Zurück   Visaton Diskussionsforum > Projektplanung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 22.06.2019, 21:48   #1
bag
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2019
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 92
Experience V25 geschlossen (W250S/W130S/G25FFL)

Hallo zusammen,

ich bin neu im Visaton Forum, also entschuldigen Sie bitte die Anfängerfehler.

Letztes Jahr habe ich das 3WC mkII von Troels G. mit SEAS Lautsprecher und Jantzen Superior Caps gebaut. Das Ergebniss ist hervorragend!

In letzten Tagen habe ich Visaton´s altes Experience V20 Kit gefunden. Ich wollte es weiter bringen, also das Thema ist - geschlossenes V20 Gehäuse mit 10" W250S TT´s und evntl. hoeheren Schalldruckpegel.

Ich wollte die erfahrene Forumsmittglieder um eine Hilfe mit der Weichensimulation bitten.

Sehen Sie bitte das erste V25 Konzept und auch das ursprungliche V20 Design zum Vergleich im Anhang. Ich habe Boxim erst heute installiert..

Danke im Voraus!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	V25.jpg
Hits:	94
Größe:	81,6 KB
ID:	40996  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V25.BPJ (87,6 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: bpj Experience-V20.BPJ (92,6 KB, 29x aufgerufen)
bag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 01:36   #2
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.715
Hallo bag! Und Willkommen hier!

Dafür, das Du zum ersten mal ? Boxsim benutzt hast, sieht alles sehr gut aus. Wenn man nun fast keine Kosten und Material scheut, kann man es in etwa so machen wie ich, bzw. wie in meiner Simulation. Das hat fast eine Stunde gedauert. Aber ansonsten, könnte man deine Simu vielleicht noch etwas verfeinern, mit deiner Grundschaltung, aber das wird mir heute doch zu spät.
Es gibt hier aber noch einige , die auch immer gute Ideen haben, ich sage dann erst einmal, bis später

Ach so, Boxsim fragte immer, ob ich die neuen Chassisdaten nachladen sollte, das hatte ich verneint. Möglicherweise muss das dann alles noch mal überarbeitet werden
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V20-1.BPJ (15,4 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:42   #3
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
@ bag
die experience braucht ein grosses zimmer und ein guter verstärker (niedrige impedanz > 4 ohms

da du der kit schon hast baue, doch die originelle mit br

hier, nur 3 kleine teile zu wechseln (in rot)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	47
Größe:	64,4 KB
ID:	41008   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	50
Größe:	20,3 KB
ID:	41009  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V20-jm.BPJ (148,5 KB, 19x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:53   #4
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
mit 1 uF parallel zum 4,7 uF vom G25
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	36
Größe:	64,9 KB
ID:	41011   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	37
Größe:	21,2 KB
ID:	41012  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V20-jm2.BPJ (148,5 KB, 19x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:55   #5
bag
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2019
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 92
Hallo Ubix, Hallo Jama,

danke fuer so eine schnelle Reaktion!

Ich kann Ihre Files in Boxim leider nicht eroeffnen.
Vielleicht benutze ich andere Version? (ich benutze die letzte EN Version, habe ich die nur gestern eingespielt)

Wenn ich das aber richtig verstanden habe, haben Sie beide an das Originalkonzept von EXP V20 (mit Bassreflex Gehäuse) reagiert.

Mein Vorschlag ist das originale Konzept zu ändern - die TT´s nach W250S (Original W200S) zu wechseln und das Gehäse ohne den BR zu bauen.

Danke fuer jeden Vorschlag!!
bag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 12:03   #6
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
mit W250S bringt nicht viel mehr,
die weiche muss stark geändert werden und die position der chassis auch

wenn unbedingt W250S raten ich dir die congalight
http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...3&postcount=14
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 12:15   #7
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
trotzdem, die experience mit 2 W250S

die breite muss auch vergrössert sein
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	37
Größe:	64,2 KB
ID:	41014   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	35
Größe:	19,2 KB
ID:	41015   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	box.jpg
Hits:	35
Größe:	32,7 KB
ID:	41016  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V25-2.BPJ (149,4 KB, 21x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 14:48   #8
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.715
Zitat:
Zitat von bag Beitrag anzeigen
Hallo Ubix, Hallo Jama,

danke fuer so eine schnelle Reaktion!

Ich kann Ihre Files in Boxim leider nicht eroeffnen.
Vielleicht benutze ich andere Version? (ich benutze die letzte EN Version, habe ich die nur gestern eingespielt)
Danke fuer jeden Vorschlag!!
Hier ist die Homepage von Boxsim. Die neueste Version ist Boxsim 2.0
http://www.boxsim.de/

Auf der Visaton Downloadseite ist noch die ältere Version, vielleicht kann man das einmal ändern.
Ich weiß nun nicht, ob die englische Version mit der Deutschen(und umgekehrt) kompatibel ist ? Sowas weiß dann Uwe, hier im Visaton Forum, der Boxsim entwickelt hat. Eventuell einmal eine PN an ihn schreiben.

Hier gibt es auch Boxsim, und neue Chassisdaten http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=30361
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 15:01   #9
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.715
Ich habe einmal auf die schnelle was mit der V 25 simuliert,
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V25.BPJ (110,1 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 15:30   #10
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.715
Und noch eine Version, die im Bassbereich optimiert ist.

Sowie auch eine kleine Entzerrung im Mittel- und Tiefton. Diese Entzerrungen mit den Kondensatoren 0.47uF und 0.68uF sowie den dazugehörigen Widerständen sind aber in dieser Weiche nicht zwingend notwendig. Das muss jeder selber entscheiden, ob es ihm etwas bringt. Sie begradigen aber etwas den Frequenzabfall.
Der Hochtöner kommt übrigens gerade noch so eben im Pegel mit, ist mir aufgefallen. Es ist eben eine englische abstimmung, mit dezentem Abfall zu den Höhen hin.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V25-x1.BPJ (110,2 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

Geändert von ubix (23.06.2019 um 15:43 Uhr)
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 16:12   #11
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
ubix aktualisiere deine chassis !
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=30361

2 4.7 in // kannst du durch eine 2,2 ohms ersetzen

deine weiche wird teuer...meine weiche genügt längstens und mein ef-gang ist glatter...
(horizontal von 500 bis 10 Khz)
und dein gehäuse passt nicht (W250S zu gross)
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Experience-V25-ubix- aktualisiert.BPJ (149,6 KB, 21x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

Geändert von jama (23.06.2019 um 16:25 Uhr)
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 17:22   #12
bag
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2019
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 92
Hallo zusammen,

danke sehr. Es ist schoen zu sehen, dass das Forum wirklich lebt und die Mittglieder sind gerne hilfreich. Boxim ist unglaugliges Tool! So eine Unterstuetzung der DIY Kommunität habe ich bei keinen anderen Lautsprecher Hersteller gesehen.

Jetzt zu den Punkten, die ich von der Kommunikation aufgenommen habe:

1. Der Raum ist 4,5 x 4,3 x 2,7m gross - werden die EXP V25 zu gross?
2. Die Akustik ist nicht ideal (Nachklang und ein bischen mehr Bass), die Frau ist schon mit einer zukunftigen Behandlung einverstanden
3. Das Ergebniss, der am Ende gebaut wird, wird mit untergenannten vergleicht:
A. Contour 3.0 von Dynaudio (8" MSP / 5,25" MSP / 1,1" Gewebe, 6dB LR1 Filter in der Weiche, Bassreflex). Die Contours klingen in meinem Raum nicht ideal, was auch der Grund fuer die neue Boxkonstruktion wäre - die Mitten sind ein bischen hinten gelegt und Bass ist unpräzis und bischen zu viel.
B. 3WC mkII von Troels Gravesen (8" Papier / 4" Papier / 1" Gewebe, LR2 Filter in der Weiche, BR), die Gehäse wurden professionell gebaut. Die 3WC´s klingen im selben Raum viel besser als Dyns, die Mitten sind schoen detailiert und im Raum, der Bass ist viel mehr präzis (spielen aber nicht so tief)..ich brauche die aber fuer andere Applikation.

Jetzt die Fragen:
Q1. wird die EXP V25 ohne BR in selber Liga spielen, als die obergenannten zwei?
Q2. soll ich ein anderes Design suchen - z.b. die Congas oder Symphonie?

Wie aber gesagt - ich brauche kein unpräzises voluminoeses Bass zum Raum zu bringen - deshalb das geschlossene Gehäuse.

Danke

Geändert von bag (23.06.2019 um 17:42 Uhr)
bag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 18:34   #13
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.196
lass dir zeit zum ueberlegen, nix ueberwerfen...

in deinem zimmer wuerde ich nicht 8 zoll ueberschreiten, grosse box sich schwer u plazieren
und viele chassis ist auch nicht immer ein vorteil

probiere mal ein strumpf in die bassreflex öffnung der contour zu stopfen
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 21:12   #14
bag
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2019
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 92
Hallo, wo finde ich bitte die neuste Weichenbauteile fuer Boxim 2.0?
Es fehlen mehrere Teile wie z.B. Elko Spezials, einige FC-Spulen usw..
Danke
bag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 21:15   #15
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Elko Spezial gibt es nicht mehr, und soweit ich weiß unterscheidet Boxim bei den Kapazitäten da auch nicht. Die Spulen kannst du doch selbst ändern wie du möchtest, da ist nur die Induktivität und der Widerstand wichtig.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.