Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Center Studio4 oder Bijou200WG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 26018

    #16
    OK, dann werde ich mal den anderen Kram löschen.

    Nachteilig ist die höhere Trennung, weil der GF in Frequenzbereiche kommt, wo er nicht mehr so sauber ist.

    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • jhohm
      Registrierter Benutzer
      • 24.09.2003
      • 4542

      #17
      Zitat von blaueelise Beitrag anzeigen
      So, nochmals die Weiche überarbeitet....
      Nun habe ich die Spule gegen eine 1,5 LR Spule getauscht und alles angepasst, hebt den Wirkungsgrad auf 85dB, Energiefrequenzgang sieht gut aus und Bündelung als auch die Phase auch.

      Alle weiteren Simulationen machen wenig Sinn, jetzt muss erstmal ein Gehäuse aufgebaut werden und im Anschluss mal gemessen werden.
      Aber dieser Stand sieht wie ich finde sehr gut aus.

      VG

      Warum hast Du nicht auch den Widerstand der 0,33mH-Spule angepasst? Es macht IMHO mehr Sinn, für die 1,5 mH und die 0,33 mH-Spule gute luftspulen zu verwenden, anstatt einer Kernspule und einer mittelmäßigen luftspule ( vom widerstand her)


      Gruß Jörn
      ...Gruß Jörn

      Kommentar

      • blaueelise
        Registrierter Benutzer
        • 23.10.2012
        • 510

        #18
        Sorry, kenn mich leider nicht so gut aus und verwende nur die Werte der Visatonbauteilliste...
        Wo kann ich die von dir eingebaute 1,8er Spule mit 0,20 Ohm beziehen?

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 26018

          #19
          Hier gibt es 1,8 mH Luft mit 0,35 Ohm, kostet twa 20 Euro, mit 0,25 Ohm schon 50 M.......

          http://ehighend.de/shop/main_bigware...ichen-bauteile
          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

          Alan Parsons

          Kommentar

          • Lars der 1.
            Registrierter Benutzer
            • 14.04.2006
            • 1056

            #20
            Interessantes Projekt, würde mir auch gefallen. Bin auf die Ergebnisse gespannt und würde sie evtl. mal nachbauen?
            Fun is not a straight line!

            MfG Lars

            Kommentar

            • walwal
              Registrierter Benutzer
              • 08.01.2003
              • 26018

              #21
              Wenn du Spulen mit etwa 1,5 mm nimmst, reicht es auch.
              „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

              Alan Parsons

              Kommentar

              • GF250
                Registrierter Benutzer
                • 29.03.2017
                • 671

                #22
                Hallo,

                würde, auch wenn der GF200 im Mittelton leicht erhöhte Klirrwerte hat, nicht zu sehr darauf schauen. Habe den GF250, der da auch nicht besser aussieht, betrieben bis 1,5kHz, mir fiel da nichts negatives auf beim hören, leise wie sehr laut nicht. Halte an deinem Vorhaben fest wenn du es willst, es wird funktionieren.

                Kommentar

                • walwal
                  Registrierter Benutzer
                  • 08.01.2003
                  • 26018

                  #23
                  Zitat von jhohm Beitrag anzeigen
                  ...mach mal diesen unsäglichen Widerstand parallel zum GF200 weg; ich dachrten das wäre den anderen Simulanten auch schon aufgefallen örn
                  Ist es und kommuniziert aber als PN
                  „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                  Alan Parsons

                  Kommentar

                  • blaueelise
                    Registrierter Benutzer
                    • 23.10.2012
                    • 510

                    #24
                    Anbei der Vergleich von Jhom zu meiner Simulation, Jhom gestrichelt, Bündelung ist perfekt von Jhom…
                    Ob ich es mit meinen "Holzohren" höre in 4 m Abstand?
                    Wer weiss..

                    VG
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar

                    • walwal
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.01.2003
                      • 26018

                      #25
                      Ich würde Jörns Vorschlag nehmen.
                      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                      Alan Parsons

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X