Zurück   Visaton Diskussionsforum > Raumakustik

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.06.2019, 18:18   #1
abra
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 50
Aufstellen der VOX: Entkopplungsplatte, Sockelplatte aus Marmor sinnvoll?

Hallo zusammen

Ich bin dabei, mir meine Traumboxen zusammenzubauen, und es soll auch mein Meisterwerk werden.
Die Entstehung meiner Vox 253 MTI in Hochglanzweiß schreitet langsam, aber Gewissenhaft und mit höchstmöglicher Sorgfalt voran.(Im Anhang ein Kellerfoto nur mit Vorlack).

Kommen wir zur zukünftigen Aufstellung.
Meine Wohnsituation sind etwa 30qm Wohnzimmer mit Laminat.
Siehe Foto Anhang, meine gut 25 Jahre alte Vib Extra2 soll abgelöst werden.

Nun will ich die neuen Vox nicht einfach lieblos pur auf den Boden stellen.
Der wahre Grund will ich auch nicht drum rum reden:

Meine Lebensgefährtin geht hier immer mit einem Staubsauger zu Werke,
und ich habe bedenken, daß der Lack der neuen Boxen schnell verschrammt wird auf den untersten Zentimetern.
Bei der jetzigen VIB Extra2 passiert da nichts, die sind nur mit weisser Klebefolie überzogen.

Schon länger liebäugele ich mit solch Marmorplatten / Natursteinplatten,
in der Bucht gefunden mit dem Suchbegriff Entkopplungsplatte, siehe z.B. Angebotnummer: 192130159924

Ich schau mir solche an, weil ich mich aus optischen Gründen mit Spikes nicht anfreunden kann,
aber andererseits ich die Voxen vor unserem Bösen Staubsauger schützen möchte.

Geldmässig reden wir hier von 100 bis 120Euro für das Paar Steinplatten.

Wie seht ihr das ?
Und wie groß sollte ich die nehmen, sie soll ja etwas größer sein als die Vox. Vielleicht so in 45x25cm und die Höhe mindestens 3cm ?

Aber es muss ja auch einen Grund geben, daß mir hier im Visaton Forum solche Aufstellungsvariante noch nicht aufgefallen ist.

Freu mich auf eure Beratung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190619_175352.jpg
Hits:	128
Größe:	20,3 KB
ID:	41077   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190525_201454.jpg
Hits:	133
Größe:	45,7 KB
ID:	41078  
__________________
leider schaffe ich es nicht, meine Postings kurz zu fassen.
also vorab vielen dank fürs lesen

Geändert von abra (01.07.2019 um 18:16 Uhr) Grund: Fehlerteufel
abra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 19:43   #2
laguna 0294
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: lippstadt
Beiträge: 439
Ich würde die Platte gleich der Vox machen,nur 2 cm alle Maße größer,aber
mit Fase wie an der Vox.2 cm dick reicht doch,um mit dem Sauger nicht
dagegen zu stoßen.Die Vox dann aber mit Filz auf die Platte stellen,so
würde ich es machen.
Gruß
laguna 0294 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 18:09   #3
abra
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 50
Hallo,

Danke für die Einschätzung.

Ja, genauso groß wie die Vox wäre natürlich toll,
erst Recht, wenn die selbe 6-eckige Grundform realisierbar wäre und dann auch noch mit einer schön großen Fase.

Das wäre sicher der Hammer - aber wahrscheins auch arg Exclusive, wenn man da keine Connections hat.

Die angegebene Größe von mir war eine der verfügbaren Größen, ohne extra Wurst Aufschlag. 25cm Breite ist aber zu schmal, habe es gemerkt, müsste eher die nächste nehmen, also 45x30

Und ja, es reicht ja auch eine 2 Zentiemeter Dicke,
bezüglich der Staubsaugergefahr.


Die Frage, warum ich es noch nicht im Forum so gesehen habe ist aber noch offen.
Ich hoffe, nicht feststellen zu müssen, daß ich diese Rund 100 Euro hätte besser anderst ausgeben sollen.

Edit: wie dreht man hier Bilder ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190619_174550.jpg
Hits:	111
Größe:	45,7 KB
ID:	41102   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190619_174817.jpg
Hits:	150
Größe:	37,8 KB
ID:	41103   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190619_175022.jpg
Hits:	113
Größe:	41,2 KB
ID:	41104  
__________________
leider schaffe ich es nicht, meine Postings kurz zu fassen.
also vorab vielen dank fürs lesen
abra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 18:47   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.626
Zuschnitte macht der Baumarkt oder eine Firma, die Naturstein verkauft exakt nach Wunsch.

Anternativ nimm eine Holzplatte und verkleide sie mit Laminatresten...
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:43   #5
Schmidt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Bocholt
Beiträge: 728
vor dem hochladen zB. mit paint von win doof
Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 18:15   #6
abra
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 50
Hallo
Zitat:
Zitat von Schmidt Beitrag anzeigen
vor dem hochladen zB. mit paint von win doof
Danke, aber nicht ganz, was ich mir vorstelle.
Auf meinem PC sind sie ja richtig, und ich weiß, wie ich diese drehe, wenn nicht.

Aber ich dreh die Bilder ungern auf meinem Laufwerk falschrum, damit man sie hier richtigrum sieht. Ich hatte gehofft, hier in der forensoftware was übersehen zu haben
__________________
leider schaffe ich es nicht, meine Postings kurz zu fassen.
also vorab vielen dank fürs lesen
abra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 20:44   #7
Schmidt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Bocholt
Beiträge: 728
Bei mir passt es.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN9488.JPG
Hits:	111
Größe:	196,0 KB
ID:	41125  
Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 10:56   #8
derjan
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2000
Ort: Hannover
Beiträge: 967
Visatons Vorkriegs-Version der Forensoftware ist so unfassbar alt, dass sie mit dem Exif Orientation Flag nichts anfangen kann. Am besten eine Kopie der Datei machen und von Hand in Paint o.ä. drehen...

Aber wenn das mal das größte Problem wäre. Visaton betreibt im Jahr 2019 allen Ernstes ein Forum ohne jede Transportverschlüsselung...
derjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 14:25   #9
Horrexx
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 234
Zitat:
Zitat von derjan Beitrag anzeigen
Visatons Vorkriegs-Version der Forensoftware ist so unfassbar alt ...
... also vor 1939 ???
Zitat:
Visaton betreibt im Jahr 2019 allen Ernstes ein Forum ...
Das ist ein .. leider... häufiger auftretendes Problem.
__________
Peter
Horrexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 23:05   #10
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.898
Zitat:
Zitat von abra Beitrag anzeigen
Hallo


Danke, aber nicht ganz, was ich mir vorstelle.
Auf meinem PC sind sie ja richtig, und ich weiß, wie ich diese drehe, wenn nicht.

Aber ich dreh die Bilder ungern auf meinem Laufwerk falschrum, damit man sie hier richtigrum sieht. Ich hatte gehofft, hier in der forensoftware was übersehen zu haben
Die gewünschten Bilder auf Deinem Laufwerk in einen anderen Ordner kopieren, der z.B. Visaton heißen könnte, ich nenne es meistens temp, da ich solche Ordner nur temporär anlege, und danach wieder lösche. Von dort kannst Du dann die Bilder drehen, bis es passt, ohne die Originalbilder zu verdrehen.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 18:57   #11
abra
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 50
Hallo

Ich habe es dann doch gemacht - Granit im Netz gekauft - und das Ergebniss zeig ich euch gerne.

Ob da jetzt akustisch was rumgekommen ist, wissen die Götter,
aber da ich die Optik auf Spikes gelagert, nicht mag,
ist das eine gute Alternative.

Es ist auch keine Maßanfertigung, sondern ein "Standart" Angebot aus der Bucht. Die Abmessung ist 45*30*3

Es war trotz "Standart" Maße und Internetbestellung kein Schnapper, nämlich 132€ mit Versand,
aber bei einem DIY Preis von fast 2K € für die Boxen kommt es darauf nicht mehr an.

Ja, ich habe auch drüber nachgedacht, diesen Sockel per selbstbau aus Holz und Lack zu realisieren .... den Unterschied sähe man von weiten eh nicht ......aber die Angst vorm Staubsauger war dann doch zu groß
schliesslich soll es auch nach Jahren noch gut aussehen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_152847.jpg
Hits:	59
Größe:	71,3 KB
ID:	42040   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_152859.jpg
Hits:	58
Größe:	77,9 KB
ID:	42041   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_154908.jpg
Hits:	61
Größe:	30,6 KB
ID:	42046  
__________________
leider schaffe ich es nicht, meine Postings kurz zu fassen.
also vorab vielen dank fürs lesen
abra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 10:43   #12
Schmidt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Bocholt
Beiträge: 728
Nicht vergessen 30mm unters Gesäß legen wegen der Ohrhöhe
Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 10:51   #13
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.804
Hallo abra,

es sieht gut aus!
Aber richtig sinnig ( aus klanglicher Sicht!) wäre es gewesen; die Platten oben auf die Boxen zu legen! - Kannst Du ja mal ausprobieren, kostet ja "nur" etwas Arbeitsaufwand
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 18:39   #14
abra
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 50
Hello

Zitat:
Nicht vergessen 30mm unters Gesäß legen wegen der Ohrhöhe
Ja, weiß ich.
Hab schon überlegt, dieselben Sockel fürs Sofa zu kaufen, aber da passen die Rear Speaker Höhen nicht mehr

ich denk drüber nach.....

Zitat:
es sieht gut aus!
vielen Dank.
Dies war auch der einzige Grund für mich, es zu machen.
naja, und die Tatsache, daß Granit härter ist als unsere Staubsaugerdüse
Zitat:
Kannst Du ja mal ausprobieren,
och nö, lass mal.
ich würde den Unterschied eh nicht hören



kommen wir nochmal zurück auf die Forensoftware und das hochladen von Fotos.
Sehr gerne würde ich mehr Fotos zeigen,
aber nach diesem Versuch weiss ich,
ohne externen Anbieter fürs Bilderhosten lass ich es lieber sein.

Ich habe ein Foto in vier verschiedenen Drehrichtungen auf der Festplatte.
Ich denke, man sieht den Dateinamen ?
Aber die Forensoftware macht mir da ein Strich durch die Rechnung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_163202_null.jpg
Hits:	33
Größe:	30,9 KB
ID:	42055   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_163202_neunzig.jpg
Hits:	23
Größe:	30,9 KB
ID:	42056   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_163202_hundertachzig.jpg
Hits:	34
Größe:	30,9 KB
ID:	42057   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_163202_zweisiebzig.jpg
Hits:	47
Größe:	30,9 KB
ID:	42058  
__________________
leider schaffe ich es nicht, meine Postings kurz zu fassen.
also vorab vielen dank fürs lesen
abra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 18:43   #15
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.626
so?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vox mti.jpg
Hits:	43
Größe:	34,5 KB
ID:	42059  
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.