer an
        danke bigbox

        Kommentar

        • derjan
          Registrierter Benutzer
          • 17.11.2000
          • 1028

          #5
          Ne Hausnummer größer als die Concorde WG aber "passiv bleiben".

          Genau mein Humor.

          Kommentar

          • BigBox
            Registrierter Benutzer
            • 25.12.2006
            • 774

            #6
            kasper Stimmt,wurden verkauft (stehen jetzt bei einem Kumpel). Aber nicht aus klanglicher Unzufriedenheit, sondern weil ich noch mehr Pegel wollte. Brauchen aber die wenigsten

            Passiv geht sicherlich auch, macht die Sache aber nicht günstiger.
            Evtl. über Teilaktivierung nachdenken.
            Im Bass bringt die Aktivierung am meisten

            Kommentar

            • BigBox
              Registrierter Benutzer
              • 25.12.2006
              • 774

              #7
              kasper Wenn die Audimax der Benchmark sind, musst Du dich mit der „großen Concorde“ sicherlich nicht verstecken.
              Maxpegel im Tiefton können die Audimax weniger (zwei 30er vs zwei 25er), Mittelton und Hochton wird wohl recht ebenbürtig sein.
              Klanglich beide auf höchstem Niveau

              Kommentar

              • Hiege
                Registrierter Benutzer
                • 14.03.2008
                • 907

                #8
                Die Monitor 890MKIII vielleicht. Ich glaube die muss sich da nicht verstecken.

                Kommentar

                • BigBox
                  Registrierter Benutzer
                  • 25.12.2006
                  • 774

                  #9
                  Hiege Klanglich kommt die Monitor definitiv nicht an die Concorde dran.
                  Und passiv hat man ja nur noch geringen Einfluss.
                  Die Monitor klingt gut,keine Frage.
                  Aber das letzte Quäntchen Auflösung, insbesondere wenn man leise hört, fehlt der 890 im Vergleich zur Concorde/Audimax

                  Kommentar

                  • Kay*
                    Registrierter Benutzer
                    • 13.11.2002
                    • 650

                    #10
                    Zitat von kasper Beitrag anzeigen
                    mir gefällt die Audimax ganz gut.
                    ????
                    welche?

                    mal Kalotte, mal HT-Horn,
                    aber ich sehe nix besonders
                    ...
                    zumal es völlig wurscht ist, was auf den Chassis steht,
                    wenn der Entwickler seine Arbeit gut macht
                    ...
                    gut,
                    und das Ziel, den Geschmack, trifft

                    p.s.
                    Lustig finde ich den EV T35 aus den 70igern
                    ...
                    ach,
                    und wenn jemand WA10TV braucht, ich habe noch drei

                    best regards
                    Kay

                    Kommentar

                    • kasper
                      Registrierter Benutzer
                      • 06.07.2014
                      • 170

                      #11
                      Okay das hilft dann natürlich weiter, aber heist es nicht membranfläche ist durch nichts zu ersetzen
                      ich dachte mir das nur weil die Audimax ja 2 15-16 cm tiefmitteltöner oder mitteltöner hat
                      das Bändchen außer Frage ist immer was anderes wie ne Kalotte
                      ist ja interessant

                      Kommentar

                      • Kay*
                        Registrierter Benutzer
                        • 13.11.2002
                        • 650

                        #12
                        aber heist es nicht membranfläche ist durch nichts zu ersetzen
                        ja und?

                        Visaton hat doch etliche LS mit "mehr" Membranfläche im Programm

                        Wo ist dein Problem?

                        p.s.
                        für mich ist "high-end"
                        https://www.lautsprechershop.de/hifi...n_pa_110_h.htm
                        https://www.lautsprechershop.de/hifi...sub_pa_240.htm

                        unter der Bedingung
                        - teilaktiv + Einmessung
                        - passende Raum (-Akustik)

                        und natürlich der passende "Programminhalt", äh, Musik
                        best regards
                        Kay

                        Kommentar

                        • Markus213
                          Registrierter Benutzer
                          • 11.03.2017
                          • 626

                          #13
                          Zitat von BigBox Beitrag anzeigen
                          kasper Wenn die Audimax der Benchmark sind, musst Du dich mit der „großen Concorde“ sicherlich nicht verstecken.
                          Maxpegel im Tiefton können die Audimax weniger (zwei 30er vs zwei 25er), Mittelton und Hochton wird wohl recht ebenbürtig sein.
                          Klanglich beide auf höchstem Niveau
                          Also du trauerst der Concorde Waveguide XXL doch nach?
                          Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

                          Kommentar

                          • kasper
                            Registrierter Benutzer
                            • 06.07.2014
                            • 170

                            #14
                            An bigbox
                            mir gefällt die Machart von der XXL
                            Frage klappt das auch noch passiv?
                            also an der Leistung soll es noch scheitern, hab nen HK990!
                            wäre das auch ein Bausatz der offiziel irgendwo einsehbar ist?
                            mit weichenbauteile und Gehäuse
                            oder kriegt man das von dir

                            danke für die schnellen Antworten

                            grüse aus Bayern

                            Kommentar

                            • BigBox
                              Registrierter Benutzer
                              • 25.12.2006
                              • 774

                              #15
                              Markus213 Nö, das nicht.
                              Ich trauere Boxen nie nach
                              Außerdem höre ich die einmal in der Woche im Concorde Waveguide Heimkino

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X