Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Subwoofer, müssen es die gleichen sein ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • norsemann
    Registrierter Benutzer
    • 03.03.2007
    • 645

    2 Subwoofer, müssen es die gleichen sein ?

    Hallo,

    Mich würde folgendes interessieren.
    Es heißt ja immer, dass 2 Subwoofer bezüglich Raummoden etc. besser sind als einer.

    Mich würde interessieren, müssen beides zwingend die gleichen Subs sein ?

    Würde es auch funktionieren wenn vorne z.b. Ein sub mit tiw 300 steht und hinten platzbedingt ein sub mit tiw 250 oder sogar nur tiw 200xs ?


    Mfg Norman
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25918

    #2
    Ja.

    Ausnahme: der kleine Sub bringt zu wenig Pegel.
    Zuletzt geändert von walwal; 28.12.2020, 22:52.

    Kommentar

    • tabw
      Registrierter Benutzer
      • 27.05.2015
      • 232

      #3
      Das ganze muss dann vernünftig konfiguriert werden - aber das müssen zwei diesleben Subs ja auch.

      Wie werden die Subs angesteuert? AVR mit zwei Sub Ausgängen, oder parallel an einem Ausgang?

      Kommentar

      • norsemann
        Registrierter Benutzer
        • 03.03.2007
        • 645

        #4
        Sie würden über den selben lfe Kanal angesteuert werden.


        Ich müsste also im Prinzip sehen, dass der kleine sub ausreichend ist vom Pegel her, und den großen entsprechend leiser einpegeln , richtig ?

        Wie würde man die Subs aufstellen? Direkt gegenüber oder ist das raumabhängig

        Kommentar

        • tabw
          Registrierter Benutzer
          • 27.05.2015
          • 232

          #5
          Da hilft nur ausprobieren, da gerde die Basswiedergabe extrem Abhänging vom Raum ist. Mal eben die beiden Woofer aufstellen wird nichts helfen.
          Lesen und testen heist hier die Devise

          z.B.
          https://www.heimkino-praxis.de/aufst...es-subwoofers/

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 25918

            #6
            Ich würde den großen optimal auf/einstellen, dann testen, wo Basslöcher sind und mit dem kleinen experimentieren, an welcher Position das am besten gelingt. Mit 2 Sub wird es nicht lauter, aber besser.

            Kommentar

            • HobbyLS
              Registrierter Benutzer
              • 26.04.2012
              • 206

              #7
              ...noch ein Artikel zum Thema Multi_Sub (Anzahl und Aufstellung):

              https://www.harman.com/documents/multsubs_0.pdf

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 25918

                #8
                Und dort ist klare Ansage: je ein Sub an die Wandmitte, gegenüber. Und EQ drüber. Ich kann nur immer wieder das Antimode empfehlen. Beide Sub an einen Sub-Ausgang und das Antimode aktivieren. Ferdisch.

                Kommentar

                • boeserody
                  Registrierter Benutzer
                  • 09.05.2012
                  • 791

                  #9
                  2 gleiche Sub’s sind auf alle Fälle die Ausgangsposition.

                  Aber, man muss sie auch stellen können. Bei 2 extrem ungünstigen Aufstellungsplätzen hilft auch kein DSP / Antimode.

                  In Wohnzimmern kann man leider die Subs nicht unbedingt dorthin stellen, wo sie hin müssten. Wenn es dumm läuft, bringt ein 2. Sub keine nennenswerte Verbesserung.

                  Wie schon erwähnt, erstmal einen richtig zum laufen bringen. Und dann mal schauen was möglich ist.

                  Mit der Software REW kann man seinen Raum simulieren. So kriegt man zumindest einen Überblick über die Möglichkeiten.
                  Der Tag ist kurz und schnell ist nix getan

                  Kommentar

                  • norsemann
                    Registrierter Benutzer
                    • 03.03.2007
                    • 645

                    #10
                    Zitat von HobbyLS Beitrag anzeigen
                    ...noch ein Artikel zum Thema Multi_Sub (Anzahl und Aufstellung):

                    https://www.harman.com/documents/multsubs_0.pdf


                    Danke, aber leider ist mein Englisch absolute 6-

                    Kommentar

                    • norsemann
                      Registrierter Benutzer
                      • 03.03.2007
                      • 645

                      #11
                      Hallo

                      Hat das antimode eigentlich auch gleich die entsprechende Subwoofer weiche integriert oder benötige ich die zusätzlich ?

                      Kommentar

                      • tabw
                        Registrierter Benutzer
                        • 27.05.2015
                        • 232

                        #12
                        https://ak-soundservices.de/anti-mode-8033-s-ii

                        Was soll die Weiche machen? Die Trennung übernimmt doch Dein AV Reciever.

                        Kommentar

                        • norsemann
                          Registrierter Benutzer
                          • 03.03.2007
                          • 645

                          #13
                          Ja die ist aber fest bei 80 Hz. Ich möchte eigentlich etwas tiefer trennen und mit mehr als 12db

                          Kommentar

                          • walwal
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.01.2003
                            • 25918

                            #14
                            Normalerweise kann mit AVR die Trennfrequenz tiefer gestellt werden, meist mit 18 dB.
                            Und die Sat regelt er auch, hat ja keinen Sinn, unterschiedlich zu trennen, und immer in "small" sonst klappt gar nix.

                            Kommentar

                            • tabw
                              Registrierter Benutzer
                              • 27.05.2015
                              • 232

                              #15
                              Dann solltest Du dich vielleicht erstmal auf die Suche nach einem vernünftigen AV Reciever machen. Wenn hier die grundlegenden Einstellungen schon nicht möglich sind, wirst Du mit zwei Woofern und nem Antimode auch nicht weiter kommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X