Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobiler Mini-Sub als Horn oder als Bassreflex?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Willkür
    Registrierter Benutzer
    • 10.05.2017
    • 1

    Mobiler Mini-Sub als Horn oder als Bassreflex?

    Hallo liebe Leute,

    ich stehe vor dem Problem als Laie ein Soundsystem bauen zu wollen und dabei im Ozean des Fachwissens rund um Audiotechnik zu ertrinken.

    Mein Projekt ist, dass ich ein Soundsystem auf einen Fahrradanhänger bauen möchte und hänge gerade beim Kernbauteil, dem Subwoofer. Der müsste mit den Maßen 60x40x20-25 cm (ca 50l) auskommen und würde von einer Autoendstufe mit Tiefpassfilter angesteuert. Der Sub soll lediglich den Druck im unteren Bereich erzeugen, für den Kickbass hab ich noch zwei andere Tieftöner.

    Wäre es besser zwei schmale Hörner mit 5" W 130 Treibern oder, um es sich einfach zu machen, einfach ein Bassreflexgehäuse mit nem 10" W 250 S zu bauen?

    Ich mag die Idee der Hörner sehr, einerseits wegen dem für mobile Anwendungen besseren Wirkungsgrad, anderseits aufgrund des Hintergrunds der Soundsytemkultur, wo damals in Jamaica mit mäßigen Wissen aus wenig viel gemacht wurde. Ich möchte quasi ein Miniatursoundsystem. Allerdings müsste ich aufgrund meines sehr rudimentären Wissens im Netz existierender Baupläne skalieren und diese dann nachbauen.

    Mir geht es dabei nicht um den perfekten Hifi-Klang, sondern um möglichst viel Druck untenrum aus sehr wenig Volumen.

    Möchte ich zuviel?
  • F.H.
    Moderator
    • 05.10.2011
    • 1014

    #2
    Um es kurz zu sagen: Ein Basshorn, das wirklich tiefe Bässe erzeugt, muss riesig groß sein! 50 l ist viel zu wenig! Es kommt also nur BR infrage. Wobei 50 l sogar für den W 250 S zu wenig ist. Da wäre der W 200 S sicher besser geeignet.
    Friedemann

    Kommentar

    • Burns
      Registrierter Benutzer
      • 08.12.2008
      • 1031

      #3
      Es gibt Horngehäuse die deine Abmessungen fast erfüllen zB
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12 tapped horn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,3 KB
ID: 633706
      Man muss es ja nicht so breit wie für einen 30er machen.

      Was ich dir aber nicht sagen kann, welcher Treiber dafür geeignet ist.
      Da musst bischen nachforschen. Von Visaton fällt mir keiner ein. Wenig Volumen soll er brauchen mit starkem Antrieb. Google mal Tapped Horn mit 20er Treiber.

      Sonst 2 bis 3x W200S Bassreflex.
      Lade dir Boxsim runter.

      lg

      Kommentar

      Lädt...
      X