Zurück   Visaton Diskussionsforum > Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.10.2020, 16:05   #46
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.746
Nein. Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit meiner "Sonja", aber der B 100 passt besser bez. Bündelung. Klingt sicher gut. Auch optisch schön mit 3 schwarzen Chassis.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 17:29   #47
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.739
Zitat:
Zitat von FZZ Beitrag anzeigen
Hat schon mal wer das aktuelle default Projekt aus BoxSim gebaut/gehört ?
Hier wird der B100 als Mitteltöner eingesetzt, müsste auch als FAST gehen.
Ich halte das default Projekt für eines der genialsten BoxSim Projekte...,
man müsste mal wieder.
frag mal yoogie, da kannst du sicher mal probehören,

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 22:46   #48
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.189
Zumindest eine nachweislich gebaute Version gibt es.
Wurde bereits, oder leider erst von 2 Leuten aus dem Forum gehört und für gut befunden. Ich finde die für eine rein simulierte Box nämlich sehr gut gelungen.
Vor längerer Zeit hatte ich sogar bei Visaton gefragt, ob sie dort gehört werden will. (Hören, nicht messen!)
Keine Zeit hieß es.
Eine weitere spätere Nachfrage wegen Vergleichhören mit der normalen Classic 200 GF konnte leider aus den bekannten Pandemiegründen auch nicht stattfinden.
Ebenso wie das Treffen bei Timo dieses Jahr, wegen dem die Box primär gebaut wurde.
Dieses Jahr ist ein doofes Jahr...

PS: Das default Projekt aus Boxsim 2.0 habe ich auch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	59
Größe:	112,4 KB
ID:	45931   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	55
Größe:	101,2 KB
ID:	45932   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	57
Größe:	70,4 KB
ID:	45933   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	50
Größe:	67,9 KB
ID:	45934   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5.jpg
Hits:	90
Größe:	66,5 KB
ID:	45935  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6.jpg
Hits:	83
Größe:	78,1 KB
ID:	45936  
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2020, 03:17   #49
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.442
Zitat:
Zitat von music2u Beitrag anzeigen

@ubix: Was für ein System... 130db SPLmax... meine Güte... Ich weiß nicht, ob das mit dem B100 ohne Schallwandunterstützung geht. Ich hab das mal mit kleinen Jordans probiert (JXR6HD) bin damit aber (auch "mittel-laut") nicht glücklich geworden. OK, die sind noch ne Ecke kleiner. Mit 'ner Schallwand etwa 40x60cm ging das schon wieder recht gut.

Grüße
130 db müsste es auch nicht sein, und ich weiß jetzt auch nicht, wie die bei H&K auf solch hohe Werte kommen. Sollte auch nur grob als Anschauung dienen.
Ich mag nicht mehr so riesige Sachen, wie wir sie früher in unserer Band hatten. Dann lieber 2 kleinere Teile, als so knochenbrechende Trümmer. Man muss ja auch an seinen Rücken denken.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2020, 22:44   #50
music2u
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 29
Morsche!

Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Du siehst in der Simu aber, das der B 100 im Maximalpegel nicht mit dem TT mithalten kann...
Zitat:
Zitat von Andy22 Beitrag anzeigen
Die Kombination eines kleinen Breitbänders (B100) mit einem TIW 250 in einer großen TML, da sieht der B100 doch kein Land mehr, wenn etwas mehr Dynamik ins Spiel kommt.
Im Grunde gebe ich Euch ja Recht. Deshalb will ich ja zB auch mit dem TIW200XS kombinieren.

Aber bitte nicht vergessen: Wenn der TT bei 100 oder 200 Hz lauter kann als der MT/HT/BB, ist das völlig egal. In seinem Arbeitsbereich, und ich meine jetzt nicht zwischen 50-100 Hz sondern insbesondere unter 50, 40 oder gar unter 30 Hz wird es da schon enger. Wenn man dann noch zB die Harmann Zielkurve anstrebt, kommt der TT schon mal an seine Grenzen, wenn er mit dem MT/HT/BB mithalten will (mal Raum-Resos außen vor gelassen).

@ubix: Klein, leicht, handlich bei Live-Musik -> Bose L1 (ist dann halt das falsche Forum....)

Grüße
Stefan
music2u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 12:11   #51
lautunddeutlich57
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2020
Ort: Augsburg
Beiträge: 11
Hallo zusammen,

Klingt nach einem Tollen Breitbandlautsprecher fürs einfache Wohnzimmer. Werde wohl auch mal einen Bick darauf werfen.

Grüße

Martin
lautunddeutlich57 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.