Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verstärker HiAmp100/HighEnd TDA7293

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Liberation
    Registrierter Benutzer
    • 17.11.2003
    • 153

    Verstärker HiAmp100/HighEnd TDA7293

    Ich wollte mir ein Verstärker aus den Schuro HiAmp100 modulen aufbauen als Highend version mit hochwertigen Trafos und Netzteilen bestückt.

    Antreiben will ich damit meine 2 Satteliten lautsprecher Ganymed von Klang+Ton als Subwoofer hab ich ein aktiven Subwoofer mit 2 GF250 (Hintereinander).

    Wie sind eure Erfahrungen bezüglich des Klangs der HiAmp100 Module???

    Können sie z.b. mit dem Klang von Vollverstärken z.B. Haman Kardon HK680 oder HK6350 oder ähnlichem mithalten???

    Als Vorverstärker nutze ich ein Denon 2Kanal PreAmp

    Danke
  • volker
    Registrierter Benutzer
    • 24.12.2000
    • 1985

    #2
    Hi Liberation

    Frage mal unseren Broesel hier im Forum. Er kann dir TDAs FIX und fertig liefern. Hab selber welche, sind Super gemacht!!


    Gruß, Volker
    Gruß, Volker

    Kommentar

    • Liberation
      Registrierter Benutzer
      • 17.11.2003
      • 153

      #3
      Bauen ist kein Problem

      Na der Bau ist kein Problem, weil ich in einer Elektronikfirma arbeite und über entsprechende equipment verfüge.

      Ausserdem soll das ganze in der vollendeten ausbaustufe ein 5 Kanalsystem werden.
      In das selbe gehäuse will ich dann auch noch meine 250Watt Subwooferendstufe einbauen samt Filter die ich schon seit 3 Jahren zufrieden mit zwei GF250 betreibe!

      Mich intressiert nur die Klangqualität der Endstufen.

      Kommentar

      • We-Ha
        Moderator
        • 26.09.2001
        • 12175

        #4
        Ich bin zufrieden damit !!
        Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
        Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

        Kommentar

        • broesel
          Gesperrt
          • 05.08.2002
          • 4337

          #5
          Ich verbaue ausschließlich die 7294, die aber seeehr häufig. Die Teile sind bekannt für ihren exzellenten Klang, und unkaputtbar, wenn man die Trafospannung bei max 2*24V ansiedelt.

          Die Parallelschalterei von den 7293 soll nicht zuverlässig funktionieren.

          Kommentar

          • Frank S
            Registrierter Benutzer
            • 26.04.2002
            • 4741

            #6
            Der 3er ist gegenüber dem 4er kein Nachteil. Beim Parallelschalten sind Defekte an den ICs bekannt, deshalb Widerstand am Ausgang jedes ICs anklemmen.

            Unter HighEnd verstehe ich etwas anderes als einen TDA7293. Die ICs sind gut, aber kein HighEnd.

            Kommentar

            • Liberation
              Registrierter Benutzer
              • 17.11.2003
              • 153

              #7
              Parallel sollen sie ja nicht arbeiten. Pro Kanal reichen ja locker 50-60 Watt aus weil der Subbereich ja komplett vom subwoofer übernommen wird!

              In welcher Preisklasse würde sich ein Vollverstärker mit gleichem Klang ansiedeln?

              Gruß

              Kommentar

              • broesel
                Gesperrt
                • 05.08.2002
                • 4337

                #8
                Ein entsprechendes Fertiggerät würde bei Philips 500 Euro und bei Burmester 5000 Euro kosten. Es gibt als HiEnd ausgewiesene Geräte, in denen das TDA7294 benutzt wird. Keine Ahnung, welche das sind, und wo die Preislich so liegen.

                Heute Abend kann ich was zum LM3886 sagen. Das liegt in der gleichen Leistungsklasse, ist aber noch easyer zu händeln. Allerdings soll das zum Schwingen neigen. Ma kucken.

                Kommentar

                • sonicphil
                  Registrierter Benutzer
                  • 29.09.2002
                  • 611

                  #9
                  ich glaube mich erinnern zu koennen, dass die tda's in den neuen LINN endstufen verwedent werden, allerdins mit irgendwie verbogenem frequenzgang.

                  -christian

                  Kommentar

                  • Liberation
                    Registrierter Benutzer
                    • 17.11.2003
                    • 153

                    #10
                    Ja in den Linn Endstufen sind die drin. Mit einem Schaltnetzteil statt Trafo.

                    Angeblich soll der Frequenzgang bewust auf Höhenabfall getrimmt sein in Verbindung mit einem sehr hohem Dämpfungsfaktor.

                    Ich habe mir jetzt 5 HighAmp100 (teure Ausführung) bei schuro bestellt und werde mir damit ein 5Kanal Sourround Verstärker aufbauen.
                    Ins Gehäuse integrieren werde ich auch geilch den Subwooferverstärker mit Filterweiche.

                    Die Stereoverstärker (links + rechts Front) bekommen getrennte Netzteile + Trafos.

                    Bin mal gespannt wie die klingen werden.
                    Hoffe ich hab nicht in die Scheisse gefasst

                    Kommentar

                    • Liberation
                      Registrierter Benutzer
                      • 17.11.2003
                      • 153

                      #11
                      Und Broesel wie Klingen sie??

                      Kommentar

                      • broesel
                        Gesperrt
                        • 05.08.2002
                        • 4337

                        #12
                        Keine Ahnung. Da ist mir Mr. Woofa zwischengekommen. Aber Morgen sag ich was. Damit mir nicht langweilig wird, baue ich einen in normal, und einen in parallel. Die werden dann gequält bis Blut spritzt. Platinen sind auf alle Fälle schon mal fettig.

                        Kommentar

                        • Liberation
                          Registrierter Benutzer
                          • 17.11.2003
                          • 153

                          #13
                          ich kann erst am Freitag anfangen mit bauen, dann dürften die teile da sein. Naja, hab ja bis ende der Woche Urlaub!

                          Bin mal gespannt wie deine Teile klingen

                          Kommentar

                          • sinus
                            Registrierter Benutzer
                            • 20.10.2002
                            • 1002

                            #14
                            Hi,
                            ich hab mir 2 Monos a la Hiamp100 aufgebaut. Auch nur mit den allerbesten Bauelementen (die Unwissenden glauben alles ).
                            Ich bin mehr als zufrieden. Als VV dient mir ein Alps poti und eine aktive variable Bafflestepkompensation (0 - -6dB) hab ich mit im VV eingebaut.
                            Ich weiss nicht wieviel quäntchen noch fehlen um die Grenze zum High-end zu erreichen, aber für mich klingt es auf jedenfall sehr sauber. Wenns fürs heimkino bestimmt ist, ist deine Wahl sicher nicht vom schlechtesten.

                            @brösel
                            auf deine Test bezüglich dem LM3886 bin ich gespannt
                            Sobald die LM3886 bei mir angekommen sind werd ich sie auch mal aufbauen
                            einmal mit 2x22V Trafo und einmal mit 2x54V da ich die gerade zur Verfügung habe

                            Chris
                            "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." Albert Einstein

                            Kommentar

                            • Liberation
                              Registrierter Benutzer
                              • 17.11.2003
                              • 153

                              #15
                              Ja da bin ich auch gespannt drauf.

                              Morgen mache ich mich an den Aufbau der Endstufen.
                              Zwar alles in einem Gehäuse aber die linken und rechten Kanäle bekommen eigene Trafos und Netzteile.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X