Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2019, 23:15   #4
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 738
Hallo Ybug,

so viele neue Bauteile für die Frequenzweiche brauchst du doch gar nicht.
Ich gehe mal davon aus dass bei dem Material auch Frequenzweichen nach Original Vox200 Bauplan dabei sind.
Dann sind folgende Bauteile vorhanden:


Für deine Classic200 kannst du dann fast alle Bauteile übernehmen, die müssen nur teilweise an anderer Stelle verbaut werden. Hier habe ich dir das mal aufgezeigt. Nur die rot markierten Bauteile muss du neu kaufen, das ist jetzt kein soo großer Kostenaufwand:


Grüße Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	VOX200_FRQ.jpg
Hits:	212
Größe:	54,6 KB
ID:	41877   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CLA200_FRQ.jpg
Hits:	185
Größe:	65,0 KB
ID:	41878  
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten