Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2020, 20:04   #91
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Der Mineral(epoxy)guss von Rampf ist fein genug, Mindestwandung 15mm und laut Broschüre bestens für den LS-Bau geeignet
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2020, 20:39   #92
Luzifer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: berlin
Beiträge: 362
Ohaaa , da haste dir was vorgenommen.

Ich möchte im Frühjahr was mit Beton machen.
Eigentlich war ich auf Marmor,Granit drauf aus und vom Steinmetz zuschneiden lassen, habs aber verworfen.

Als Betonbox möchte ich aber nur eine Kiste giessen ( Wanddicke 25 mm) ohne Rückwand und Schallwand. Die Rückwand wird separat gegossen und später schraubbar befestigt. Die Schallwand wird aus MDF später nicht sichtbar verschraubt. Aber alles erst zum Frühjahr.......
__________________
Die Menschen die diese Welt ruinieren, tragen Krawatten und keine Tattoos.
Luzifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 09:19   #93
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Wohl eher vorgegeben bekommen

Aber den Anspruch soweit anzuziehen macht Sinn, gefallen müssen die mir schließlich auch..

Hört sich gut an mit der verdeckt verschraubten Schallwand, ich bin gespannt.

Bei uns wäre der Idealfall das unsere Nachbarn Ihre Wohnung zu moderatem Preis veräussern (sind bereits an die Nordsee gezogen) und ich in der zwischenzeit mich ans Messen mache.
Evtl. noch mit dem Besuch im April in Karlsruhe um ein paar Forenmitglieder kennen zu lernen.
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 10:02   #94
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.631
[QUOTE=Luzifer;452292..... Die Schallwand wird aus MDF später nicht sichtbar verschraubt. .........[/QUOTE]

Also wenn schon, denn schon. Gerade die Schallwand ist der schwächste Teil. Alternativ außen MDF und innen Fliesen beklebt.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 17:12   #95
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.631
Was sich bei mir bewährt hat ist eine Strebe von Schallwand zur abnehmbaren Rückwand, durch eine Bohrung in dieser wird die Strebe verschraubt. Noch besser, man macht den Boden abschraubbar.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	11.jpg
Hits:	198
Größe:	351,9 KB
ID:	43096  
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 21:44   #96
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Zum Thema hab ich noch weiter gebohrt, zumindest den Maurermeister hier um die Ecke gelöchert..
Er schwört auf den hier:

https://www.pagel.com/de/produkte/ve...pagel-verguss/

Der muss nicht gerüttelt werden!
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 20:02   #97
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Da die Versuche mit den Quellvergussmörteln keine befriedigende Oberfläche lieferten bin ich vorerst beim bereits verwendeten Fließestrich geblieben, den es mittlerweile auch in weiß gibt

Nach einem ruhigen Vormittag am PC gefunden, gibt es seit nicht allzu langer Zeit ein Material von Ardex was morgen bestellt oder wenn auf Lager gleich ausprobiert wird.
Es scheint recht teuer, wenn es jedoch die doppelte Festigkeit samt besserer Fließeigenschaft und somit die bessere Oberfläche besitzt wäre es die 1.Wahl

https://www.ardex.de/fileadmin/user_...ARDEX_K_80.pdf

Das nächste (freie) lange Wochenende samt Brückentag schreit danach an den Belle Formen weiter zu bauen

Ich werde berichten
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 04:18   #98
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.408
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Was sich bei mir bewährt hat ist eine Strebe von Schallwand zur abnehmbaren Rückwand, durch eine Bohrung in dieser wird die Strebe verschraubt. Noch besser, man macht den Boden abschraubbar.
Ich hatte bei allen meinen Gehäusen immer die Schallwand verschraubt. So kann man später einmal das Gehäuse weiter benutzen, und muss nur die Schallwand wechseln. Modulare Bauweise
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 09:22   #99
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.501
Den kennst du?
https://www.moertelshop.com/Vergussm...uenstig-kaufen
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 19:53   #100
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Ja, walwal hat das mal erwähnt, ist sicher kein schlechtes Material, ich bräuchte jedoch das schnell erhärtende Moby Fix und 43,60 pro 25kg ist sehr üppig wobei noch Versand per Spedition dazu kommt (ca. 10 Sack für die drei Standlautsprecher)

Ich bewege mich momentan bei 29€/25kg Sack (K80) , der Sopro FE liegt bei 19€/25kg Sack beide Varianten keine 400m entfernt lagernd.

Versuchsrohr mit dem K80, Pigment und Glasfasern wurde um 16.00uhr gegossen und wartet auf das ausschalen morgen.

Beim anrühren und vergießen fiel aber schon auf das der K80 weitaus besser fließt als der FE, das liegt sicher an der gröberen Körnung bis 4mm beim FE
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 20:25   #101
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Ich hab heute Nachmittag den Rest des Versuchs in ne abgeschnittene Coladose gefüllt und gerade aus neugier aufgeschnitten, Die Oberfläche entstand ganz ohne rütteln oder stochern, bisher das beste Ergebnis!

Die Farbe wird noch heller nach Durchtrocknung
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200608_192125.jpg
Hits:	127
Größe:	37,1 KB
ID:	44749  
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 08:14   #102
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 421
Falls sich jemand nochmal hierher verirrt, kann ich abschließend uneingeschränkt dieses Teufelszeug empfehlen:


https://www.youtube.com/watch?v=n1oGPI3wvU8

Hier der Thread in dem der Bau zu sehen ist

http://forum.visaton.de/showthread.php?t=30942&page=7

Die Schalung wird somit zur eigentlichen Hürde, jedoch alles machbar.
Sollte jemand mal was in die Richtung machen, bin ich gerne beratend behilflich und wünsche vorab schonmal viel Erfolg
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.