Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Bausatz: Stehtisch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Burns
    Registrierter Benutzer
    • 08.12.2008
    • 1234

    #46
    Kann mich erinnern, Visaton hat bei der Veröffentlichung des Stehtischs einige Komentare löschen müssen, weil das ganze Vorstellthema Stehtisch zepflückt/in Frage gstellt wurde.
    Wollte das also diesmal vermeiden und keine weitere Simu anhängen.

    Mach bitte ein eigenes Thema auf.
    LG

    Kommentar

    • Bernd
      Registrierter Benutzer
      • 08.01.2021
      • 572

      #47
      Hallo!

      Peter, lass Dich nicht entmutigen!

      Die ganze Simuliererei ist für dieses Teil doch sinnfrei. Die vier Lautsprecher sind im Kreis zwischen zwei Platten in Bauchnabelhöhe angeordnet. Das sind seewasserfeste Breitbänder, die (sind ja von Visaton) sicher für sich betrachtet nicht schlecht sind, aber in dem Gehäuse etwas bassschwach. Deshalb haben sie noch den Subwoofer im Fuss bekommen. Man steht im diesen Tisch herum, nimmt ein Getränk zu sich und der ein oder andere raucht sicher auch noch, wenn das Teil auf der Terrasse im Freien steht. Drin macht man das ja nicht mehr.

      Dann soll Musik hörbar sein, wenn mal keiner was sagt. Der Vorteil ist eben, daß man sehr nah an der Tonquelle steht. Der erforderliche Pegel ist also normalerweise recht gering. Man könnte ja auch die ganze Terrasse mit Lautsprechern beschallen, aber gerade das muß man in diesem Fall eben nicht. Dafür ist die kabellose Version ja dann optimal. Das Signal sollte dann am besten über WLAN oder Bluetooth eingespeist werden. Stereo ist da auch Quatsch, aber die Module haben nun mal immer zwei Kanäle, also ist es ja auch gut, beide zu nutzen.

      Ich wünsche Dir viele schöne Sommerabende im Freien! Wenn es fertig ist, stellst Du sicher Bilder ein.

      Gruß Bernd

      Kommentar

      • PeterK
        Registrierter Benutzer
        • 07.04.2001
        • 42

        #48
        Danke an Alle. Das wird ein Spass. Es geht weiter in den Projekten, wenn es los geht.

        Kommentar

        • ubix
          Registrierter Benutzer
          • 26.03.2008
          • 3508

          #49
          Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
          Hallo!

          Peter, lass Dich nicht entmutigen!

          Die ganze Simuliererei ist für dieses Teil doch sinnfrei.

          Gruß Bernd
          So ganz sinnfrei vielleicht nicht, aber wie Du auch erwähnst, es ist mehr oder weniger eine unauffällige Musikberieselungsanlage, die einigermaßen angenehm klingen soll, und natürlich bei jedem Standort theoretisch eine andere Simulation benötigte.
          Deswegen, Hauptsache die Grundkonfiguration stimmt. Dann passt das alles schon .

          Mit Freundlichem Gruß,

          Ubix
          __________________________________________________ ____

          Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

          Kommentar

          Lädt...
          X