Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VIB - Micro AL als Rear im Heimkino

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • alpen9
    Registrierter Benutzer
    • 28.09.2002
    • 328

    VIB - Micro AL als Rear im Heimkino

    SO,

    Hier haben wir mal meine Rear Speaker.
    Die VIB Micro ist von den abmessungen her, bei visaton übernommen.
    Allerdings wurde der Hochtöner G20SC verwendet, aus mehreren gründen.
    1 Die lautstärken anpassung kann man vergessen weil al130 und G20SC gleich laut sind.
    2 Der G20SC soll einen etwas seidigeren klang haben.
    3 Spielt die leistung die leistungs aufnahme bei dieser Box nicht die Rolle, wie bei einer großen.

    Zur Technik

    AL 130
    G 20 SC
    Passivmembran auf der Rückseite






  • We-Ha
    Moderator
    • 26.09.2001
    • 12192

    #2
    Hast du da Corian (oder ähnliches) mit in's Spiel gebracht, oder ist's Effektlack ? Oder beides ?
    Jedenfalls die Idee/Ausführung der HT Frontplatte ist super.
    (allerdings wäre es mir lieber, wenn du deine Bilder ein wenig schärfer schiessen würdest, ich putze mir immer meine Brille, weil ich denke, die wäre verschmiert )

    [Dieser Beitrag wurde von We-Ha am 16. November 2002 editiert.]
    Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
    Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

    Kommentar

    • alpen9
      Registrierter Benutzer
      • 28.09.2002
      • 328

      #3
      Das graue ist ein Momor-Effectlack.
      Aus der Spraydose....


      Was zur Hölle ist "Corian" ?


      Kommentar

      • gork
        Registrierter Benutzer
        • 30.07.2001
        • 1088

        #4
        alpen9,

        schau mal entweder hier:
        http://www.google.de/search?hl=de&ie...le-Suche&meta=

        oder gleich hier:
        http://www.corian.com/CorianPublic/corian/index703.html

        gruß
        gork

        Kommentar

        Lädt...
        X