Alt 03.04.2017, 11:57   #16
fabi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: -
Beiträge: 1.452
Ahja, dann stimmt der kleine Wert doch! Da sieht man mal, wie stark die Schallführung den Wirkungsgrad im unteren Übertragungsbereich anhebt. Es wird fast keine Leistung umgesetzt! Macht euch doch mal den Spaß mit Klippel PWT die tatsächliche Wirkleistung der Spule zu messen, wenn der Hochtöner so wie in der Box beschaltet gemessen wird. Wenn man den Pilotton auf eine hohe Frequenz stellt, etwa 15kHz wo die Weiche nicht mehr viel macht, kann man das ganz gut abschätzen. Mit IEC-Rauschen ist das wahrscheinlich kaum 1W bei voller Nennleistung der Box.
fabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2017, 12:17   #17
powerear
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Bei Haan
Beiträge: 509
Gebaut hat sie also bis jetzt niemand hier.
Weiche interessiert mich persönlich nicht, da sowieso aktiv angesteuert.

Walwal hat ja schon geschrieben, dass die S3 ziemlich leise ist bzw. nicht soviel Headroom hat als ein LS wie die Concorde, was ja einleuchtet.
Was mache ich aber nun im Heimkino? Ich kann die LCR mit einem großen LS fullrange laufen lassen. Das DBA würde nur LFE machen bzw. für die Satelliten nur sehr tief unterstützen.
Die S3 würde, da geschlossen, wohl nicht mehr als 60 Hz, wenn überhaupt, im Kino machen können.
Aus eigenen Tests mit meinem 38er Sub, höre ich über 50 Hz, wo der Sub ungefähr steht.
Beim DBA ist dies natürlich wiederum anders, kann ich aber nicht testen.

Was ist nun kanglich besser? Fullrange oder Subunterstützung.
Man könnte die S3 ja auch mit 2 TIW200 bauen (siehe KSDigital ADM10?) oder mit einem 30er Chassis (sowas wie O420)
powerear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 08:52   #18
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.822
Moin,

Ich würde mal stark davon ausgehen, daß es neben der ersten vom Admin, mindestens 2 weitere Paar Studio 3 geben wird.
Einen Satz MT/HT Weichen habe ich gestern gelötet, die wird teilaktiv. Ist aber nicht meine, war nur Hilfe beim bauen.
Für das Spulen hinstellen habe ich aber selber Hilfe angefordert und prompt bekommen. Danke dafür.
Das zweite Paar von dem ich weiß ist noch auf der langen Bank, aber Teile dafür gibt es schon.

Bis auf die Klemmen und die paar Stücke NYM Kabel ist alles von Reich... (selbst das Lot), da die keine MKT-A von Visaton haben sind es Visaton MKP geworden.
Der 100 Ohm Widerstand ist ein 11 Watt Typ. Alle Widerstände schweben 6 mm über der Platine.

Die Vision BS Weiche war aber wesentlich einfacher zu bauen, aber das ist eine andere Geschichte.







Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio 3 Weiche 1.jpg
Hits:	1398
Größe:	89,5 KB
ID:	35830   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio 3 Weiche 2.jpg
Hits:	1386
Größe:	92,9 KB
ID:	35831   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio 3 Weiche 3.jpg
Hits:	1396
Größe:	79,8 KB
ID:	35832   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio 3 Weiche 4.jpg
Hits:	1379
Größe:	72,8 KB
ID:	35833  
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 09:18   #19
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.781
Sieht gut aus.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 10:12   #20
Brettl
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Sieht gut aus.
Absolut! Sehr fein!
Brettl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 15:03   #21
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.822
Zitat:
Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
Das zweite Paar von dem ich weiß ist noch auf der langen Bank, aber Teile dafür gibt es schon.
Diese Teile liegen inzwischen bei mir, es wird also ein weiteres Paar gebaut. Dauert noch, wird etwas außergewöhnliches. (Außerdem habe ich noch selber mein Atlantis WG Projekt in Arbeit)
Jedenfalls ohne Gehrung, das wäre ja (fast schon) gewöhnlich
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 20:59   #22
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.822
Ich darf die Bilder zeigen. Sind auch selber gemacht.

Jetzt weiß ich warum der Karton so schwer war, aus dem vollen Alu gefräste Schallwände. Da ist irgendwo lange eine Maschine gelaufen....
Was ist noch im Karton ?, Teilgelötete Weichen, alle Kalotten, Speakon Klemmen und Kabel.
Das gibt dann beizeiten einen eigenen Bauthread. Dauert aber, leider...











Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5546_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1264
Größe:	74,4 KB
ID:	36883   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5547_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1202
Größe:	80,4 KB
ID:	36884   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5548_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1200
Größe:	92,1 KB
ID:	36885   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5549_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1200
Größe:	95,3 KB
ID:	36886   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5550_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1195
Größe:	118,3 KB
ID:	36887  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG5551_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	1198
Größe:	98,2 KB
ID:	36888  
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 21:45   #23
horr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.734
Wow
horr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 22:00   #24
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 666
Krass
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 22:56   #25
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.228
Ich bin begeistert. Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 23:13   #26
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.978


Haben wollen!

Was man nicht alles machen kann, wenn man eine tolle Fräsmaschine hat.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 00:52   #27
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 754
Sieht wirklich sehr schön aus.

Obwohl ich Anfangs dachte das es auf den Fotos eher wie Holz aussieht. Was natürlich Quatsch ist, sondern Alu ist. erkenn das bei genauem hinsehen ja an der Rückseitigen Oberflächenstruktur.

Och Alu Fräsen geht eigentlich recht schnell auf so ner Maschine

Ja dann los los mit dem bauen
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 15:40   #28
Brettl
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 118
Sehr schön! Alu, schwarz eloxiert, da kann ich nicht mithalten.
Aber ich versuche es mal... Anbei mein Stand:





Gruß
Sören
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180409_102944_bea.jpg
Hits:	965
Größe:	40,3 KB
ID:	37007   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180409_102720_bea.jpg
Hits:	965
Größe:	41,7 KB
ID:	37008  
Brettl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 22:47   #29
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.681
Hübsch mit dem umlaufenden "Neumann-Wall" um den von hinten zu montierenden TT.
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 16:14   #30
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.822
Auf meine Frage an einen Lautsprecher Entwickler, was er von der Studio 3 hält, kam folgende Antwort: Ja, mit DSM 25/50 sicher gut.
Hm, würde mir ja auch gefallen (weil Chassis vorhanden), aber woher Weiche nehmen?
Sähe wie der (bei Timo als aktiv gelaufene) TI Monitor aus
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.