Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

subwoofer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Andy750
    Registrierter Benutzer
    • 07.05.2014
    • 9

    subwoofer

    hallo erstmal,
    ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
    Also,
    ich hatte vorher eine atlas dsm mk2 und eine onkyo endstufe.
    ich war auch sehr zufrieden damit, klang und dynamik.
    bin jetztr aber komplett umgestiegen.
    onkyo nr609 und habe mir die vox 253 gebaut.
    naja, nicht zu vergleichen mit der atlas.
    meine frage:
    ich habe hier noch 2 tiw250 liegen und wollte wissen, ob ich die vieleicht für ein aktiven subwoofer benutzen könnte.
    wenn ja, ein oder zwei? gehäuse?
    also, die dynamik fehlt total. hat vieleicht jemand ein vorschlag für mich?
    danke im voraus
  • Timo
    Registrierter Benutzer
    • 22.06.2004
    • 7793

    #2
    wenn der alte TIW250 gemeint ist da gibt es einige Versionen:
    http://timosbilder.bplaced.net/?dir=...ich%202xtiw250

    und hier gibt es Bilder von einem Treffen wo die Doppelsubs gehört wurden:
    http://timosbilder.bplaced.net/?dir=...Karlsruhe/2013

    bin morgen Abend wieder zuhause, da kann ich weitere Infos liefern.

    gruß timo

    Kommentar

    • Andy750
      Registrierter Benutzer
      • 07.05.2014
      • 9

      #3
      genau den alten tiw 250 meine ich. 2 stück sind vorhanden. jetzt frag ich mich, was wohl besser wäre, 2 einzelne subs , re und li oder ein einzelnen. was wäre sinnvoller und von der dynamik auch besser.
      und danke für deine schnelle antwort

      Kommentar

      • HobbyLS
        Registrierter Benutzer
        • 26.04.2012
        • 206

        #4
        bau lieber zwei einzelne Subs. Die möglichst auch noch getrennt stehen (einer links, einer rechts...). Damit wirst Du weniger Probleme mit Raummoden und anderen unschönen Dinge haben. Beim Bass spielt der Raum eine sehr viel größere Rolle - und mit zwei auf zwei verschiedenen Positionen "verteilt" sich das alles besser.
        Diese können dann entweder mit zwei kleinen Modulen jeweils getrennt angesteuert werden (Stereo) oder mit einem Modul beide zusammen (Mono). Oder nimm Deinen alten Onkyo.
        Viel Spaß beim Bauen.
        P.S.: im Archiv findest Du auch bei Visaton noch einen Sub mit dem alten TIW250 (Sub-T25).

        Kommentar

        • Andy750
          Registrierter Benutzer
          • 07.05.2014
          • 9

          #5
          Danke erstmal. Zwei einzelne subs wären mir auch lieber. Den Alten onkyo habe ich leider nicht mehr. Schade. Welches Modul wäre denn am besten.und, was würdet ihr für sats nehmen? Habe jetzt so ein kleines onkyo geschisse.

          Kommentar

          • AlphaRay
            Registrierter Benutzer
            • 24.06.2009
            • 2308

            #6
            Wenns günstig sein soll: AM80 (~79 €).

            Ansonsten gehts dann ab 130 fast ohne Grenzen nach Oben

            Kommentar

            • Norbert
              Registrierter Benutzer
              • 16.06.2003
              • 1720

              #7
              Der alte TIW250 ist aber nicht das ideale Subwooferchassis. Unterhalb 35 Hz kannst du mit dem nichts reissen.
              Kein Plan!

              Kommentar

              • Timo
                Registrierter Benutzer
                • 22.06.2004
                • 7793

                #8
                Im Subbass ist lediglich Verschiebevolumen gefragt, also je Größer desto besser. Über eine zu tiefe Auslegung und ordentlich Entzerrung geht auch ein TIW250 ordentlich tief, dann halt nicht mehr ordentlich laut.

                Gruß Timo

                Kommentar

                • Andy750
                  Registrierter Benutzer
                  • 07.05.2014
                  • 9

                  #9
                  jetzt muss ich mich bei allen entschuldigen. ich habe nochmal nachgesehen, voll verhauen.
                  es sind 2 X tiw 360, die waren in der atlas dsm mk2 verbaut

                  Kommentar

                  • walwal
                    Registrierter Benutzer
                    • 08.01.2003
                    • 25921

                    #10
                    Zitat von Andy750 Beitrag anzeigen
                    ....
                    also, die dynamik fehlt total. hat vieleicht jemand ein vorschlag für mich?
                    danke im voraus
                    Vox verkaufen. So habe ich es gemacht.

                    Alternativ 2 SW bauen mit 60-100 L BR und kräftigem Modul, optimal mit Einmessung oder automatischen EQ.

                    Kommentar

                    • HobbyLS
                      Registrierter Benutzer
                      • 26.04.2012
                      • 206

                      #11
                      Falls doch Sub her soll, gilt trotzdem das gesagte - zwei getrennte. Vorschläge im Archiv

                      Kommentar

                      • Andy750
                        Registrierter Benutzer
                        • 07.05.2014
                        • 9

                        #12
                        hab was gefunden, SUB T-36. hat die jemand von euch?

                        Kommentar

                        • Cooper
                          Registrierter Benutzer
                          • 29.03.2003
                          • 123

                          #13
                          Zitat von Andy750 Beitrag anzeigen
                          jetzt muss ich mich bei allen entschuldigen. ich habe nochmal nachgesehen, voll verhauen.
                          es sind 2 X tiw 360, die waren in der atlas dsm mk2 verbaut
                          Also entweder hattest du die DSM, da waren keine TIW360 drin sondern die 250er, oder du hattest keine DSM sondern die Atlas compact
                          Gruß, Cooper

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X