Zurück   Visaton Diskussionsforum > Messtechnik und Simulation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.05.2019, 21:15   #1
Spulenheinz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
3-Wege Standboxsimulation GF-200/AL170/G25FFl

Hallo, ich bin noch relativ neu im Visaton Forum und dies ist mein erster Beitrag. Zu mir, ich bin 25, komme aus Baden-Württemberg und interessiere mich seit ich denken kann für Lautsprecher. Derzeit höre ich über ein Pärchen Vox 200 und zwei JBL l16 mit Weiche von Troels Gravesen.
Da sich über die Zeit aber einige Lautsprecher hier gesammelt haben, möchte ich mir neue Lautsprecher bauen und diesmal auch Dokumentieren. Bis jetzt bin ich noch nicht über die Planung hinaus aber es sollen zwei Standboxen mit je zwei GF 200, einem AL 170 und einer Scan Speak 9700 werden. Da ich leider noch kein Mess-Equipment habe, habe ich in der Simulation die G25FFl verwendet. Ich weiß das ist nicht ideal aber ich wollte unbedingt schon anfangen...
Ich würde mich nun natürlich sehr über Anmerkungen von Erfahreneren freuen und hänge die .BPJ in den Anhängen bei.

MfG, Lucas
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 4-Wege Projekt.BPJ (75,3 KB, 56x aufgerufen)
Spulenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 22:48   #2
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 731
Hallo,

erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum.
Hab mir das gerade kurz angesehen und vielleicht ein zwei Tipps für Dich die Dir schon ein bisschen weiterhelfen könnten. Leider fehlt mir momentan die Zeit um es genauer betrachten zu können, aber hier sind sehr sehr fähige Leute unterwegs. Da kommt bestimmt noch was.

Hast Du die Boxsimversion 2.0 geladen? Weil in Deinem Projekt noch ältere Chassisdateien drin sind. Ansonsten hier die neueste Version herunterladen. Ganz oben im Messtechnikbereich sind auch noch neuere Chassisdateien zu finden die Du Dir herunterladen kannst.

Dann ist mir im Projekt als erstes aufgefallen das Du die beiden GF´s als 2Ohm verschaltet hast und dann beide in Reihe um auf die 4 Ohm zu kommen. Da es vom Wirkungsgrad keinen Unterschied macht ist es besser wenn Du die jeweils als 8 Ohm Version (also beide Schwingspulen in Reihe) in Dein Projekt einbindest und dann beide GF´s jeweils parallel verschaltest. So kommst Du wieder auf die 4 Ohm Gesamtimpedanz und wirst noch mit einer leicht niedrigeren Resonanzfrequenz der Tieftöner belohnt. Ist nicht viel, kostet aber nix, daher lieber mitnehmen.

Zum Hochtöner ist wie Du ja selbst schon weißt natürlich auf jeden Fall wichtig wenn es ein nicht Visatöner werden soll, das der gemessen werden muß. Sonst nützt Dir die ganze Weichenentwickelei im Hochtonbereich nichts. Da kommst Du nicht drumherum. Es gibt als alternative noch ein kleines Programm (SPL Trace) damit kann man zwar den Frequenzganz eines Lautsprecher anhand eines Diagrammes einmessen, das ist aber wirklich auch nicht der richtige Weg. Als grobe Einschätzung vielleicht, aber man weiß nie wie die Chassis in welcher Umgebung sie gemessen wurden. Daher ist es wirklich notwendig das Du Dich wenn es unbedingt der ScanSpeak sein soll, in Messtechnik z.B. Arta einarbeitest. Und es ist bei Fremdchassis immer besser wenn die in der Box gemessen werden wo sie auch nachher spielen sollen. Bei den Visatonchassis ist das natürlich einfacher. Besonders bei den komplett neu gemessenen Chassisdateien.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 02:08   #3
Spulenheinz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
Ersteinmal, vielen dank für´s Empfangen und die schnelle Antwort!
Ich habe grade die neue Version von Boxsim geladen und die GF´s Parallel verschaltet. Es macht im Bassbereich doch einen ordentlichen Unterschied!
Was die Hochtöner angeht, klingen die Scan Speaks in meinen Ohren einfach noch Auflösender und Spritziger. Außerdem liegen sie bereits hier und sollten mal verbaut werden. Sobald eine Schallwand existiert werde ich auch ein Messmikro organisieren und in Arta messen.
Spulenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 04:15   #4
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.804
Anbei ein versuch, einige Teile einzusparen.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 4-Wege Projekt.BPJ (158,1 KB, 51x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 20:41   #5
Spulenheinz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
Vielen Dank! So wie ich das verstehe erstmal mit 12db getrennt und die Reso vom AL weggesaugt. Sehe ich das richtig?
Da ich mit dem Scan Speak auch tiefer trennen kann ist es bestimmt eine gute Idee nicht so steil zu trennen und daraus kein Bauteilegrab zu machen. Allerdings höre ich auch immer wieder schlechte Erfahrungen mit Saugkreisen, dass diese den Klang ein wenig beeinflussen. Vielleicht werde ich einfach beide Wege gehen und zwei Weichenmodelle bauen, um vergleichen zu können.
Allerdings würde ich die Tieftöner sehr gerne nicht so hoch spielen lassen. Wenn möglich soll der AL den gesamten Stimmbereich alleine machen, allerdings gelingt es mir nicht so ganz eine Trennung unter 350hz schön zu kriegen.
Spulenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 23:54   #6
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.804
Es ist sehr schwer, den AL 170 so tief in Verbindung mit den GF 200/8 anzukoppeln.
Ich bekomme die GF 200 zwar tief getrennt, siehe Datei, aber der AL 170 läßt sich nicht damit vernünftig ankoppeln, jedenfalls bekomme ich das nicht hin.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 4-Wege Projekt-3.BPJ (158,2 KB, 46x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

Geändert von ubix (29.05.2019 um 00:25 Uhr)
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 02:05   #7
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen
Es ist sehr schwer, den AL 170 so tief in Verbindung mit den GF 200/8 anzukoppeln.
Ich bekomme die GF 200 zwar tief getrennt, siehe Datei, aber der AL 170 läßt sich nicht damit vernünftig ankoppeln, jedenfalls bekomme ich das nicht hin.
normal wenn der AL 170 falsch gepolt ist...
du musst noch boxsim üben ubix

übrigens ist es eine 3 wege...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	89
Größe:	61,5 KB
ID:	40691   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	85
Größe:	26,9 KB
ID:	40692  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 4-Wege Projekt-3-jm.BPJ (150,6 KB, 47x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 14:23   #8
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.804
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
normal wenn der AL 170 falsch gepolt ist...
du musst noch boxsim üben ubix

übrigens ist es eine 3 wege...
Bei dem letzten Beispiel hatte ich nur versuchsweise den Tieftöner mit Boxsim simuliert. Die Polung vom AL 170 war in dem Fall falsch, das stimmt. Aber auch, wenn man den AL 170 in dem Beispiel anders herum polt, ergibt das nichts vernünftiges. Ich wollte ja unter 200 Hz trennen. Du hast bei ca. 300 Hz getrennt. Vielleicht ist das Volumen für den Al 170 zu klein
Ja, es ist eine 3 Wege Weiche, warum die Datei 4 Wege Projekt heißt, muss uns Spulenheinz verraten.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 16:03   #9
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
wenn du bei 200 Hz trennst sinkt der max pegel
2 GF können da viel mehr

es geht aber, man muss nur boxsim etwas zwingen...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang -200 hz.jpg
Hits:	58
Größe:	61,3 KB
ID:	40695  
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

Geändert von jama (29.05.2019 um 17:12 Uhr)
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 16:59   #10
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
wenn Spulenheinz absolut auf den Scanpeaks tweeter steht, warum nicht gleich diesen bausatz von ihnen ?
https://www.lautsprechershop.de/hifi/silenos.htm

soviel und so günstig kann man lang suchen
Alugußkorb, Coated NRSC Fibre Glass Cone (patent)


https://www.scan-speak.dk/datasheet/pdf/22w-4534g00.pdf
http://www.scan-speak.dk/datasheet/pdf/12w-4524g00.pdf
https://www.scan-speak.dk/datasheet/...604-832000.pdf

sorry visaton
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 01:17   #11
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.804
Trennung bei 125 Hz.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 4-Wege Projekt-4.BPJ (158,2 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 04:24   #12
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
so ist der ef-gang etwas besser.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	72
Größe:	61,6 KB
ID:	40697   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	58
Größe:	24,2 KB
ID:	40698  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj 3-Wege Projekt-4.BPJ (150,5 KB, 41x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 12:30   #13
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.308
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen
Trennung bei 125 Hz.
140,81

bei jama 134,88
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 16:42   #14
LoTiRe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Teupitz
Beiträge: 24
Hallo ,

kann man noch von einem 3-Weger sprechen ? Mit der tiefen Trennung ist das für mich schon ein 2-Weger mit passiv Subwoofer ! Baut man wirklich so ? Die Weiche wäre mir viel zu teuer !
LoTiRe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 17:19   #15
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
Zitat:
Zitat von LoTiRe Beitrag anzeigen
Hallo ,

kann man noch von einem 3-Weger sprechen ? Mit der tiefen Trennung ist das für mich schon ein 2-Weger mit passiv Subwoofer ! Baut man wirklich so ? Die Weiche wäre mir viel zu teuer !
hier mit trennung 300/2850 Hz
http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...34&postcount=7

mit dsp ist es nicht billiger
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.