Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2019, 20:11   #3
FZZ
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 137
44/100 µF

Heyho ubix, ja diese abenteuerliche Auslegung ist z.Z. noch dem einkanalig angesteuertem KT100V geschuldet. Wird natürlich korrigiert sobald der 2.1 Amp. da ist.
Deine Auslegung ist natürlich exakter, es klingt aber so schon echt klasse.
FZZ ist offline   Mit Zitat antworten