Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vox 200 Ke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • squeeze86
    Registrierter Benutzer
    • 16.03.2008
    • 13

    Vox 200 Ke

    Hi Leute,

    bin gerade dabei mir ein pärchen VOX 200 KE zu bauen und das wollte ich euch nicht vorenthalten. Sie sind zwar äußerlich noch nicht ganz fertig einei kleine unreinheiten müssen noch ausgebessert werden aber ich denke das ergebnis ist schon ganz in ordnung. Hier mal ein paar Bilder.










    Zuletzt geändert von squeeze86; 14.04.2008, 21:28.
    Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25917

    #2
    Dein link enthält alles, nur keine Vox.

    Nimm doch http://www.abload.de/

    Kommentar

    • squeeze86
      Registrierter Benutzer
      • 16.03.2008
      • 13

      #3
      tut mir leid mein internet spinnt zur zeit, hab nen sch... upload werde es aber heute noch versuchern fertig zu machen
      sorry
      Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 25917

        #4
        Nee, war schon interessant, vor allem die tollen Fotos deiner Freundin.....

        Nur Spass.

        Kommentar

        • squeeze86
          Registrierter Benutzer
          • 16.03.2008
          • 13

          #5
          Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke

          Kommentar

          • squeeze86
            Registrierter Benutzer
            • 16.03.2008
            • 13

            #6


            Habe die mundorf teile nur wegen der optik gewählt, da ich sie in der rückwand sichtbar verbauen will und ich sie schöner finde.
            Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke

            Kommentar

            • frogger
              Registrierter Benutzer
              • 16.11.2003
              • 724

              #7
              Hallo

              Der Aufbau sieht ja schon sehr vielversprechend aus. Auch der Kontrast mit der schwarzen Schallwand sieht klasse aus.

              Nur mit den Mundorfspulen wäre ich vorsichtig da die Widerstandswerte nicht den Visatonspulen entsprechen oder hast du die Weiche dahingehend angepasst ?

              Gruss,

              Udo
              Gruß Udo...

              Classic 200 Selection TIW300 Downfire BM12s

              Kommentar

              • squeeze86
                Registrierter Benutzer
                • 16.03.2008
                • 13

                #8
                ja, habe schon darauf geachtet, das die spulen ziemlich genau den widerstand haben wie die originalen von visaton
                Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke

                Kommentar

                • walwal
                  Registrierter Benutzer
                  • 08.01.2003
                  • 25917

                  #9
                  Achte darauf, dass die Spulen nicht so dicht montiert werden. Am besten immer so um 90 Grad kippen, dass die "Achse" nie auf die Nachbarspule zeigt. Sonst "übersprechen" sie!


                  Sonst fein gemacht.
                  Zuletzt geändert von walwal; 15.04.2008, 07:17.

                  Kommentar

                  • Euromania
                    Registrierter Benutzer
                    • 22.01.2004
                    • 105

                    #10
                    Was hast Du denn da für ein Holz genommen? Furniert hast Du ja nix, oder?

                    Und wo hast Du das Material her?
                    Und wer hat Dir die Gehrung geschnitten? Hast Du das selber gemacht? Anfangs waren die ja noch nicht drauf.
                    Zuletzt geändert von Euromania; 15.04.2008, 18:16.

                    Kommentar

                    • walwal
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.01.2003
                      • 25917

                      #11
                      Ich tippe auf Buche Multiplex...

                      Kommentar

                      • Gast-Avatar
                        andik

                        #12
                        Auch der Kontrast mit der schwarzen Schallwand sieht klasse aus.
                        Noch besser gefällt mir Dein Desktop, mach doch ma grösser.

                        Kommentar

                        • squeeze86
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.03.2008
                          • 13

                          #13
                          @ euromania: Jawohl wie wal wal schon gesagt hat. Habe 25mm Buche Multiplex benutzt. Die funiererei war mir nciht ganz geheuer, da ich sowas noch nie gemacht habe. Das holz habe ich von einem holzfachhandel in meiner nähe besorgt, zugeschnitten wurde es von einem bekannten von mir. Finde er hat sehr gute arbeit geleistet.




                          @ andik: ist nur ein einfaches bild von scarlett johanson, nix besonderes


                          Ist das mit den Spulen wirklich so wild, oder ist das auch eher son voodoo zeug. Merkt man das klanglich ?
                          Alto 1, Filou, Center 80, vox200ke

                          Kommentar

                          • walwal
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.01.2003
                            • 25917

                            #14
                            Der Effekt ist meßbar, man sollte es vermeiden. Einfach eine Spule auf die Seite legen, mit Kabelbinder fixieren, dann ist Ruhe. Sieht zwar nicht so schick aus...

                            http://www.troelsgravesen.dk/coils.htm

                            Zuletzt geändert von walwal; 15.04.2008, 18:57.

                            Kommentar

                            • PeterG
                              Registrierter Benutzer
                              • 12.06.2003
                              • 1350

                              #15
                              Hi walwal,

                              prima anschaulich die Bilder!

                              Ergänzend möchte ich erwähnen: vor vielen Jahren benutzte ich Metallpapierkondensatoren und deren Metallgehäuse haben ähnliche Wirkungen auf die Spulen!!!
                              Also großen Abstand oder Spulenachse nie senkrecht zu diesen! da sie ebenso gut meßbare Induktivitätsänderungen bewirken.

                              MfG
                              Peter
                              Meine Hornlautsprecher

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X