Alt 31.05.2020, 19:50   #16
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Zitat:
Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
Kommt drauf an, was man damit machen will. Für mich bspw. war "kein trueRMS" ein Ausschlußkriterium.
War nur ein Beispiel, ich hab für solche Messungen bisher ein Oszi benutzt.
__________________
www.geringeneer.de
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 20:54   #17
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 487
Zitat:
Zitat von zymorg Beitrag anzeigen
...aber entladen musst du alle Kondensatoren vorher.
Ich glaube, das wäre jetzt der erste und letzte Versuch mit dem neuen LCR-Meter gewesen Merci

Von Voltcraft waren meine letzten drei Multimeter gewesen, war ich sehr zufrieden mit. Dann werd ich jetzt ein wenig Preisvergleich veranstalten, und mir abhängig davon wohl wahrscheinlich das 3730 oder das 2180 von Peaktech zum Geburtstag schenken

Danke Euch herzlich für Eure Hilfe!
Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich allerseits
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 17:05   #18
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.228
Auf True RMS würde ich persönlich nicht verzichten. So groß wird der Preissprung dadurch nicht.

Ich habe neulich ein wenig mit den Meßgenauigkeiten herumgerechnet und mir daraufhin das PeakTech 2180 gekauft (ist aber erst seit ein paar Tagen hier, habe es nur kurz ausprobiert). Falls Interesse besteht, kann ich dir die Tabelle (LibreOffice Calc) schicken, mit der ich die Genauigkeiten ausgerechnet habe. Das 3730 ist da nicht drin, kannst du aber leicht selber einfügen.

Eine interessante Alternative zum 2180 ist das Owon OW18B. Ähnlich genau, kostet nur 30€, kommt dafür nicht aus D. Das PeakTech 3360 hat 40000 Zähler (das 2180 »nur« 6000) und eine höhere Meßgenauigkeit (zumindest bei den meisten Meßgrößen), dafür aber eben Meßbereiche bis 4/40/400, das 2180 bis 6/60/600, wodurch es manchmal genauer sein kann. Das 3360 kostet nur 9€ mehr als das 2180.

Ich glaube, daß den meisten hier die Genauigkeit des 2180 bei weitem reichen dürfte. Das 3730 wäre mir mit 2000 Zählern dann aber doch etwas zu »klein«, weil dann die Meßbereiche für manche Messungen etwas doof liegen (2/20/200/2000).
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:33   #19
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 487
Hallo Mr. E

Danke für die Infos! Das 3360 habe ich bei meiner Suche bei Reichelt nicht gefunden, wird nicht unter LCR-Meter geführt. Ich glaube, ich muss da nochmal etwas allgemein gehaltener nachschauen

Die Tabelle würde ich mir gerne anschauen, meine email kommt gleich als PM!

Einen schönen Abend wünsche ich
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:42   #20
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Das PeakTech 2180 hat im Vergleich zu dem LCR-400 oder den anderen teureren einen deutlich kleineren Messbereich. Musst du dir überlegen ob du das brauchst.
__________________
www.geringeneer.de
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:55   #21
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.228
Das ist unter Multimeter, digital gelistet. 33pF zum Beispiel kann man mit dem 2180 und dem 3360 nicht messen. Wo die Grenze nach unten liegt, weiß ich nicht.

Das LCR-400 ist eine ganz andere Kategorie (drei- bis vierfacher Preis). Sowas habe ich mirnicht angesehen. Das 2180 für knapp 80€ ist eh schon deutlich mehr, als ich brauche.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:29   #22
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 487
Meine Entscheidung ist gefallen, meinen Dank an Euch nochmal für die Infos und Unterstützung!

Ich werde beim Peaktech 2180 zuschlagen. Bei den meisten anderen, die preislich im Rahmen lagen, habe ich die Induktivitätsmessung vermisst - weiß zwar nicht, ob ich bei meinem Boxenbau-Projekt Induktivitäten messen können muss, aber wie ich Murphys Law kenne, wird genau der Punkt dann fehlend zum Tragen kommen - wäre ärgerlich.
Die Funktionen auf ein reines LCR und ein zweites einfaches Multimeter zu splitten würde noch Sinn machen, aber für 10 Euro mehr alle notwendigen Funktionen in einem Gehäuse zu haben - auch nicht verkehrt - muss dann nur ein Teil suchen, wenn ich es auf unbekannt verlegt habe (nicht wahr Timo? )

Einen sonnigen Tag Euch allen
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:33   #23
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.010
Wenn Du mal eine Spule abwickeln musst (wie ich am Wochenende) dann freut es Dich wenn das Multimeter das kann.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:48   #24
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 487
...aus genau dem Grund - das hattest Du schon einmal vor Wochen in einem Post erwähnt
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:55   #25
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.228
Ich hatte gar nicht bemerkt, daß das 3360 keine Induktivitäten messen kann. Eigenartig. Spulen abwickeln ist genau der Fall, den ich auch auf jeden Fall abgedeckt haben möchte.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 14:03   #26
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 487
Deine Tabelle brachte es an den Tag
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 18:32   #27
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.228
Ich hätte wohl auch mal für Induktivitäten Meßfehler berechnen sollen.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 13:29   #28
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.223
Zitat:
Zitat von zymorg Beitrag anzeigen
Hab da mal ein Video zu gemacht und mein LCR-400 vorgestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=UPqB9xrXDh4&t=1s

Bei 5:03 zeigt das Messgerät einen deutlich höheren Wert als 3,3 uF an, nämlich 5,19 uF , oder steht der Schalter auf 4,7 uf ?
Ansonsten ein gutes Video
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 14:17   #29
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen
Bei 5:03 zeigt das Messgerät einen deutlich höheren Wert als 3,3 uF an, nämlich 5,19 uF , oder steht der Schalter auf 4,7 uf ?
Ansonsten ein gutes Video
Ne der steht auf 3,3uF. Hab grad nochmal gemessen und da kommt auch was plausibles raus, keine Ahnung was da schief gelaufen ist Ist mir vorher nicht aufgefallen. Frequenz ist auch OK.

Bei der Messerei ist mir ein Kondensator mit falschem Wert in der Box aufgefallen den ich getauscht habe, vielleicht war der das - wobei ich mich eher an mehrere 100 nF dabei erinnere. Gedächtnis ist nicht mehr so gut.
__________________
www.geringeneer.de
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:37   #30
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.223
Dann kann ich ja auch mal meine High End Messstation zeigen. Ein ziemlich betagtes Monacor LCR - 3500 Sammlerwert 25000 €
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0848.JPG
Hits:	38
Größe:	120,1 KB
ID:	44700   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0845.JPG
Hits:	37
Größe:	122,7 KB
ID:	44701   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0851[1].jpg
Hits:	35
Größe:	48,4 KB
ID:	44702  
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.