Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Direktstrahler (AL 130 & G20SC)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Symen
    Registrierter Benutzer
    • 21.12.2019
    • 36

    Direktstrahler (AL 130 & G20SC)

    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier im Forum dankenswerter Weise so tolle Hilfe bekommen habe, konnte ich nun zum 2. Schritt voran schreiten. Dem Gehäusebau meiner beiden Direktstrahler für mein Heimkino.

    Sie sollen zukünftig meine Canton LE101 ersetzen. Da da Sofa direkt an der Rückwand steht, blieb mir nichts anderes übrig als Wandlautsprecher aufzuhängen bzw. zu bauen.

    Das Gehäuse besteht aus 12mm MDF. Die Gehäusemaße sind: Breite 220mm, Höhe 310mm und Tiefe 95mm. Das gesamte Gehäuse ist auf Gehrung gesägt. Es soll nach Fertigstellung weiß lackiert werden.

    Die Schallwand hat lediglich 12mm....Daher nun meine Frage: Sollte ich die Schallwand auf doppeln? Wie viel Hub macht der AL130 bei Trennung 80 Hz? Oder reichen die 12mm plus die Versteifung die ich eingebaut habe, da er ja nur im Heimkino als Rear-LS betrieben wird?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211124_081243414.jpg Ansichten: 0 Größe: 41,3 KB ID: 695870

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211124_081744008.jpg Ansichten: 0 Größe: 38,3 KB ID: 695873

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211124_085359733.jpg Ansichten: 0 Größe: 57,4 KB ID: 695874

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211124_160012127.jpg
Ansichten: 86
Größe: 46,8 KB
ID: 695875

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211124_160940402.jpg
Ansichten: 86
Größe: 33,3 KB
ID: 695876
    Zuletzt geändert von Symen; 25.11.2021, 14:18.
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25917

    #2
    Reicht.

    Kommentar

    Lädt...
    X