Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aria 2 light - Heimkino

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Silvio
    Registrierter Benutzer
    • 14.11.2001
    • 883

    Aria 2 light - Heimkino

    Und noch was Neues!

    Es handelt sich um eine Wandlautsprecher auf Grundlage der Aria 2 light. Die Bestückung besteht aus dem W 100 S und der G 20 SC .

    Die Abmessungen der Front beträgt, passend zur Höhe meines Plasma-TV 63,6 x 20cm, die Tiefe entsprechend 9,8cm. Das Volumen liegt bei geschlossenen 6 Litern, zusammen mit der Small Einstellung (12dB-HP bei 80 Hz) meines SONY Receivers laufen sie schön sauber bis ca. 100 Hz um dann laut BoxSim schon steil auszuklinken. Im Bassbereich werden Sie von diesem, sich noch im Rohbau befindlichen RiPol unterstützt. Das Ganze spielt sehr harmonisch, wovon sich Mr.Tom bereits überzeugen konnte.

    Die Gehäuse selbst bestehen aus einer an den Kanten furnierten und seidenmatt lackierten 18mm BirkeMPX Front und dem Gehäuse aus 16mm MDF. Insgesamt habe ich 4 von diesen LS am Wochende aufgebaut. Die Möglichkeit irgendwann, das ganze System mit dem TI 100 aufrüsten zu können, finde ich auch Klasse!

    Und nun noch die Bilder:



    Die Rückwand mit Kabelkanal und Aufhängung:



    Die Weiche:



    Und an der Wand:




    Mit Grüßen aus Puchheim

    Silvio
    Zuletzt geändert von Silvio; 16.05.2006, 10:30.
    Stretto | Solitude AL/CB | Stella light 200 | Aria UL94 | Piko |
    Concorde MKIII CB | Funrise | Notos | Notos C² | VIB Mikro SE | VIB 170 AL

    BoxSim-Datenbank
  • istec1003
    Registrierter Benutzer
    • 20.04.2004
    • 577

    #2
    Schickes Design!

    Kommentar

    • TurboOmega
      Registrierter Benutzer
      • 08.04.2006
      • 2253

      #3
      Das Sind ja mal geile Wand-LS!!! Wie spielen die denn so nah an der Wand? Sehen richtig klasse aus!!!

      Jann

      Kommentar

      • Kevin R
        Registrierter Benutzer
        • 12.07.2005
        • 471

        #4
        Danke, jetzt hat mich wieder die Bastellaune gepackt mir mit W170S und DSM25FFL Surround-Wandlautsprecher zu bauen.
        Klang ist alles

        Kommentar

        • CheGuevara
          Registrierter Benutzer
          • 25.10.2001
          • 760

          #5
          Exzellent!!
          scheinen perfekt in dein Wohnambiente zu passen!
          nur (besonders auf dem ersten Bild) wirken die Proportionen etwas unstimmig...

          hast du die weiche irgendwie auf die wandnahe montage optimiert (bafflestep)?

          gruß
          Che

          p.s. photografierst du professionell?
          Alle Datenpakete sind gleich,
          aber manche sind gleicher.

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 25918

            #6
            Schön, aber die kleine Spule der Weiche sollte man senkrecht stellen, ist verdammt nah!

            Kommentar

            • Silvio
              Registrierter Benutzer
              • 14.11.2001
              • 883

              #7
              Moin!

              Danke erstmal fürs Lob!

              An der Weiche wurde nichts verändert. Laut BoxSim ändert sich durch die größere Schallwand nix. Die Wandaufhängung selbst hab ich versucht durch Eingabe einer 2x2m Schallwand zu simulieren. Das Verhalten dürfte dem sehr nahe kommen. Da das Gehäuse geschlossen aufgebaut ist, wirkt der Anstieg im Grundton eher als Verbesserung. Wie gesagt, bei 80Hz wirkt dann sowieso der HP des Receivers.

              In der Simu schaut das dann so aus:



              Der Klang überzeugt, die Ankopplung an den Subwoofer passt m.E. nahtlos.

              Gruß
              Stretto | Solitude AL/CB | Stella light 200 | Aria UL94 | Piko |
              Concorde MKIII CB | Funrise | Notos | Notos C² | VIB Mikro SE | VIB 170 AL

              BoxSim-Datenbank

              Kommentar

              • thaistatos
                Registrierter Benutzer
                • 03.03.2006
                • 148

                #8
                Hi,

                sind sehr schön geworden. Kannst du verraten, wo du die Aufhängehaken für die Wand gekauft hast? War heute bei 3 Baumärkten, keiner hatte sie.

                Gruß

                Philipp

                Kommentar

                • Silvio
                  Registrierter Benutzer
                  • 14.11.2001
                  • 883

                  #9
                  Die Aufhänger findest Du bei Schlössern. Eigentlich sinds die Gegenstücke für den Riegel, hab grad keine Ahnung wie die Dinger heißen. Die kleine Ecke hab ich selbst rausgesägt.

                  Gruß
                  Stretto | Solitude AL/CB | Stella light 200 | Aria UL94 | Piko |
                  Concorde MKIII CB | Funrise | Notos | Notos C² | VIB Mikro SE | VIB 170 AL

                  BoxSim-Datenbank

                  Kommentar

                  • BananaJoe
                    Registrierter Benutzer
                    • 01.01.2004
                    • 400

                    #10
                    Schönes Gerät!

                    Kommentar

                    • Wolfram 2
                      Registrierter Benutzer
                      • 17.07.2002
                      • 182

                      #11
                      gefallen mir auch sehr gut.
                      Aber wenn man sich die Messungen in einer der K&T oder HH ausgaben zu Wandlautsprechern (den Vifa Breitbänder in der IKEA-Schale) anschaut, so dürfte die Weiche nicht so einfach zu übernehmen sein. Laut der Zeitschrift war es wohl so, daß genau die Welle, welche so lang ist wie der Abstand Chassi - Wand (also halbe Schallwand plus Distanz zur Wand) mal zwei, ganzschöne Interferenzen hervorrief.? Weiß jemand was genaueres, ob dies hier auch zutreffen wird?

                      Greets, Wolf

                      Kommentar

                      • HCW
                        HCW
                        Registrierter Benutzer
                        • 05.01.2005
                        • 1857

                        #12
                        Hörbericht

                        Hallo,

                        Ich war ja Dienstreisebedingt vorgestern bei Silvio (vielen Dank auch hier für den überaus schönen Abend und die Bewirtung!).

                        Mein Klangeindruck ganz kurz:

                        Ich kenne ja die Kombi 2xW130S/G25 sehr gut, sowie einige andere Konstrukte mit dem W100S. Einen direkten Vergleich zur Aria light habe ich also nicht.

                        Also: Das System klingt unauffällig und sehr rund. Auf den ersten "Hör" fand ich es sogar etwas sehr wenig präsent, was aber, wie sich herausstellte, am etwas zu lauten und sich meiner Meinung nach nicht völlig nahtlos einfügenden Ripol lag. Nach einer kleinen Pegelkorrektur legte sich das etwas und ich habe meine "standard"- Jazztrio-CD gehört sowie etwas "moderneres" aus Silvios Sammlung sowie zum Schluss etwas Corrs und altes depeche mode-Zeug von DVD (sehr lustig, die Erinnerungen..).
                        Bemerkenswert finde ich, daß die mir von o.g. System bekannten Interferenzerscheinungen (Zentimeterweises Ändern des Klangbilds) der DÁppos bei den Wandlautsprechern überhaupt nicht in Erscheinung treten. Die Abstimmung ist wie gesagt sehr angenehm und rund, alles ist gut durchhörbar, auch ganz "normale"Kost. Beim Klavier meinte ich wie immer bei fast allen 10er-17er Papierkonussen, eine kleine Unsauberkeit bzw. Überbetonung um 1-1,5kHz zu hören.
                        Insgesamt kann ich diese Wandlautsprecher aber nur empfehlen und als sehr gelungen bezeichnen. Auch optisch, Silvio baut wirklich sehr schöne Gehäuse.
                        Zum Ripol kann ich noch nicht viel endgültiges sagen (wer kann das schon:-)?). Nur soviel: Er klingt in Silvios nicht ganz unproblematischem Wohnzimmer (riesige, hohe, offene Dachschräge dominiert alles) auf den Hörplatz ausgerichtet laut, dynamisch, tief und nicht so, als würde er nur den Raum spielen lassen. Dennoch scheint er mir ein paar einzelne Frequenzen überzubetonen, und dort klingt der Bass auch ausgesprochen weich (schön beim gezupften Bass zu hören). Enorm ist die Richtwirkung, das hätte ich so nicht erwartet (wir haben ihn zwischendurch gedreht). Laut gespielter Sub ist vor der Tür kaum zu hören, denoch kann man am Hörplatz bei Silvio nicht direkt von Nahfeldbedingungen sprechen, ein paar Meter warens schon.

                        Gruß, Christian

                        Kommentar

                        • raw
                          raw
                          Registrierter Benutzer
                          • 12.06.2005
                          • 285

                          #13
                          10cm tief, das gefällt. Die Optik ist auch sehr geil. Anstatt der überstehenden Schallwand, müsste sie zur Wand anschmiegend sein - aber die Boxen würden unnötig breit werden und es sähe nicht so geil aus. Auch die Fotos sind sehr gelungen. Das muss im Raum wunderbar mit diesen LS aussehen. Eine Applaus meinerseits also.

                          Auf jeden Fall habe ich nun wegen dir (anstatt einer normalen Kompaktbox) auch eine Wandbox vor. In den Pfingstferien fange ich an. Treiber werden ein W170S und eine alte Isophon-Kalotte im Waveguide sein. Nur mal als Vorgeschmack: Es werden keine Chassiskörbe sichtbar sein und die Chassisabstände werden erstaunlich klein.
                          Gruß
                          Denis

                          Kommentar

                          • Kitesailer
                            Registrierter Benutzer
                            • 26.11.2005
                            • 146

                            #14
                            Hallo Silvio,

                            super Arbeit, sehen 1a aus!!!!

                            Da ich an einem sehr ähnlichen Projekt bastele, habe ich mal ne Bitte. hast Du evtl. Fotos inkl. TV und der LS?

                            Dank im Voraus

                            Werner
                            windige Grüße vom

                            Kitesailer

                            Kommentar

                            • Silvio
                              Registrierter Benutzer
                              • 14.11.2001
                              • 883

                              #15
                              Hallo Werner,

                              und danke. Hab nur noch ein Foto gefunden, das aber schon längst nicht mehr aktuell ist.

                              Grüße, Silvio
                              Angehängte Dateien
                              Stretto | Solitude AL/CB | Stella light 200 | Aria UL94 | Piko |
                              Concorde MKIII CB | Funrise | Notos | Notos C² | VIB Mikro SE | VIB 170 AL

                              BoxSim-Datenbank

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X