Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bijou Center

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Norbert
    Registrierter Benutzer
    • 16.06.2003
    • 1959

    Bijou Center

    Hallo,
    aus aktuellem Anlass baue ich mir gerade einen Bijou Center.
    KE und AL 130 liegen schon eine Ewigkeit herum und die fehlenden Frequenzweichenbauteile habe ich jetzt auch gekauft. Das Gehäuse wird erst mal geschlossen sein und etwas flacher, als die BR-Variante von Visaton. Es wird ca. 8 Liter Netto haben, damit es nachträglich noch mit einem Kanal ausgestattet werden kann.

    Folgendes Holz (19 mm MDF) wurde verbaut:

    1x 40 x 33 cm
    2x 19 x 33 cm
    1x 22 x 33 cm
    2x 10 x 38 cm

    Im Anhang die verleimte Kiste, die noch gespachtelt werden muss, weil das mit den 45 Grad Winkeln nicht so optimal geklappt hat.
    Angehängte Dateien
    Kein Plan!
  • Norbert
    Registrierter Benutzer
    • 16.06.2003
    • 1959

    #2
    Des weiteren habe ich jetzt mit einem Fräszirkel die Senkungen für die beiden Lautsprecherchassis vorbereitet.
    Angehängte Dateien
    Kein Plan!

    Kommentar

    • yoogie
      Registrierter Benutzer
      • 16.03.2009
      • 5565

      #3
      Sehr interessant. Ist diese Bijou zufällig eine Inspiration durch die modifizierte B 170?

      Braucht sie eine modifizierte Weiche, wie das größere Schwestermodell?

      Wünsche Guten Erfolg.
      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
      Jörg

      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

      Kommentar

      • Norbert
        Registrierter Benutzer
        • 16.06.2003
        • 1959

        #4
        Ja, ist an die Bijou 170 Center Version angelehnt. Weiche wollte ich erst mal nicht ändern, sondern mit den vier anderen Bijous vergleichen. Hörabstand für alle Bijous < 1 Meter. Ist ne rudimentäre Abhöre für Surroundmischungen an einem Mac Mini mit M-Audio Firewire 410, welches an einem alten 5.1 Sony Receiver 930 angeschlossen ist.
        Angehängte Dateien
        Kein Plan!

        Kommentar

        • Norbert
          Registrierter Benutzer
          • 16.06.2003
          • 1959

          #5
          Jetzt wollte ich mal die Chassis einsetzen und konnte sie nicht finden. Ich bin dann über eine fertige Bijou gestolpert, zum Glück ohne Weiche
          Angehängte Dateien
          Kein Plan!

          Kommentar

          • Norbert
            Registrierter Benutzer
            • 16.06.2003
            • 1959

            #6
            Hier kann man schön sehen, wie flach das Centergehäuse gegenüber der normalen Version ist:
            Angehängte Dateien
            Kein Plan!

            Kommentar

            • Norbert
              Registrierter Benutzer
              • 16.06.2003
              • 1959

              #7
              So, die Chassis passen:
              Angehängte Dateien
              Kein Plan!

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 26528

                #8
                Prima, die Flunder. Der wahre Hörgenuss kommt bei mir aber erst durch die automatische Einmessung, vorher ist es zu dünn. Hatte schon überlegt, die Studio 2 hinzufummeln auf meine Maße, aber dann rücken die Chassis noch weiter runter. Also erst mal keine Änderung.
                „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                Alan Parsons

                Kommentar

                • Norbert
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.06.2003
                  • 1959

                  #9
                  Die Tiefe der Flunder ergab sich aus der Vorderkante meiner auf dem Schreibtisch freistehenden Monitore. Der Center soll mit denen fluchten.
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Norbert; 13.12.2013, 13:14.
                  Kein Plan!

                  Kommentar

                  • Norbert
                    Registrierter Benutzer
                    • 16.06.2003
                    • 1959

                    #10
                    Jetzt ist die Frequenzweiche dran. Die Spulen werden so angeordnet, dass sie sich gegenseitig nicht beeinflussen. Die im Bild gezeigte 3,3 mH Spule ist Dank eines Induktivmessgerätes von Conrad auf 1,5 mH abgewickelt:
                    Angehängte Dateien
                    Kein Plan!

                    Kommentar

                    • yoogie
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.03.2009
                      • 5565

                      #11
                      Deine Flunder hängt ja verkehrt rum
                      Ist der Monitor nicht als Schallwandverlängerung zu sehen?

                      Frohes Löten.
                      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                      Jörg

                      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                      Kommentar

                      • Norbert
                        Registrierter Benutzer
                        • 16.06.2003
                        • 1959

                        #12
                        Ja, ist so gedacht. Zum einen soll der Hochtöner möglichst nah ans Bild und die zwei Monitore erweitern die Schallwand.
                        Kein Plan!

                        Kommentar

                        • Norbert
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.06.2003
                          • 1959

                          #13
                          Die Weiche ist endlich fertig:
                          Angehängte Dateien
                          Kein Plan!

                          Kommentar

                          • Norbert
                            Registrierter Benutzer
                            • 16.06.2003
                            • 1959

                            #14
                            Und in der Box:
                            Angehängte Dateien
                            Kein Plan!

                            Kommentar

                            • Norbert
                              Registrierter Benutzer
                              • 16.06.2003
                              • 1959

                              #15
                              Beim Probehören klang der Center im Vergleich zu seinen schwarzen Brüdern doch a bisserl dünn. Fazit: Da muss noch ein Reflexkanal rein.
                              Kein Plan!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X