Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daedalus mit Behringer DCx 2496 aktivieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • impact
    Registrierter Benutzer
    • 27.03.2003
    • 74

    Daedalus mit Behringer DCx 2496 aktivieren

    Hallo,
    ich würde gerne meine Daedalus mit meinem Behringer DCX 2496 aktivieren.
    Mir steht zwar kein Mess-Equipment zur Verfügung. Aber eigentlich müsste es doch möglich sein, die verschiedenen Sperr- und / oder Saugkreise mittels Mittenfrequenz, Güte und Absenkung nachzubilden, oder ?

    Könnt ihr konkrete Vorschläge machen ?

    Gruß
    impact
    --------------------
    Verkaufe momentan:
    - 2x Visaton Clou
    - 2x Visaton W250S4
    - Dell Venue 8 Pro mit Win 8.1, Stift, Office und 2GB RAM
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 27588

    #2
    Das ist unwahrscheinlich.
    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • impact
      Registrierter Benutzer
      • 27.03.2003
      • 74

      #3
      Wieso, bin ich auf dem Holzweg ?
      --------------------
      Verkaufe momentan:
      - 2x Visaton Clou
      - 2x Visaton W250S4
      - Dell Venue 8 Pro mit Win 8.1, Stift, Office und 2GB RAM

      Kommentar

      • Chaomaniac
        Registrierter Benutzer
        • 01.08.2008
        • 2916

        #4
        Gibt's dafür eine grafisch gestützte Software?
        Dann könntest Du mal versuchen den Spannungsverlauf der Deadalus mit dem Behringer nachzuformen:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto.png
Ansichten: 1
Größe: 7,5 KB
ID: 617014
        Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

        Kommentar

        • Violoncello
          Registrierter Benutzer
          • 11.07.2010
          • 641

          #5
          Die Frage ist aber, wo dann der Sinn der digitalen Aktivierung liegt, wenn lediglich die Wirkung des analogen Filters nachgebildet wird... Das tolle am DSP ist ja gerade, dass man Sachen tun kann, die passiv eben nicht möglich sind.

          Kommentar

          • impact
            Registrierter Benutzer
            • 27.03.2003
            • 74

            #6
            @violoncello:
            Die passiven Bauteile sind mit Verlusten verbunden (ja, der Behringer sicher auch).
            Ich hoffe die Verluste durch die Aktivierung zu minimieren und damit den Klang zu verbessern.

            @chaomaniac:
            Ja, so habe ich mir das ungefähr vorgestellt. Allerdings würde ich versuchen, systematisch alle passiven Korrekturglieder aktiv nachzubilden, so dass deren Summe dann Deinem Diagramm entspricht.


            Mir gehts also erstmal darum den Behringer so einzustellen, dass es tonal keine Unterschiede gibt. Die Raumanpassung kommt - wenn überhaupt - später.
            --------------------
            Verkaufe momentan:
            - 2x Visaton Clou
            - 2x Visaton W250S4
            - Dell Venue 8 Pro mit Win 8.1, Stift, Office und 2GB RAM

            Kommentar

            • Falk
              Registrierter Benutzer
              • 27.12.2007
              • 61

              #7
              Ohne Messequipment und mit dem glaube an einen hörbaren Unterschied zwischen MKP und MKT Folienkondensatoren würde ich das sein lassen.

              Nimm am besten einfach eine analoge Weiche mit den Kondensatoren die deiner Meinung nach am besten klingen und für die Induktivitäten Spulen mit riesen Drahtquerschnitt dann sind die Verluste auch minimal.

              Kommentar

              • m.brumbaer
                Registrierter Benutzer
                • 11.11.2005
                • 425

                #8
                Hi Impact

                Dann nimm deine Behringer und versuche es. Wenn Du dann noch in Messequipment z.B. ATB investierst kannst Du das Ergebnis nachmessen und hier mal vorstellen.

                Und wo Du schon dabei bist, kannst Du auch im Anschluss noch mit diversen Konnis Versuche machen.

                Vorsicht bei riesen Drahtquerschnitten! hast dann auch geringere Wiederstände in der Spule.

                Also hau rein, nur Holzkisten zusammenleimen ist auf Dauer auch langweilig.
                Gruß brummi

                Kommentar

                • impact
                  Registrierter Benutzer
                  • 27.03.2003
                  • 74

                  #9
                  So, habe jetzt mal versucht, die Spannungskurve mittlels EQs nachzubilden.

                  Hier das Ergebnis:
                  http://dl.dropbox.com/u/360684/Hifi/...2012-01-23.mht

                  Jetzt muss ich mal ausgiebig probehören und evtl. finetunen....


                  Gibts Verbesserungsvorschläge an den EQ-Einstellungen ?
                  --------------------
                  Verkaufe momentan:
                  - 2x Visaton Clou
                  - 2x Visaton W250S4
                  - Dell Venue 8 Pro mit Win 8.1, Stift, Office und 2GB RAM

                  Kommentar

                  • PeterG
                    Registrierter Benutzer
                    • 12.06.2003
                    • 1350

                    #10
                    Mahlzeit,

                    was ist denn *.mht für eine Datei??? Und warum sollt ich mir das auf HD abspeichern?

                    MfG
                    Peter
                    Meine Hornlautsprecher

                    Kommentar

                    • yoogie
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.03.2009
                      • 5748

                      #11
                      Mit dem Opera Browser kannst Du Dir *.mht Dateien ansehen.
                      Man kann auch mit opera Webseiten abspeichern (Strg + S) und woanders öffnen, wenn die Leute kein Internet haben (gibt es wirklich!)
                      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                      Jörg

                      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                      Kommentar

                      • Chaomaniac
                        Registrierter Benutzer
                        • 01.08.2008
                        • 2916

                        #12
                        Das meint er:
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto.png
Ansichten: 1
Größe: 23,1 KB
ID: 617196
                        Ein simpler Screenshot hätt's auch getan…
                        Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

                        Kommentar

                        • yoogie
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.03.2009
                          • 5748

                          #13
                          Ja, Chaomaniac war schneller....
                          Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                          Jörg

                          Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                          Kommentar

                          • impact
                            Registrierter Benutzer
                            • 27.03.2003
                            • 74

                            #14
                            Sorry, das nächste Mal mach ich nen Screenshot
                            --------------------
                            Verkaufe momentan:
                            - 2x Visaton Clou
                            - 2x Visaton W250S4
                            - Dell Venue 8 Pro mit Win 8.1, Stift, Office und 2GB RAM

                            Kommentar

                            • Chaomaniac
                              Registrierter Benutzer
                              • 01.08.2008
                              • 2916

                              #15
                              Und zum schnellen Direktvergleich:
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: a.png
Ansichten: 1
Größe: 4,1 KB
ID: 617197Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: b.png
Ansichten: 1
Größe: 2,6 KB
ID: 617198
                              Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X