Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VisaTOM-Messungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • KM
    KM
    Registrierter Benutzer
    • 24.11.2002
    • 118

    VisaTOM-Messungen

    Hallo,

    am vergangenen Freitag wurde bei Visaton meine kleine 3weg gemessen. Hier eine Messung. Pegelglied für den Mitteltöner 3,3/22 Ohm (Rs/Rp) mittlerweile habe ich das Pegelgleid wieder meinen Raumverhältnissen angepaßt. Da sieht man auch mal die Vorteile des Selbstbaus...

    http://klaus.matschy.bei.t-online.de...20haan%201.gif

    Fazit für mich aus Hörvergleichen mit der etwas üppiger bestückten Vox 252MTI: VisaTOM spielt absolut gleichwertig bis zu gewissen Pegeln. Die werden aber in der Regel daheim selten erreicht. Insgesamt also eine äußerst gelingene Box (auch wenn das jetzt nach Eigenlob stinkt!), ausführlicher stehts auf meiner Homepage.

    Danke an dieser Stelle an Friedemann Hausdorf!

    Gruß
    Klaus
  • Farad
    Registrierter Benutzer
    • 09.09.2001
    • 5775

    #2
    Wo ist da ein AL200?! Ansonsten siehts ja ganz gut aus, bis auf diese peinlichen Pfanzenroller.

    Wie klingt sie denn jetzt verglichen zur MTI oder zur 252?

    farad

    Kommentar

    • MrWoofa
      Registrierter Benutzer
      • 22.09.2001
      • 4765

      #3
      Wenn es das ist, was ich denke, dann ist der AL200 mit schwarzer Membran und anderer Dustcap.
      Grüße,

      www.mrwoofa.de - Heimkino / HiFi / Car-HiFi Selbstbau-Anleitungen

      Kommentar

      • Variovent
        Registrierter Benutzer
        • 02.09.2002
        • 224

        #4
        anstatt des AL200 der GF250....
        dürfte wohl bei geänderem vol möglich sein.....

        dann hamer wieder pegel.

        Kommentar

        • CBM
          CBM
          Registrierter Benutzer
          • 15.01.2003
          • 398

          #5
          Hochachtung, besser geht es wohl kaum.

          Kommentar

          • KM
            KM
            Registrierter Benutzer
            • 24.11.2002
            • 118

            #6
            Hallo,

            ein anderes Baßchassis ist möglich, jedoch nicht ohne Anpassung der Weiche. Habe allerhand ausprobiert, auch den TIW250, oder andere 20er, auch mal 2 Stück pro Seite. AL200 war der Beste. Das Chassis spielt bis in die 400 Hz mit. Daher sollte man schon drauf achten, daß hier Harmonie zwischen den Materialien vorhanden ist. IMO natürlich....

            Ich finde der AL200 (nur andere Dustcap) ist laut genug. Die Box spielt m.E. im Visaton Hörraum klanglich locker mit der 252MTI mit. Klanglich bis auf einen Tick Druck im Baß mindestens gleichwertig.

            Ich bin aber kein Lauthörer. Am Hörplatz stehen auf meinem Pegelmesser um die 80 - 85 dB. Hier zeigt sich wohl, daß zwei Chassis in Quasi-Dapo-Anordnung nicht unproblematisch sind. Man betrachte hierzu auch einfach mal den Meßschrieb von Klang und Ton zur 252MTI. Und da wird ein wesentlich höherer Aufwand getrieben.

            Was mich am meisten freut ist, daß sich die Box so klammheimlich durchgesetzt hat. Und erst am Schluß durch diese guten Messungen den klanglichen Eindruck bestätigt hat. Und nicht umgekehrt.

            Gruß
            Klaus

            Kommentar

            • volker
              Registrierter Benutzer
              • 24.12.2000
              • 1991

              #7
              Hallo Klaus,

              was wurde denn bei Visaton verändert (bei ca. 300Hz)??
              Wie standen die LS im Vergleich bei Visaton?

              Gruß, Volker
              Gruß, Volker

              Kommentar

              • VISATON
                Administrator
                • 30.09.2000
                • 4466

                #8
                Ich muss sagen, dass ich nicht schlecht gestaunt habe, als ich die Box gemessen habe. Das sieht man nicht alle Tage. Und klingen tut die Box saugut!

                Übrigens erkennt man einen kleinen Unterschied zwischen den Schrieben von Neutrik und ATB (auf KMs Homepage). Das ist keine Abweichung der Messungen sondern wir hatten verschiedene Pegelwiderstände vor dem Mitteltöner ausprobiert.
                Admin

                Kommentar

                • volker
                  Registrierter Benutzer
                  • 24.12.2000
                  • 1991

                  #9
                  Ehrlich gemeint, ich war wegen der Abweichung schon am grübeln. So ist´s jetzt aufgeklärt für mich.
                  Danke !!

                  Gruß, Volker
                  Gruß, Volker

                  Kommentar

                  • KM
                    KM
                    Registrierter Benutzer
                    • 24.11.2002
                    • 118

                    #10
                    Hallo Volker,

                    ja, hätte man klarer schreiben müssen, sorry!

                    Gruß
                    Klaus

                    Kommentar

                    • walwal
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.01.2003
                      • 27503

                      #11
                      Das Weichenschaltbild der Visatom 2 kann ich nicht aufrufen!
                      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                      Alan Parsons

                      Kommentar

                      • Variovent
                        Registrierter Benutzer
                        • 02.09.2002
                        • 224

                        #12
                        hallo klaus.
                        super box, aber das hab ich dir ja schon mal vor längerer zeit geschrieben (unter einer andren email).

                        jedoch ist auf deiner site der link zur endgültigen version der frequenzweiche "dead"

                        ich würde mich freuen, wenn du das überprüfen könntest..

                        bin grad beim überlegen, ob meine nächste box eher diese bauart wird oder ganz anderes konzept....
                        wobei ich schon die ganze zeit mit deiner VISATOM liebäugel..

                        Kommentar

                        • KM
                          KM
                          Registrierter Benutzer
                          • 24.11.2002
                          • 118

                          #13
                          Hallo,

                          den Link muss ich heute abend mal prüfen! Danke für den Hinweis.

                          Das schöne an der Weiche ist, daß hier noch Petential drin steckt, um eine weitere Verbesserung zu erreichen. Das sind erst alles mal Standardwerte, die ich verwendet habe. Da könnte man zB beim Baß versuche, die 4,7mH etwas zu reduzieren und die kleine Senkedort zu beheben. Obs dann allerdings klingt, ist eine andere Frage. Bei 3,9mH hört der Spaß jedenfalls auf.

                          Gruß
                          Klaus

                          Kommentar

                          • Variovent
                            Registrierter Benutzer
                            • 02.09.2002
                            • 224

                            #14
                            super klaus.
                            ich hoffe du bleibst dran
                            uneigennützig mal angefragt, in unser aller interesse

                            Kommentar

                            • KM
                              KM
                              Registrierter Benutzer
                              • 24.11.2002
                              • 118

                              #15
                              Cylob hat sich erkundigt, ob ich die Box mal vorführe. Wir machen mal einen Termin in der nächsten Zeit. Vielleicht bekommt ihr dann aus neutraler Feder noch zusätzliche Infos.

                              Gruß
                              Klaus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X