Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Boxsim 1.11b ist erschienen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • UweG
    Registrierter Benutzer
    • 29.07.2003
    • 5621

    Boxsim 1.11b ist erschienen

    Ich hatte schon länger den Verdacht, mit den Korrekturen in Version 1.11a nicht wirklich alle Varianten des Fehlers, der sich in Version 1.11 eingeschlichen hatte, beseitigt zu haben.
    Kürzlich haben mir zwei nette User mit Beispielprojekten ein wenig auf die Sprünge geholfen. Daher nun ein neues Update. Funktional hat sich seit 1.11 nicht geändert, lediglich der mögliche Absturz des Rechenthreads ist nun hoffentlich endgültig beseitigt.

    Download Boxsim 1.11b
    Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
  • Grashopper
    Registrierter Benutzer
    • 22.01.2005
    • 574

    #2
    Super Sache!

    Btw. Mir ist bei der alten und jetzt bei der neuen Version ein evtl. Bug aufgefallen. Wenn ich Boxsim auf den zweiten Monitor lege (habe 2 Monitore angeschlossen) erscheint z.b. der Weicheneditor noch auf dem ersten Bildschirm. Ansich nicht verkehrt, jedoch ist das Fenster beim ersten öffnen schon weiter oben wie normal. Öffne ich den Weicheneditor ein zweites Mal liegt das Fenster so weit oben das ich gerade noch den Abbrechen-Button des WE anklicken kann. Ein verschieben des Fensters ist dabei nicht mehr möglich.

    Anbei ein Bild:
    Das gelbe Rechteck beschreibt die Position des Weicheneditors beim ersten öffnen,
    Rot beim erneuten öffnen des WE

    Monitor 1: 4:3 1280x1024
    Monitor 2: 16:10 1440x900
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Grashopper; 27.09.2009, 09:41. Grund: Bild angefügt

    Kommentar

    • UweG
      Registrierter Benutzer
      • 29.07.2003
      • 5621

      #3
      Da bin ich in der Tat ein wenig erstaunt. Da ich hier nur einen Monitor habe, habe ich das Verhalten auf solchen Systemen nie ausgetestet. Ich ging aber davon aus, dass Boxsim nur mit einem Bildschirm umgehen kann, d.h. also beim Verschieben auf einen anderen Monitor eben alles dort macht.
      Der Weicheneditor und der Bauteileditor haben ihr Verhalten in der Tat in letzter Zeit verändert. Sie positionieren sich zuweilen automatisch neu.
      Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

      Kommentar

      • wuma
        Registrierter Benutzer
        • 26.02.2009
        • 13

        #4
        Ich nutze boxsim auch auf zwei Monitoren (Laptop + 19er TFT). Boxsim als Vollbild im 19er und die Weiche auf den Laptopbildschirm schieben geht super.
        Veränderungen der Weiche können dabei durch "übernehmen" ohne Fensterschließen geprüft werden.
        Was ich wollte wäre ist die Möglichkeit, das Weichenfenster in der Größe anzupassen.
        Es wissen viel zu viel über viel zu viel viel zu wenig.

        Kommentar

        • doctrin
          Registrierter Benutzer
          • 06.05.2006
          • 2786

          #5
          Ich habe eher das Problem, dass Boxsim die Fenster unsauber anzeigt. Es ist irgendwie alles reingequetscht und verdeckt sich gegenseitig.
          Beispiel: Beim Weichenoptimierer wird das Ergebnisfenster leicht vom Einstellungsfenster verdeckt.

          Natürlich gut, ich habe Win7(keine RC sondern der "echte" und legale Release).


          Grüße
          Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

          Rette deine Freiheit . De

          Du bist Terrorist!!!

          Kommentar

          • Chaomaniac
            Registrierter Benutzer
            • 01.08.2008
            • 2916

            #6
            Das mit einigen verdeckten Fensteranteilen hab ich auch. Ich habs bisher auf die windows-freie Darwine Umgebung geschoben, aber wenn das bei Win-Usern auch schon auftritt??
            Am auffälligsten ist es bei mir an der Statusleiste. Nach ein paar Berechnungsvorgängen ist da nur noch ein kahler Balken (und ich schau doch soo gern zu, vieviel Prozent die Kiste schon berechnet hat...). Die Statusleiste taucht erst nach einer leichten Größenveränderung des Hauptfensters wieder auf.
            Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

            Kommentar

            • UweG
              Registrierter Benutzer
              • 29.07.2003
              • 5621

              #7
              Die Sache mit den verdeckten Fenstern hört sich aber überhaupt nicht gut an. Ich muss mal mit unterschiedlichen Schrifteinstellungen experimentieren und mal sehen, ob ich das Problem in Vista reproduzieren kann.
              Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

              Kommentar

              • Chaomaniac
                Registrierter Benutzer
                • 01.08.2008
                • 2916

                #8
                Hab mal einen Screenshot gemacht. Der linke Teil ist Boxsim 1.11b, der rechte Teil 1.04:
                Angehängte Dateien
                Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

                Kommentar

                • UweG
                  Registrierter Benutzer
                  • 29.07.2003
                  • 5621

                  #9
                  In Boxsim 1.04 trat das Problem nicht auf . Ich dachte, ich hätte da gar nichts geändert.
                  Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                  Kommentar

                  • Chaomaniac
                    Registrierter Benutzer
                    • 01.08.2008
                    • 2916

                    #10
                    Hoppala, Fehler meinerseits. Bei Boxsim 1.04 ist es genauso.
                    Rein aus Interesse hab ich grad meinen alten XP-Rechner reaktiviert, und siehe da: das Problem tritt hier nicht auf.
                    Liegt, zumindest in meinem Fall, doch an der anderen Betriebssystem-Umgebung...
                    Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

                    Kommentar

                    • doctrin
                      Registrierter Benutzer
                      • 06.05.2006
                      • 2786

                      #11
                      Oh ein Darwin-Nutzer :-)


                      Tja seit 7 habe ich diese Probleme, Vista habe ich übersprungen, aber denke dass es dort genauso passieren kann.
                      Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                      Rette deine Freiheit . De

                      Du bist Terrorist!!!

                      Kommentar

                      • helli
                        Registrierter Benutzer
                        • 02.06.2006
                        • 877

                        #12
                        Ich gebe unter "Extras -> Auslegung Bassreflexkanal" fuer einen runden Kanal Durchmesser und Laenge an.
                        Wenn ich nun die "Anzahl der Kanaele" erhoehe, muesste sich dann nicht "errechnetes geometrisches Volumen (abzgl anteiligem Kanalvolumen)" verringern?

                        Kommentar

                        • UweG
                          Registrierter Benutzer
                          • 29.07.2003
                          • 5621

                          #13
                          Du hast Recht, da stimmt irgendwas nicht. Ich werde heute Abend mal in den Quelltext sehen.
                          Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X