Alt 16.06.2020, 10:53   #1
steban44
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Ort: Wuppertal
Beiträge: 8
Kennt noch jemand diese Boxen?

Hallo zusammen,

Weiß noch jemand ein paar Daten zu diesen alten Boxen?
H 110 B 45 T 45 cm.

TT 38cm, MT 18cm, HMT 12 cm.

Ich möchte sie vielleicht verkaufen, dafür sollte ich ein paar Angaben machen können.

Vielen dank schon mal für Hinweise.

2 Stunden später:

Hab mal das Tuch von der 2. Box genommen und siehe da: Bild 4!!!
Modell 38/4 AWT 20 - 20000 Hz 160 /230 Watt.
Ist ja schon mal was!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Box ganz.jpg
Hits:	179
Größe:	136,1 KB
ID:	44843   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Detail.jpg
Hits:	129
Größe:	65,3 KB
ID:	44844   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Logo.jpg
Hits:	96
Größe:	62,7 KB
ID:	44845   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Modellschild.jpg
Hits:	111
Größe:	56,9 KB
ID:	44846  

Geändert von steban44 (16.06.2020 um 12:54 Uhr)
steban44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 12:48   #2
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 509
Hi Steban

Der Mitteltöner ist der DMS15AW, gab es als 4 und 8 Ohm Variante, gebaut bis 1993 /94. Die beiden weißen schauen aus wie die WS22AW und WS32AW (NG). Daten zu den alten Chassis findest Du hier: Thiele/Small Parameter
Bei dem Hochtöner muss Dir jemand anderer helfen
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 13:17   #3
steban44
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Ort: Wuppertal
Beiträge: 8
Prima, danke!
Wenn ich die bei Bildersuche im Netz eingebe, sehen die auch so aus.

Was ist das für eine seltsame (hässliche) Bauweise mit dieser breiten Nische?
Die ist (nur) nach oben offen, da fühl' ich Wolle und das Chassis!
steban44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 13:44   #4
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.076
Eventuell eine gefaltete Transmission Line.
Die Hochtöner könnten DHT 9 sein, guugel zeigt Bilder davon. Oder auch hier im Forum: http://forum.visaton.de/showthread.php?t=29928
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 13:51   #5
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.570
Die Hochtöner sind die dht 9 aw. Oder so ähnlich. Was richtig geiles im superhochton. Ähnlich tl16h
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 14:30   #6
steban44
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Ort: Wuppertal
Beiträge: 8
Euch auch danke für die Hinweise.

Dann heißt die Modellbezeichnung 38 /4 AWT vielleicht
TT 38cm, 4 Wege, AW - Lautsprecher - Reihe, T für Transmission Line Bauweise?

Wo würde man die nach dreißig Jahren Weiterentwicklung der Technik noch
einordnen zwischen Unterklasse - Oberklasse - "High - End"?
steban44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 14:43   #7
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.570
Zitat:
Zitat von steban44 Beitrag anzeigen
... Unterklasse - Oberklasse - "High - End"?
Vieles würde man heute nicht mehr so tun.
Bis auf den richtig geilen Hochtöner würde ich keinen Cent mehr für solche Treiber bezahlen. Die Anordnungen der Chassis sind haarsträubend. Der transmissionline musste sein weil der Bass in keinem anderen Gehäuse funktioniert.

Sorry aber ich bin ehrlich. Das Zeugs ist aus heutiger Sicht Elektronikschrott.

Schon eine einfache Classic übertrumpft diese Box in vielerlei Hinsicht.

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 14:44   #8
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.980
Zitat:
Zitat von steban44 Beitrag anzeigen
Euch auch danke für die Hinweise...

Wo würde man die nach dreißig Jahren Weiterentwicklung der Technik noch
einordnen zwischen Unterklasse - Oberklasse - "High - End"?
Dei Chassis waren mal gut bis seht-gut; natürlich können die Sicken verhärtet/verschlissen sein, aber das Hauptproblem ist die Frequenzweiche, darüber hast du noch garnichts geschrieben...

Wenn Elkos verbaut waren, so sind die höchstwahrscheinlich eingetrocknet und haben nicht mehr ihre Nennkapazität: überhaupt wurde damals häufig nicht auf eine vernünftige Weichenentwicklung geachtet - es gibt ja immernoch die "Universalweichen", die nichts taugen...

Um also zu sehen, was die Boxen taugen, musst Du sie messen mit Arta etc, und ggfs die Weiche neu entwickeln.

Rein pauschal unter diesen Gesichtspunkten - und den 2 verbauten Hochtonhörnern - sehe ich die Boxen in der Unterklasse, mit Potential nach oben, wenn die Weiche vernünftig entwickelt worden ist
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 18:44   #9
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 738
Die Lautsprecher stammen aus Mitte der 1980er Jahre. Diese hier sind wohl Fertigboxen, es gab aber auch ein "Kombinations-Beispiel" mit dieser Bestückung, siehe zweitletzte Zeile im 1. Bild, evtl. sogar einen Bauvorschlag.
Hochtöner sind DHT9AW (ohne -NG, also noch aus Alu statt Kunststoff) 4 Ohm in Reihe geschaltet. Frequenzweiche sehr wahrscheinlich eine HW4/150NG, noch eine von diesen alten 16dB Weichen. Die haben nie so gut funktioniert, ws man ja auch an dem abgebildeten Frequenzgang erahnen kann.
Gehäuse wird eine Transmissionline nach englischem Vorbild sein, also große Vorkammer und mehrfache Faltung. Visaton empfahl für den WS38AW eine TL mit Lauflänge ab 2,80 m.

Grüße Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_21.jpg
Hits:	60
Größe:	121,7 KB
ID:	44853   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_22.jpg
Hits:	73
Größe:	248,4 KB
ID:	44854  
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 19:35   #10
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.570
Hallo Ralf

Fast alles richtig, nur eine Aussage ist glaube ich nicht korrekt.

Es war nicht Alu sondern abs Kunststoff und galvanisch beschichtet. Ich habe noch welche hier und auseinander gebaut. Eindeutig Kunststoff. Sollte gleiche schwingeinheit sein als der tl16 h

Aber sind trotzdem richtig gut.

Die neueren schwarzen heißen dht 8. und die sind Kunststoff schwarz.

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 22:13   #11
laguna 0294
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: lippstadt
Beiträge: 480
Ich hatte diese Boxen als Bauvorschlag,es gab einen 1 zu 1 Bauplan
dazu.Es war eine TML,die ich leider zu voll gestopft hatte,da war
dann von Tiefbass nicht mehr viel übrig.Allerdings hatte ich nur einen
Hochtöner,direkt mittig über den Mitteltòner,hatte auch dieses Gitter
aber halt etwas kleiner,Bezeichnung weiß ich nicht mehr.
Es war mein zweiter Bauvorschlag von Visaton.Macht schon optisch was her
die weiße Membran.Später gab es noch mal neue Gehäuse mit 150 Liter
und 2 BR 14.70,da ging die Post ab mit dem WS 38 AW.Dann folgte der TIW
400,der aber etwas kleiner war als der alte 38 AW.Ob dieser TML Vorschlag
einen Namen hatte,weiß ich nicht mehr.
Gruß
laguna 0294 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 22:19   #12
steban44
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Ort: Wuppertal
Beiträge: 8
An Timo und Jörg:

Bin Low End Rider, hab mir spät Sachen preisgünstig gekauft, die ich mir früher neu nie hätte leisten können.
Die Boxen haben mir an einem Yamaha A-1000 immer gut gefallen. Noch besser als meine MB Quart 740 Konvex. Sind aber zu groß und ich muss mal abspecken.
Aber zum Verheizen im Partykeller find ich sie immer noch zu schade.
Vielleicht finde ich eine Käufer, für den Think Big wohnzimmertauglich ist.

An Ralf:

Wo hast du das denn ausgegraben? Alter Visaton-Hase?
Ich habe auch im Archiv gegraben.
Danke, anscheinend hast du den Nagel auf den Kopf getroffen!

Schöne Grüße, Stephan
steban44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 22:35   #13
steban44
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Ort: Wuppertal
Beiträge: 8
An laguna 0294:

Bei mir sehr schöne Bässe, wenn's die Zuspieler hergeben. Vielleicht nicht verstopft.
Ein Yamaha A-1000 und Harmann-K Receiver z.B schöner als ein Onkyo A-8250.

An alle: Archäologie und Nostalgie sind auch was schönes,oder?
steban44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 22:46   #14
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 738
@Timo: ich versuche mal aufzuklären:

es gab den DHT 9 AW mit Alugehäuse:




der Nachfolger war der DHT 9 AW-NG mit Kunststoffgehäuse:




danach kam der DHT 9 in schwarzem Kunststoff:




außerdem gab es noch den DHT 8 S:




Grüße Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_31.jpg
Hits:	241
Größe:	154,7 KB
ID:	44855   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_32.jpg
Hits:	241
Größe:	163,7 KB
ID:	44856   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_33.jpg
Hits:	245
Größe:	202,6 KB
ID:	44857   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vis85_34.jpg
Hits:	242
Größe:	147,6 KB
ID:	44858  
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2020, 07:14   #15
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.570
Ok. Danke dir.
Dass es wirklich eine aluversion gab war mir unbekannt.
Und auch dass es ein schwarzer 9er gab war mir ebenso unbekannt.
Den zweiten von oben hatte ich einige Male. Der ist im superhochton sehr gut.

Idealer Spielpartner zum ti100. Und drunter ein TIW 200 und fertig ist ein perfektes und langzeittaugliches System.

Danke nochmals. Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.