Alt 18.05.2020, 17:25   #1
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Jetzt bau ich!

Hallo Forum!

Als neuer bin ich sehr an euren Kommentaren zu meiner Planung interessiert.Chassis zu der Box habe ich bereits aus früherem Plan. TiW200xs will ich wegen Preis-Leistung dazunehem.
Bin ich auf dem richtigen Weg?

Eure Kommentare sind bestimmt hilfreich!
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Default.bpj (198,7 KB, 46x aufgerufen)
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 18:19   #2
Burns
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Wels/Austria
Beiträge: 947
Hallo und herzlich willkommen!

Gleich zur Sache, einen AL würd ich gleich mal weg lassen, am besten denke ich nur mit den AL130M betreiben.
Phase passt nich wirklich

Ansonsten sehr schön gelungen

lg Burns
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 18:21   #3
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.501
Hallo,

warum ein AL130 und ein AL130M parallel und diesen dann mit 6,8Ohm abgesenkt?

2. Frage: Bist du beim hören mit deinem Ohr auf Höhe der KE (80cm)?

Edit: Bruns war schneller
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 23:53   #4
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.297
Habe die Simu einmal etwas überarbeitet, das mit dem Widerstand vor einem AL 130 M war ja etwas abstrakt.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Default.bpj (192,5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 23:59   #5
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.297
Ups, das da 2 verschiedene AL`s sind, habe ich zu spät gesehen.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 02:40   #6
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Prima, danke!

Schon so schnelle Rückmeldungen,da kann ich was lernen als Maschinenbauer. Elektronik war da nur am Rande..

Und danke für die Überarbeitung, werde ich mir genau ansehen.
Vielleicht nur mit einem Al130M? Habe den anderen ja schon...

Der relativ große Kasten und Bass ab 61 Hz soll wohl manchmal auch als Box für die 7-Saiter Gitarre dienen, das ist dann nicht HiFi aber mit Modellingamp.

Ich bleibe weiter dran, Mehr Infos bei Baufortschritt.
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 02:46   #7
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Ach so, noch die Höhe

Ja, als Gitarren-Box leicht gewinkelt und sonst auf einen Ständer dachte ich.

Ich hoffe, das ist kein Frevel. Deswegen auch der Xs200, der kann wohl mehr Atakke vertragen.

Jetzt aber ab ins Bett.
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 10:31   #8
Burns
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Wels/Austria
Beiträge: 947
ich wollts gestern noch nicht rausrücken, aber ich habe deine Simu mit der Bestückung TIW200XS+AL130M+KE25He überarbeitet und die Komponenten höher gesetzt. Vorteile des AL130M ist der höhere Wirkungsgrad und die Präzission gegenüber des normalen AL130.
Es ergaben sich 2 Simus mit unterschiedlicher Trennfrequenz zum HT.
Den Bass hab ich nach untern natürlicher abfallen lassen da sonst bei tieferem Tonmaterial der eindruck entsteht, das untern was wegbricht.

TIW200XS+AL130M+KE25.BPJ
TIW200XS+AL130M+KE25 2.BPJ

Ob der HT die Beanspruchung in Simu 2 schaft laut Boxsim realisierbar.

lg Burns
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 14:43   #9
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Nachdenken

Ab und zu soll ja auch die Gitarre über die Boxen zu hören sein.

Reine Gitarrenboxen (Chassis) haben ja einen Frequenzbereich von ca. 80 bis 5000 Hz und oft bei ca. 500 und 2000 eine Frequenzerhöhung, das macht ja u. a. den Gitarrenklang aus. Bei Modeling- Verstärkern wird aber die ganze Bandbreite zur digitalen Simulation von verschiedenen Boxen und Verstärkern benötigt. In den oben genannten Bereichen ist aber trotzdem ordentlich Präsenz erforderlich, sonst wird es wohl etwas müde klingen.

Es sieht ja auch gut mit einmal AL 130 aus.
Oder ist es mit beiden AL pro Box in den o. genannten Bereichen stabiler und hat mehr Druck? Ich habe ja beide da....Da bin ich zu unerfahren, das richtig beurteilen zu können.

Sollte halt ürsprünglich mal so ein 2 x al 130 (M) und in der Mitte der Ke werden. Nun muss ich also nachdenken, aber nicht zu lange, sonst liegen die Chassis weiter nur rum!

Sehr herzlichen Dank an alle aber insbesondere an dich, Burns!
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 15:30   #10
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.297
Für Gitarre sind HiFi Lautsprecher nicht gerade optimal, wegen der weichen Membraneinspannung. Hochtöner könnten auch mal das zeitliche segnen, da ja die Gitarrentöne mit viel höherer Gesamtleistung widergegeben werden als Musik aus der Konserve. Aber für nicht so extreme Lautstärken sollte es funktionieren.
In der Klang und Ton wurde einmal eine kleine Gitarrenbox mit 4 xBG 17 vorgestellt. https://www.lautsprechershop.de/hifi/ct299.htm
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 17:12   #11
Burns
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Wels/Austria
Beiträge: 947
Die Erhöhung bei Gitarenlautsprecher im genannten bereich ist auch Folge der stärkeren Bündelung eines 20er, 25er, 30er. Ich denke es wird schonmal einen Unterschied machen die Gitare dann in Sterio zu hören.

Mit der Komponentenauswahl liegst du ja schon im HiFi-High-End Bereich, ein potentieller Breitbänder klingt sicher ganz anders

lg
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 14:37   #12
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Optimierer entdeckt

Jetzt habe ich weiter probiert und studiert und das ist nun das optimierte Ergebnis, so will ichs machen. Wenig Weichenteile finde ich..

Boxenständer je nach Sitzhöhe, muss ich noch prüfen, ca. 30 bis 40 cm.
Jetzt noch das zweite Fahrrad fertigbauen und dann wird im Keller die Holzwerkstatt eingerichtet.

Danke euch allen und Grüße aus dem sonnigen Berlin!
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 14:38   #13
CaRoAm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 23
ach, der Anhang...

fehlte ja
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj FinaleEnd.bpj (192,5 KB, 21x aufgerufen)
CaRoAm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 21:13   #14
Burns
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Wels/Austria
Beiträge: 947
Ich halte mich kurz, aber dein Upload sieht nicht gut aus.
Lass den Optimierer nochmals laufen, das war nicht das letzte Ergebnis bzw die Bauteile können mehr als das Ergebnis.

lg
Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 23:40   #15
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.638
die 63,7 mH ist unnötig
es wäre besser den TIW200 auf 40 Hz abstimmen .
leichte änderung :
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0.JPG
Hits:	42
Größe:	17,4 KB
ID:	44534   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	60
Größe:	67,0 KB
ID:	44535   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.JPG
Hits:	57
Größe:	42,2 KB
ID:	44536   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.JPG
Hits:	37
Größe:	68,8 KB
ID:	44537  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj FinaleEnd-b.bpj (192,4 KB, 15x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.